Aktualisiert 19. Dezember 2016

Übertragen von Daten zwischen zwei PS4-Systemen

Hier erfährst du, wie du Daten über eine kabelgebundene oder kabellose Verbindung von einem PS4-System auf ein anderes übertragen kannst.

 
 

Achtung:

  • Beim Übertragen von Daten von einem PS4-System auf ein anderes werden alle Daten auf dem PS4-System, auf das die Daten übertragen werden, gelöscht. Das PS4-System, von dem du die Daten überträgst, ist davon nicht betroffen.
  • Auf beiden PS4-Systemen muss die neueste Systemsoftware installiert sein. So aktualisierst du die PS4-Systemsoftware.

Folgende Daten kannst du übertragen:

  • Alle bestehenden Benutzer und Einstellungen auf deinem System
  • Spiele und gespeicherte Daten
  • Auf deinem System gespeicherte Screenshots und Videoclips

Folgende Daten kannst du nicht übertragen:

  • Gespeicherte Daten von Benutzern, die sich nie im PlayStation Network angemeldet haben
  • Trophäeninformationen, die nicht mit dem PlayStation Network synchronisiert wurden
  • Passwortdaten, z. B. Passwörter für PSN, Netflix oder Amazon. Diese Daten musst du auf deinem neuen PS4-System beim Anmelden erneut eingeben.

Übertragen von Daten über eine kabellose Verbindung

Wenn du Daten über ein kabelloses Netzwerk übertragen möchtest, benötigst du ein Ethernet-Kabel.

  1. Verbinde das PS4-System, von dem du Daten übertragen möchtest, mit deinem kabellosen Netzwerk und melde dich mit deinem Konto bei PSN an. 
  2. Verbinde beide PS4-Systeme über ein Ethernet-Kabel (LAN).
  1. Schließ das PS4-System, auf das du die Daten überträgst, an deinen Fernseher an, verbinde es dann mit dem gleichen kabellosen Netzwerk wie das andere PS4-System und melde dich mit dem gleichen Konto bei PSN an. 
  • Wenn du dieses System zum ersten Mal verwendest, wird gleich nach der Anmeldung bei deinem PSN-Konto die Option [Daten von einer anderen PS4 übertragen] angezeigt.
  • Wenn du das System nicht zum ersten Mal verwendest, geh zu  [Einstellungen] > [System] > [Daten von einer anderen PS4 übertragen] und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Übertragen von Daten über eine kabelgebundene Verbindung

  1. Verbinde das PS4-System, von dem du Daten übertragen möchtest, über ein Ethernet(-LAN)-Kabel mit deinem Router und melde dich mit deinem Konto bei PSN an.
  2. Schließ das PS4-System, auf das du die Daten überträgst, an deinen Fernseher an, verbinde es über ein Ethernetkabel mit dem gleichen Router wie das andere PS4-System und melde dich mit dem gleichen Konto bei PSN an.
  • Wenn du dieses System zum ersten Mal verwendest, wird gleich nach der Anmeldung bei deinem PSN-Konto die Option [Daten von einer anderen PS4 übertragen] angezeigt.
  • Wenn du das System nicht zum ersten Mal verwendest, geh zu  [Einstellungen] > [System] > [Daten von einer anderen PS4 übertragen] und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweis:

Keines der beiden PS4-Systeme darf während der Datenübertragung ausgeschaltet werden. Dies könnte dein System beschädigen.