Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

WET

  • PS3

Mach dich bereit für einen schicken Third-Person-Shooter, der Schusswaffen, Schwertkünste und atemberaubende Akrobatik vereint.

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Action
  • Herausgeber: Bethesda
  • Entwickler: Artificial Mind and Movement
    WET Featured Image

    • Gewagte Akrobatik kombiniert mit ständiger Action, Schwertangriffen aus der Luft und fabelhaften Klingenkünsten.

    • Einzigartige Retrofilm-Optik mit stilisierten und abgedrehten Charakteren.

    • Original 70er-Jahre-inspirierter Soundtrack.

    WET screenshot

    Rubi, Rubi, Rubi

    Mit Rubi Malone legt man sich besser nicht an. Sie ist eine knallharte Auftragskillerin mit einer Zunge so scharf wie ihr Schwert. Statt einer Handtasche trägt diese Dame lieber ein kompaktes Waffenarsenal mit sich herum. Da soll noch einer sagen, PlayStation 3 wäre nichts für Mädchen. Rubi, die Heldin von WET (in der englischen Version gesprochen von Dollhouse-Star Eliza Dushku), nimmt einen Auftrag des wohlhabenden William Ackers an. Sie soll seinen missratenen Sohn Trevor aufspüren, der sich mit kriminellen Geschäften in Hongkong durchschlägt, und ihn zu seinem Vater zurückbringen.

    Schnell stellt sich heraus, dass der Auftrag nicht so einfach ist, wie er scheint, und nachdem Rubi Trevor erfolgreich zu Hause abgeliefert hat, gerät sie in Schwierigkeiten. Schwer verletzt wird sie einfach auf den Straßen von London liegen gelassen. William Ackers und seine irren Handlanger finden zu ihrem Pech auf die harte Tour heraus, dass man so nicht mit Rubi umspringt. Kaum hat sie sich einigermaßen erholt, startet sie auch schon einen brutalen Rachetrip. Mit von der Partie: ihr zuverlässiges Schwert und die doppelläufigen Pistolen.

    Das actiongeladene, abgedreht lustige WET stammt aus der Feder von Duppy Demetrius, seines Zeichens einer der Drehbuchautoren der TV-Actionserie "24". Hier hat er für PlayStation 3 schräge Figuren und eine wahre Heldin ins Leben gerufen.

    WET screenshot

    Optische Eigenheiten

    Das auffälligste und herausragendste Merkmal von WET ist zweifellos die beeindruckende Filmrollenoptik. Für den authentischen Eindruck ist ein körniger Filter verantwortlich, den die Entwickler über den Bildschirm legten, damit es so aussieht, als ob das Spiel wie ein alter Film ein paar Kratzer abbekommen hätte. Im Verlauf des Games wirst du über Witze lachen, über falsche Ladebildschirme stolpern und übertriebene Actionsequenzen zu Gesicht bekommen, die als Hommage an Kinohits wie "Matrix" gedacht sind. In solchen Szenen springt Rubi z. B. in einer hochriskanten Verfolgungsjagd auf der Autobahn mit riesigen Sätzen zwischen Auto- und Lastwagendächern hin und her.

    Nicht nur die Optik, auch der Soundtrack ist filmreif. Zu verdanken ist das Lalo Schifrin, dem Komponisten des Titellieds der Fernsehserie "In geheimer Mission" und Musik zu Filmen wie "Der Mann mit der Todeskralle", "Dirty Harry" und "Rush Hour". WET ist der ultimative Actionkracher. Wenn auch du von Action nicht genug kriegen kannst, gern Trophäen sammelst und nach einem Spiel suchst, das dich immer und immer wieder erneut in seinen Bann zieht, liegst du mit WET genau richtig.

    WET screenshot

    Feuer frei - jederzeit und überall

    Los geht's - schlüpf in Rubis Stiefel und schnapp dir je nach Mission die passende Waffe. Am meisten vertraut Rubi auf ihre doppelläufigen Pistolen und ihr Schwert, die ihr in jedem Kampf zur Seite stehen. Das Kampfssystem von WET hat richtig Stil: Jedes Mal, wenn du mit gezogenen Waffen auf einen Gegner losgehst, verlangsamt sich die Zeit, sodass du besser zielen und gleich mehrere Widersacher auf einmal aus dem Weg räumen kannst.

    Beeindruckende Bewegungsabläufe wie über den Boden zu rutschen oder an Wänden entlang zu laufen sorgen dafür, dass der Punktezähler für den Stil nach oben schnellt. Rubi legt in ihren Kämpfen nicht nur waghalsige Akrobatikeinlagen hin, setzt auch ihre Gegner zu ihrem Vorteil ein, indem sie sich von ihnen abstößt, in der Luft auf sie schießt und ihnen nach der Landung mit dem Schwert den Rest gibt.

    WET screenshot

    Auf die Optik kommt es an

    Während du dir mit Sprüngen, Schüssen und Hieben deinen Weg durch wahre Horden von Widersachern bahnst, kannst du Stilpunkte verdienen, indem du mehrere Angriffe kombinierst. Je mehr Angriffe du aneinanderreihst, desto mehr Punkte erhältst du. Nach dem Ende einer jeden Mission hast du dann Gelegenheit, diese zum Bezahlen von Verbesserungen einzusetzen.

    So kannst du dich z. B. über die Fähigkeit freuen, auch dann schießen zu können, wenn du von Vorsprüngen oder Seilen baumelst, oder über den Boden zu rutschen und dabei Gegner mit einem Schwerthieb aus der Bahn zu befördern. Wenn es dir nicht nur um Action, sondern auch um Punkte geht, solltest du auf keinen Fall versäumen, deine Akrobatikfähigkeiten regelmäßig zu erweitern. Bei so vielen Kämpfen bekommst du dazu mehr als genug Gelegenheiten.

    • Dolby 5.1

      Dolby 5.1

    • Spieler

      1 Spieler

    • Mit Download-Inhalten

      Mit Download-Inhalten

    • 720p

      720p

    •  
     
     

    In Action sehen

    Videos & Screenshots