Weitere PS5™-Features

Sieh dir die Benutzeroberfläche der PS5-Konsole genauer an und entdecke einige der neuen Spielmöglichkeiten.

Weitere PS5™-Features

Sieh dir die Benutzeroberfläche der PS5-Konsole genauer an und entdecke einige der neuen Spielmöglichkeiten.

Game Hub

Spiele auf der PS5 haben Hubs. Im Hub jedes Spiels wird alles gesammelt, was mit dem Spiel zusammenhängt, von Aktivitäten über Community-Übertragungen bis hin zu neuen Spielinhalten. Es ist ein Bereich, der ständig aktualisiert wird und sich über den gesamten Lebenszyklus des Spiels hinweg weiterentwickelt und anpasst. 

Aktivitäten

Spieleentwickler können ihre PS5-Spiele so entwickeln, dass du direkt vom Control Center der Konsole mit bestimmten Missionen, Modi, Quests und mehr loslegen kannst.

Control Center

Greife schnell auf häufig verwendete Systemfunktionen, Spielinhalte und Aktivitäten zu, ohne dein Spiel zu verlassen. Drücke dazu einfach während des Spielens die PS-Taste und das Control Center wird eingeblendet.

Destruction AllStars wird voraussichtlich im Februar 2021 veröffentlicht.

Spielempfehlungen

Finde dein nächstes Abenteuer mit Empfehlungen, die auf deinen Lieblingsarten von Spielen basieren2.

Herausforderungen

Nimm spezielle In-Game-Herausforderungen in unterstützten PS5-Spielen an, teile deine Ergebnisse mit Freunden auf der PS5 und finde heraus, wer von euch der Champion ist. Wenn dein Freund deinen Highscore oder deine Zeit schlägt, wirst du benachrichtigt und hast so die Chance, ihn gleich wieder zu schlagen.

Generationsübergreifender Chat mit PS4™

Egal, ob deine Freunde auf PS4 oder PS5 spielen, dank des generationsübergreifenden Sprach-Chats kann jeder mit seinem PlayStation™Network-Konto an der Unterhaltung teilnehmen. Du kannst sogar mit Spielern auf mobilen Geräten chatten, die über die PlayStation App verfügen.

Generationsübergreifender Multiplayer-Modus

Spieleentwickler haben jetzt die Möglichkeit, Online-Multiplayer-Wettkämpfe zwischen PS5- und PS4-Spielern1 zu organisieren. PS4-Spieler können nahtlos zum Spielen mit PS5-Spielern eingeladen werden – und umgekehrt.

Universelle Suche

Verbringe mehr Zeit mit Spielen und weniger Zeit mit Suchen – PS5 sucht schnell nach Spielen im PlayStation Store, Filmen in ausgewählten Video-Streaming-Apps5 oder anderen Spielern.

Hinweis: Die in der Abbildung dargestellten Produktangebote können sich jederzeit ändern.

Spielvoreinstellungen

Spieler können gespeicherte Voreinstellungen für alle unterstützten Spiele auswählen, wie z. B. umgekehrte Kamerasteuerung und Untertitel.

Spielelisten

Organisiere deine Spielesammlung in personalisierten Spielelisten. Du kannst deine Lieblingsspiele – sei es als Disc, digital oder als Streaming-Titel* – oder -genres in Listen zusammenfassen, die du umbenennen und auf die über den Reiter "Deine Sammlung" in der Spielebibliothek zugreifen kannst.

*Streaming ist nur in ausgewählten Ländern/Regionen und nur für PlayStation Plus Premium-Mitglieder verfügbar.

PlayStation®App

Chatte mit Freunden, erfahre das Neueste zu Spielen und lade Spiele aus dem PlayStation Store auf deine Konsole herunter, indem du die PlayStation App nutzt. Du kannst sogar deinen PS5-Konsolenspeicher aus der Ferne verwalten, damit du stets bereit für dein nächstes Gaming-Abenteuer bist.2

Game Base

Mit deinem PlayStation Network-Konto kannst du auf einen speziellen Community-Bereich für dich und andere Spieler zugreifen. Hier kannst du Inhalte teilen, Spielsitzungen planen, dich direkt in ein Spiel stürzen oder einfach nur mit anderen quatschen. Mit der PlayStation App kannst du auch im Internet und auf mobilen Geräten auf einige Features zugreifen.

Gruppen-Multiplayer-Organisation

Organisiere Multiplayer-Spiele direkt innerhalb einer dauerhaften Game Base-Party und lade automatisch alle1 ein – individuelle Einladungen brauchst du nicht.

Bildschirmfreigabe mit Multitasking

Online-Spieler können den Bildschirm eines Gruppenmitglieds sehen und sogar ihr eigenes Spiel spielen, während sie gleichzeitig zuschauen.

Remote Play

Greife auf Spiele deiner PS5-Konsole3 zu, indem du sie auf eine andere PS5-Konsole oder deine PS4-Konsole, deinen PC und dein Smartphone mit Apple iOS oder Android streamst.

Kompatibilität mit externen USB-Laufwerken

PS5-Konsolen können kompatible PS4- und PS5-Spiele auf USB-Laufwerken speichern, die SuperSpeed USB4 unterstützen. Du sparst dadurch nicht nur Platz auf der internen Ultra-High-Speed-SSD, sondern gleichzeitig auch Zeit: Anstatt die PS5-Spiele erneut herunterzuladen oder sie per Disc neu installieren zu müssen, kannst du sie bequem von deinem externen USB-Laufwerk installieren.

Möchtest du ein PS5-Spiel starten, das auf einem externen USB-Laufwerk gespeichert ist, kannst du es über das Menü "Optionen" in der Bibliothek zurück auf die interne SSD übertragen. Du kannst PS4-Spiele direkt von einem externen USB-Laufwerk oder von der internen SSD spielen.

