Aktualisiert 6. März 2017

PS VR: Spiele und Videos im Nicht-VR-Modus nutzen

So kannst du mit dem PS VR-Headset spielen und Videos ansehen

 
 

Spiele

Mit dem PlayStation VR-Headset kannst du alle herkömmlichen PS4-Spiele im Kinomodus spielen. Der Kinomodus ermöglicht es dir, nicht für VR geschriebene Spiele auf einer virtuellen Kinoleinwand zu spielen, wenn du dazu dein VR-Headset aufsetzt.

Dafür stehen drei Bildschirmgrößen und zwei Methoden zur Einstellung der Bildschirmgröße für Spiele auf dem PS VR-Headset zur Verfügung:

  1. Navigiere zu [Einstellungen] > [Geräte] > [PlayStation VR] > [Bildschirmgröße], um die gewünschte Bildschirmgröße auszuwählen.
  2. Du kannst zwischen folgenden drei Bildschirmgrößen wählen:
  • Klein
  • Mittel
  • Groß
  1. So kannst du die Bildschirmgröße umschalten: Halte die PS-Taste gedrückt, um das Schnellmenü zu öffnen und wähle dann [PlayStation VR anpassen] > [Bildschirmgröße]

Neuzentrierung des Bildschirms

Wenn du glaubst, dass sich der virtuelle Bildschirm nicht mehr genau in der Mitte des Blickfelds des PS VR-Headsets befindet, sollte du geradeaus schauen und dann die Optionen-Taste auf deinem Controller gedrückt halten.

Videos

Du kannst sowohl herkömmliches 2D-Material (Filme, Fernsehen) als auch Virtual Reality-Videoinhalte mit deinem PlayStation VR-Headset ansehen.

Unterstützte Videoinhalte

Die meisten Videoinhalte können wiedergegeben werden. Einige Beispiele:

  • Blu-ray Disc
  • 3D Blu-ray
  • DVD
  • Streaming-Dienste und Apps

2D-Videoinhalte mit der PS VR ansehen

2D-Inhalte auf der PS VR anzusehen ist, als würdest du im Kino sitzen.

Zuerst sollten die PS4 und die PS VR richtig an einen Fernseher angeschlossen sein. Weitere Informationen findest du im Artikel zur Einrichtung der PS VR.

Du kannst die PS VR im Home-Bildschirm kalibrieren, bevor du mit dem Ansehen von Videos beginnst.

  1. Um die Bildschirmgröße für das PS VR-Headset auf deiner PS4 einzustellen, musst du zu [Einstellungen] > [Geräte] > [PlayStation VR] > [Bildschirmgröße] navigieren
  2. Du kannst zwischen folgenden drei Bildschirmgrößen für die PS VR wählen:
  • Klein
  • Mittel
  • Groß

Du kannst auf dieses Menü auch aus dem Schnellmenü heraus zugreifen: Halte die [PS-Taste] gedrückt und wähle dann [Schnellmenü] > [PlayStation VR anpassen] > [Bildschirmgröße]

Wenn du die mittlere oder große Bildschirmgröße einstellst, bleibt der virtuelle Bildschirm auf einer festen Postion, wenn du das PS VR-Headset trägst und dich umsiehst. Bei der kleinen Bildschirmgröße bleibt er bei Kopfbewegungen zentriert.

Du kannst diese Einstellungen auch ändern, wenn du du dein PS VR-Headset gerade nicht trägst, da die Anzeige deiner PS VR auch auf den Fernseher gespiegelt wird.

  • Wenn du meinst, dass die Position des virtuellen Bildschirms neu eingestellt werden muss, sieh einfach in Richtung der PlayStation Camera und halten die Taste [Optionen] gedrückt, um die Bildschirmposition zu rekalibrieren.
  • Wenn du einen PlayStation Move Controller verwendest, halte die Taste [Start] zwei Sekunden lang gedrückt.

Jetzt ist alles bereit und du kannst mit dem Ansehen deiner Lieblingsvideos mit dem PS VR-Headset beginnen. Klicke hier, um mehr über die Wiedergabe von Videos auf der PS4 zu erfahren.