PS4-Systemsoftware 4.0 PS4-Systemsoftware 4.0

Sieh dir an, welche Funktionen das neue Update umfasst.

 
 
Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes
 
 

Neu auf PS4

Neue Funktionen

The Best Place to Play ist jetzt noch besser: Wir haben den Systemmenüs, dem Home-Bildschirm und den Apps für PS4 einen neuen Look verpasst, die Benutzeroberflächen der Schnell- und Share-Menüs überarbeitet, individuell anpassbare Ordner hinzugefügt und auf allen PS4-Systemen Unterstützung für HDR, die neueste Bildtechnologie, eingeführt.

 
 

Nur ein einziger Tastendruck ...

Anpassbares Schnellmenü

Das Schnellmenü, das eingeblendet wird, wenn du die PS-Taste gedrückt hältst, wurde komplett neu gestaltet. Es ist jetzt noch benutzerfreundlicher und verschafft dir mit nur einem Tastendruck Zugang zu den verschiedensten Optionen.

  • Nun kannst du Änderungen am System vornehmen, während du spielst, Gameplay überträgst oder Share Play verwendest. Und damit du dabei keine einzige Sekunde der Action verpasst, wurde das Menüfeld verkleinert, sodass es nicht mehr den gesamten Bildschirm einnimmt.
  • Über die neuen Shortcuts "Party", "Online-Freunde" und "Musikplayer" kannst du in Sekundenschnelle einer Party beitreten, die Einstellungen deines Musikplayers anpassen oder nachsehen, wer gerade online ist – und zwar ohne den Umweg über den Home-Bildschirm.
  • Zusätzliche Shortcuts für das Schnellmenü wie "Communitys", "Benutzeroptionen" oder "Übertragung" lassen sich ganz leicht hinzufügen und in beliebiger Reihenfolge anordnen.
 
 

Benutzeroberfläche in neuer Optik

Die Neugestaltung deines PS4-Home-Bildschirms umfasst aktualisierte Symbole, Kachel-Mitteilungen sowie eine Reihe von Systemmenüs. Oft handelt es sich nur um kleine Änderungen, die dir vielleicht gar nicht sofort auffallen, doch zusammen mit drei verfügbaren Hintergründen verleihen sie dem System eine frische, neue Optik.

 
 

Super Aussehen

Profile und Infobildschirm zum Inhalt

Dein eigenes Profil sowie die Profile deiner Freunde wurden überarbeitet und durch relevantere Informationen zu Spielen, die du gespielt hast, Trophäen, die du errungen hast, und den Communitys, bei denen du Mitglied bist, ergänzt. Außerdem kannst du dein Profil mit einem Coverbild individuell gestalten.

Auf dem Infobildschirm zum Inhalt, der im Systemmenü unter den Spielekacheln angezeigt wird, sind jetzt zusätzliche Optionen vertreten, über die du siehst, welche Freunde und Communitys ein Spiel spielen, welche Streams, die im Trend liegen, gerade übertragen werden, und ob irgendwelche Extras oder Download-Inhalte im PlayStation Store erhältlich sind.

ps4-system-software-4.0-profiles-live-details-two-column-01-ps4-12sep16
 
 

Individuelle Ordner

Mit individuellen Ordnern behältst du jederzeit den Überblick über deine Spiele und Apps. Diese Ordner können dem Home-Bildschirm sowie der Bibliothek hinzugefügt werden. Sie bieten Platz für beliebig viele Spiele und Apps, und du kannst sie jederzeit bearbeiten, sortieren oder entfernen.

 
 
 
 

Momente, die es wert sind, geteilt zu werden

Funktionen für Gruppen und zum Teilen

Das überarbeitete Share-Menü macht es dir jetzt noch leichter, Ordnung in deine Bilder und Clips zu bringen. So kannst du deine glorreichsten Gaming-Momente nicht nur noch einmal erleben, sondern sie auch auf neue Art und Weise mit anderen teilen. Gleichzeitig wurden Verbesserungen bei den Communitys vorgenommen, über die deine geteilten Inhalte nun mehr Gleichgesinnte als je zuvor erreichen:

  • Poste deine Screenshots direkt in deinen Lieblingscommunitys, wo andere Mitglieder sie mit "Gefällt mir" markieren, kommentieren oder Diskussionen darüber beginnen können.
  • Antworte direkt auf einen beliebigen Kommentar, der auf der Pinnwand einer Gruppe, in der du Mitglied bist, veröffentlicht wurde.
  • Lade Videoclips mit bis zu 140 Sekunden Länge auf Twitter hoch.

Dank einer neuen praktischen Menü-App kannst du ab jetzt sogar direkt vom Home-Bildschirm aus auf Communitys zugreifen.

 
 
ps4-system-software-4.0-hdr-support-two-column-02-ps4-13sep16

Überzeug dich selbst

HDR-Support

Sämtliche PS4-Systeme verfügen nun über Unterstützung für High Dynamic Range (HDR) – damit hält die neueste Bildtechnologie auf deiner PS4 Einzug.

Durch HDR-Technologie werden die Komplexität und die Tiefe von Farben auf modernen HD-Bildschirmen drastisch verstärkt. Das Ergebnis: lebensechtere, farbintensivere Bilder. Wenn du einen HDR-Fernseher besitzt, präsentiert dir deine PS4 Spiele, Funktionen und Anwendungen ab sofort also noch klarer und realistischer.

Alles dabei

Datenübertragung

Alle deine Daten, darunter Spielstände, persönliche Einstellungen und Download-Inhalte, können jetzt ganz leicht über dein Heimnetzwerk von einer Konsole auf eine andere übertragen werden. Dazu genügt ein Netzwerkkabel, ein Router und eine Internetverbindung – mehr brauchst du nicht.

 
 

So führst du das Update durch

Hol dir das Systemsoftware-Update 4.0

Hier erfährst du, wie du deine PS4 auf die neueste Systemsoftware aktualisierst, und welche Änderungen und neuen Funktionen enthalten sind.