Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

DISSIDIA® FINAL FANTASY®

Nur für PlayStation
  • PSP

Nie zuvor gab es so viele FINAL FANTASY-Charaktere in einem Beat 'em up! Du hast die Wahl zwischen dem Guten und dem Bösen!

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Action / Kampfspiel / Adventure
  • Herausgeber: Square Enix
  • Entwickler: Square Enix
    Dissidia Final Fantasy screenshot
    • Die Welt und das Gameplay von FINAL FANTASY werden höchsten Ansprüchen gerecht und versetzen die Spieler in actionreiche 3-D-Umgebungen, in denen sie durch die Luft gleiten und an Wänden entlang laufen können.
    • Die perfekte Mischung aus packenden Kämpfen und einer Charakterentwicklung in bester Rollenspiel-Tradition ergibt ein Gameplay-Erlebnis der neuesten Generation.
    • Noch mehr Spielspaß verspricht der Handel mit Friend Cards (Freundkarten), das Erstellen von Gegenständen und das Teilen von KI-Charakteren mit anderen Spielern.
    Dissidia Final Fantasy screenshot

    Zwei Mächte im Kampf um die Vorherrschaft

    Chaos, Gott des Zerwürfnisses, und Cosmos, Göttin der Harmonie, bekämpfen sich ohne Unterlass. Sie sind das Universum. Befinden sie sich im Gleichgewicht, ist alles in bester Ordnung.

    Nach unzähligen jahren der Auseinandersetzungen gewinnt Chaos jedoch langsam die Oberhand. Cosmos' Helden müssen sich nun ihren gefährlichsten Gegnern stellen und Kristalle sammeln, um die Einheit des Universums wiederherzustellen.

    Die zehn Kämpfer stehen vor ihrer bislang größten Herausforderung und sind die einzigen, die das Universum noch retten können.

     

    Dissidia Final Fantasy screenshot

    Treu den Wurzeln

    DISSIDIA FINAL FANTASY ist ein Fest für alle Langzeitfans der Reihe. Die Figuren wurden mit viel Liebe zum Detail gestaltet und ihre Kampfstile auf die jeweilige Persönlichkeit abgestimmt.

    In den Dialogen zwischen den Figuren der unterschiedlichen Ausgaben wimmelt es nur so von "Final Fantasy"-Referenzen und auch die grafische Präsentation wartet mit zahlreichen Anspielungen wie z. B. Chocobos auf, die dich durch die Tutorials führen, Moogles, die Nachrichten überbringen, sowie gelegentlichen Gastauftritten von Nebenfiguren.

    Die Story wird mithilfe von Filmszenen in Kinoqualität vorangetrieben, die zwischen den Leveln eingespielt werden und ein Markenzeichen der Reihe sind. Das Game trumpft mit einer unglaublichen Anzahl von Gestaltungsmöglichkeiten und Hunderten von sammelbaren Objekten auf. In den zugehörigen, benutzerfreundlichen Menüs können über die PSP-Steuerungselemente schnell Verknüpfungen hergestellt werden.

    Das Sahnehäubchen des Spiels ist jedoch erneut der Soundtrack. Eingefleischte Fans können sich sogar auf Konzerten an den Orchesterdarbietungen der Videospielmusik erfreuen. Und auch hier runden Sound und Sprecher das Erlebnis für Augen und Ohren ab.

    Dissidia Final Fantasy screenshot

    Helden und Bösewichte

    DISSIDIA FINAL FANTASY wartet mit über 20 Helden und Bösewichten aus der gesamten Final Fantasy-Welt auf.

    Zu Beginn des Spiels kannst du als einer der Helden aus den ersten zehn Spielen der Reihe kämpfen. Die Helden und ihre Gegner:

    "Final Fantasy":Warrior of Light vs. Garland
    "Final Fantasy II":
    Firion vs. The Emperor
    "Final Fantasy III":
    Onion Knight vs. Cloud of Darkness
    "Final Fantasy IV":
    Cecil Harvey vs. Golbez
    "Final Fantasy V":
    Bartz Klauser vs. Exdeath
    "Final Fantasy VI":
    Terra Branford vs. Kefka Pelazzo
    "Final Fantasy VII":
    Cloud Strife vs. Sephiroth
    "Final Fantasy VIII":
    Squall Leonhart vs. Ultimecia
    "Final Fantasy IX":
    Zidane Tribal vs. Kuja
    "Final Fantasy X":
    Tidus vs. Jecht

    Dissidia Final Fantasy screenshot

    Neue Maßstäbe

    Auf den ersten Blick scheinen die actiongeladenen Kämpfe in DISSIDIA FINAL FANTASY eine Kehrtwende im Vergleich zu den rundenbasierten Kämpfen zu bedeuten, für die die Reihe berühmt ist. Bei genauerem Hinsehen fällt jedoch eine Reihe von Gemeinsamkeiten auf.

    Jede Figur verfügt über eine Auswahl von zwei grundlegenden Angriffstechniken: HP und BRV. Deine Gegner und du sind mit einer bestimmten Portion HP (Health Points: Gesundheit) und BRV (Bravery: Mut) ausgestattet. Mit BRV-Angriffen kannst du deinem Gegner Mut rauben und so deine Angriffe effektiver und seine Abwehr anfälliger gestalten. Zusätzlich verfügst du über eine EX-Anzeige, die durch Angriffe und das Sammeln von Gegenständen gefüllt werden kann. Ist sie gefüllt, hast du die Möglichkeit, eine vernichtende EX-Burst-Attacke zu initiieren.

    Die Kämpfe werden in 3-D präsentiert und variieren in Abhängigkeit von Karte und Gegner im Stil. So resultieren beispielsweise Kämpfe mit eher langsamen Kontrahenten auf einer ebenen Oberfläche in sehr direkten Duellen, bei denen jeder Kämpfer darauf aus ist, Angriffen auszuweichen oder sie zu blocken, um einen entsprechenden Konter landen zu können. Auf anderen Karten werden die Auseinandersetzungen auf unterschiedlichen Ebenen ausgetragen. Bei flinken Gegnern kann es daher durchaus zu Verfolgungsjagden und Luftkämpfen kommen.

    Das nicht zu unterschätzende taktische Element ergibt sich aus der großen Waffenauswahl und dem Zubehör, das unterwegs eingesammelt werden kann. Für "Final Fantasy"-Veteranen ist das nichts Neues. Neueinsteiger kommen jedoch genauso auf ihre Kosten und haben die Möglichkeit, direkt ins Game einzusteigen und sich zunächst mit den grundlegenden Angriffen vertraut zu machen. Den schier unbegrenzten Gestaltungsoptionen und der fortgeschrittenen Steuerung kannst du dich später immer noch widmen.

    Im Story-Modus verfolgst du die Handlung des Spiels und entwickelst deine Figuren, während du im Arcade-Modus aus den verfügbaren Helden und Bösewichten auswählen und mit minimalen Ausrüstungsoptionen zu einem Duell auf ebener Oberfläche antreten kannst. Über den Ad-hoc-Modus hast du zudem die Möglichkeit, deine Freunde im Kampf zu besiegen.

    • Spieler

      1-2 Spieler

    • Player Types

      1-2 Player Types

    •  
    •  
    •  
     
     

    In Action sehen

    Videos & Screenshots