PS4: Remote Play für PC und Mac

In diesem Artikel erfährst du, wie du PS4 Remote Play für PC und Mac herunterlädst, installierst und verwendest.

 
 

Was ist Remote Play?

Mit Remote Play kannst du PlayStation 4-Spiele von einem PS4-System auf einen Windows-PC oder Mac streamen und dort spielen.

Die Verbindung von zwei DS4 Controllern an einem Pc/Mac für den lokalen Multiplayer Modus ist nicht möglich. Lokaler Multiplayer ist nur möglich, wenn ein Spieler direkt über die PS4 verbunden ist.

Was wird für die Verwendung von Remote Play benötigt?

  • Computer
  • PlayStation 4 (mit Systemsoftware 3.50 oder höher)
  • DUALSHOCK 4-Controller
  • USB-Kabel
  • PlayStation Network-Konto
  • Internetverbindung mit einer Upload- und Download-Geschwindigkeit von jeweils mindestens 5 Mbit/s (12 Mbit/s empfohlen)

Wenn dein PC oder Mac ein integriertes Mikrofon hat oder das Mikrofon deines Headsets unterstützt, kann Remote Play das Signal direkt an deine PS4 senden, sodass du den Sprach-Chat verwenden kannst. Schalte das Mikrofon ein oder schalte es stumm, indem du auf das Mikrofon-Symbol auf dem Bildschirm klickst.

Lautsprecher und Mikrofon verbunden mit: Audiowiedergabe des Spiels Sprachausgabe des Party-Chats Spracheingabe des Party-Chats
Kann ich den Ton des Spiels hören? Kann ich meine Freunde im Party-Chat hören? Können meine Freunde mich im Party-Chat hören?
PC/Mac/Android
DS4 (Serie CUH-ZCT1) über ein Kabel mit dem PC verbunden
DS4 (Serie CUH-ZCT1) über den Wireless-Adapter mit dem PC verbunden
DS4 (Serie CUH-ZCT2) über ein Kabel mit dem PC verbunden
DS4 (Serie CUH-ZCT2) über den Wireless-Adapter mit dem PC verbunden

Wie lauten die Systemanforderungen für Remote Play?

PC

  • Windows 8.1 oder Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i5-560M mit 2,67 GHz oder schneller
  • mindestens 100 MB freier Festplattenspeicher
  • mindestens 2 GB RAM
  • USB-Port

Mac

  • OS X Yosemite oder OS X El Capitan
  • Prozessor: Intel Core i5-520M mit 2,40 GHz oder schneller
  • mindestens 40 MB freier Festplattenspeicher
  • mindestens 2 GB RAM
  • USB-Port

Wie richte ich mein PlayStation 4-System für Remote Play ein?

Zur Verwendung von Remote Play muss die Funktion zunächst auf dem PS4-System aktiviert werden. Gehe hierzu wie folgt vor:

  • Remote Play aktivieren:

Wähle [Einstellungen] > [Remote-Play-Verbindungseinstellungen] und aktiviere das Kästchen neben [Remote Play aktivieren].

  • PS4-System aktivieren:

Wähle [Einstellungen] > [PlayStation Network/Konto-Verwaltung] > [Als deine primäre PS4 aktivieren] > [Aktivieren].

  • Starten von Remote Play zulassen, wenn das PS4-System sich im Ruhemodus befindet:

Wähle [Einstellungen] > [Energiespar-Einstellungen] > [Im Ruhemodus verfügbare Funktionen einstellen].

PC oder Mac für Remote Play einrichten

  1. Lade die Installationsdatei für [PS4 Remote Play] über den folgenden Link herunter und speichere die Datei auf deinem Desktop oder an einem anderen Ort (der Link funktioniert für Mac und PC):

https://remoteplay.dl.playstation.net/remoteplay/index.html

  1. Führe die Installationsdatei aus.

Ein Dialogfenster zur Installation wird angezeigt. Befolge die Bildschirmanweisungen, um die Anwendung zu installieren. Während der Installation wirst du möglicherweise zum Download zusätzlicher Software aufgefordert, die zur Verwendung von [PS4 Remote Play] erforderlich ist. Befolge die Bildschirmanweisungen, um die Software herunterzuladen.

Remote Play-Verbindung herstellen

  1. Schalte das PS4-System ein.
  2. Verbinde deinen DUALSHOCK 4-Controller über ein USB-Kabel mit deinem Computer.
  3. Öffne [PS4 Remote Play] auf deinem Computer und klicke auf [Starten].
  1. Melde dich mit dem PlayStation Network-Konto an, das du auch auf deinem PS4-System verwendest. Wenn dein PS4-System als deine primäre PS4 aktiviert ist, sollte es von PS4 Remote Play automatisch gefunden und registriert werden.

PS4-System manuell auf dem Computer registrieren

Wenn du eine Verbindung zu einem PS4-System herstellen möchtest, das nicht als deine primäre PS4 aktiviert ist, kannst du es manuell auf deinem Computer registrieren (synchronisieren).

  1. Verbinde das PS4-System und den Computer mit demselben Netzwerk.
  2. Wähle auf dem PS4-System [Einstellungen] > [Remote-Play-Verbindungseinstellungen] > [Gerät hinzufügen].

Auf dem Bildschirm wird ein achtstelliger Code angezeigt. Notiere dir diesen Code, da du ihn später benötigst. Außerdem startet ein 300-Sekunden-Countdown. Du hast also fünf Minuten Zeit, um die Registrierung durchzuführen.

  1. Öffne PS4 Remote Play auf deinem Computer und klicke auf [Starten].
  2. Klicke links unten auf [Manuell registrieren].

Hinweis: Gehe wie folgt vor, wenn die Option [Manuell registrieren] links unten nicht angezeigt wird:

  1. Klicke auf [Abbrechen].
  2. Wähle [Einstellungen].
  3. Klicke im Bereich „Mit anderer PS4 verbinden“ auf [Ändern].

Gib den achtstelligen Code ein, den du dir notiert hast.

Nun sollte eine Verbindung hergestellt und auf dem PS4-System die Meldung angezeigt werden, dass du über Remote Play beigetreten bist.

Hinweis: Remote Play wird von einigen Spielen nicht unterstützt.

Anwendung deinstallieren

PC

Klicke in der Systemsteuerung auf [Programme und Funktionen] und deinstalliere [PS4 Remote Play].

Mac

Ziehe [PS4 Remote Play] aus dem Ordner „Programme“ in den Papierkorb und wähle dann [Finder] > [Papierkorb leeren].

Remote Play auf PS4 Pro

Es ist zwar nicht möglich, Spiele von deinem PS4 Pro-System in 4K zu streamen, je nach Hardware und Bandbreite ist jedoch eine Auflösung mit bis zu 1080p möglich. Auf normalen PS4-Systemen ist die Auflösung auf 720p begrenzt.

Wenn du bei Remote Play 1080p (30 fps) nutzen möchtest, muss deine Breitbandverbindung sowohl beim Übertragen als auch beim Empfangen mindestens 15 Mbp/s unterstützen. Deine PS4 Pro passt die Streaming-Qualität an Veränderungen bei der Breitbandgeschwindigkeit an, um die maximale Stabilität beim Gameplay zu bieten.

 
 
 
 

Mehr zu diesem Thema

Ähnliche Artikel