Aktualisiert 11. September 2015

Die Systemsoftware der PlayStation 3 im abgesicherten Modus aktualisieren

Im folgendem wird erklärt wie du die PlayStation 3 Systemsoftware mit Hilfe eines USB Sticks im abgesicherten Modus aktualisiert werden kann.

  1. Die aktuellste Systemsoftware herunterladen und auf einem USB Datenträger speichern
  • Mit einem PC/Mac zu der Webseite „Systemsoftware-Updates“ navigieren.
  • Erstelle einen Ordner auf dem USB Speichermedium worauf die heruntergeladene Systemsoftware gespeichert werden soll:
    • Erstelle mithand eines PC/Mac einen Ordner auf dem USB Speichermedium und benenne den Ordner „PS3“.
    • In diesem neuem Ordner „PS3”, erstelle einen weiteren Ordner und benenne diesen „UPDATE”.
    • Die Datei die heruntergeladen wird heißt “PS3UPDAT.PUP“. Speicher diese Datei hier ab.
  • Sollte die Datei nicht richtig abgespeichert sein, kann die PlayStation 3 diese nicht erkennen. Die Ordner müssen alle mit Großbuchstaben benannt sein.
 
 
  1. Verbinde das USB Speichermedium mit deinem PlayStation 3 System.
  2. Die folgende Schritte müssen ausgeführt werden um den abgesicherten Modus der PlayStation 3 aufzurufen:
  • Schalte die PlayStation 3 aus indem die Power-Taste so lange gehalten wird bis die Leuchte an der Systemvorderseite rot aufleuchtet.
  • Halte die Power-Taste gedrückt (den Finger nicht von der Taste nehmen). Ein Beep erfolgt was bedeutet, dass die PlayStation 3 sich einschaltet.
  • Halte die Power-Taste weiterhin gedrückt und ein weiter Beepton erfolgt nach ca. 5 Sekunden welches das Video Reset andeutet.
  • Halte die Power-Taster weiterhin gedrückt und nach ca. 5 Sekunden erfolgt ein dritter Beepton und das System wird heruntergefahren (Powerleuchte ist rot).
  • Halte die Power-Taste erneut gedrückt (den Finder wieder nicht von der Taste nehmen). Wie im 2. Schritt, ein erster Beepton erfolgt was bedeutet, dass sich die PlayStation 3 einschaltet.
  • Halte die Power-Taste gedrückt und nach ca. 5 Sekunden erfolgt ein zweiter Beepton, dass das Video Reset andeutet.
  • Halte die Power-Taste weiterhin für weitere 5 Sekunden gedrückt und ein Doppel-Beep erfolgt. An diesem Punkt kann die Power-Taste losgelassen werden. Die Akitivierung des Safe Modes war erfolgreich wenn anschließend die folgende Nachricht auf dem Display erscheint, „Den Controller mithand des USB-Kabels verbinden und auf die PS-Taste drücken.“
  • Verbinde den Controller mit der PlayStation 3 und drücke auf die PS-Taste um in den SafeMode zu gelangen.
  1. Wähle [6. System-Aktualisierung] aus und drücke auf Eingabe.
 
 
  1. Wie beschrieben, drücke auf START + SELECT gleichzeitig um die Aktualisierung zu starten.
  1. Das System startet die Vorbereitung zur Aktualisierung:
  • Dieses kann 5 - 10 Minuten dauern.
  • Nachdem die Vorbereitung abgeschlossen ist, restartet das System automatisch.
 
 
  1. Befolge die Anweisungen auf dem Display und bestätige die Installation des Systemsoftware-Updates:
  • Die PlayStation 3 wird die Datei nicht erkennen wenn diese nicht richtig benannt worden ist. (In diesem Fall bitte den Punkt 1 nochmal durchgehen.)
  • Akzeptiere und bestätige die nachfolgenden Schritte auf dem Display um die Installation des Updates zu starten.
  1. Die PlayStation 3 restartet automatische sobald die Installation abgeschlossen ist.

In manchen Fällen kann es sein, dass ein Problem mit der Hardware der PlayStation 3 Systems besteht, wenn du glaubst das dies der Fall bei dir ist, kontier den PlayStation Support.