M.2-SSD-Speichererweiterung für PS5™

Erweitere die Speicherkapazität deiner PS5™-Konsole durch den Einbau eines kompatiblen M.2-Solid State Drive.

Du kannst jetzt deine PS5- und PS4™-Spiele und Medien-Apps direkt von der High-Speed-SSD-Erweiterung abspielen, die du auch zum Speichern, Herunterladen und Verwalten dieser Inhalte nutzen kannst.

Wichtig: Bevor du eine kompatible M.2-SSD installierst, solltest du die Mindestanforderungen an Leistung und Größe hier nachlesen und das neueste Systemsoftware-Update auf deiner PS5™-Konsole installieren.

3D-Audio-Unterstützung für integrierte TV-Lautsprecher

Dank der 3D-Audio-Unterstützung für den TV erlebst du einen atemberaubenden virtuellen Surround Sound.

Tempest 3D AudioTech ist direkt über die integrierten TV-Lautsprecher zugänglich, wenn du Spiele spielst und Videos auf deiner PS5-Konsole anschaust.

Variable Bildwiederholfrequenz (VRR)

Du kannst die visuelle Leistung von kompatiblen PlayStation®5-Spielen verbessern, indem du die variable Bildwiederholfrequenz (VRR) auf deiner PS5-Konsole aktivierst. Damit kann deine PS5-Konsole die Bildwiederholfrequenz deines Bildschirms mit der grafischen Ausgabe der PS5-Konsole auf "HDMI 2.1 VRR"-kompatiblen Fernsehern und PC-Monitoren synchronisieren. Die Ergebnisse können je nach verwendetem Fernseher und gespieltem Spiel schwanken.

Das Gameplay in kompatiblen PS5-Spielen wird sich mit aktivierter VRR geschmeidiger anfühlen, während Spielszenen nahtlos gerendert werden und die Grafik schärfer wirkt.

Du kannst auch VRR für PS5-Spiele aktivieren, die offiziell nicht kompatibel sind, was bei einigen Spielen für eine Verbesserung der Grafikqualität sorgen kann. Sollte die Aktivierung von VRR zu unerwarteten Grafikeffekten führen, kannst du es jederzeit wieder deaktivieren.

Mit HDMI 2.1 VRR kompatibler Fernseher oder PC-Monitor erforderlich. Die Ergebnisse können je nach verwendetem Fernseher und gespieltem Spiel schwanken. Sollte die Aktivierung von VRR zu unerwarteten Grafikeffekten führen, kannst du es jederzeit wieder deaktivieren.

Auto Low Latency Mode (ALLM) – Automatischer Modus für niedrige Latenz

Genieße auf deiner PlayStation 5-Konsole mit dem automatischen Modus für niedrige Latenz (ALLM) flüssiges Gameplay mit weniger Lag. Durch diese Funktion sendet deine PS5-Konsole ein Signal an deinen Fernseher, wenn du spielst, um dein Gaming-Erlebnis noch weiter zu verbessern.

Der ALLM ist nur auf kompatiblen Fernsehern mit HDMI 2.1 verfügbar und könnte in den Einstellungen des Fernsehers auch als "Spielemodus" bezeichnet werden. Diese Funktion wird nicht aktiviert, wenn du eine Medien-App verwendest oder Fernsehen schaust, aber dein Fernseher sollte in den vorherigen Modus zurückschalten, sobald du nicht mehr spielst. Du kannst den ALLM ausschalten, wenn die variable Bildwiederholfrequenz (VRR) nicht aktiviert ist.

HDMI-Videoausgabe in 1440p

Erlebe  1440p  mit kompatiblen PC-Monitoren und Fernsehern.*

Genieße gestochen scharfe Grafik in Spielen, die native 1440p-Auflösung unterstützen. Falls du ein Spiel mit einer höheren nativen Auflösung spielst (zum Beispiel 4K), bekommst du verbessertes Anti-Aliasing durch Supersampling auf 1440p. Selbst Spiele, die 1440p oder höhere Auflösungen nicht nativ unterstützen, können auf der PS5-Konsole durch Hochskalierung auf diese Auflösung profitieren.

Um zu testen, ob dein HDMI-Gerät mit 1440p kompatibel ist, öffne die "Bildschirm und Video"-Einstellungen deiner PS5 und wähle "1440p-Ausgabe testen" aus.

*HDMI-Videoausgabe in 1440p auf PS5 erfordert einen Fernseher oder PC-Montor, der 1440p/60 Hz oder 1440p/60 Hz und 120 Hz unterstützt.  VRR auf PS5 unterstützt Videoausgabe in 1080p und 4K, aber nicht 1440p. 

Mehr Videos

Weitere Funktionen, die PS5 zu bieten hat.

Spielhilfe mit PlayStation Plus

Erstellen und teilen

Multiplayer-Aktivitäten

Großartige Erlebnisse auf PlayStation®4 und PlayStation®5

Großartige Erlebnisse auf PS4™ und PS5™

Entdecke einige Spiele, Funktionen und Erlebnisse, die PS4- und PS5-Konsolen vereinen, und erfahre, wie du mit der Leistung der PlayStation®5 die Grenzen des Gamings sprengst.

Entdecke einige Spiele, Funktionen und Erlebnisse, die PS4- und PS5-Konsolen vereinen, und erfahre, wie du mit der Leistung der PlayStation®5 die Grenzen des Gamings sprengst.

1Multiplayer-Spiele können nur mit einem aktiven PlayStation®Plus-Abonnement genutzt werden. Bei PS Plus handelt es sich um ein zahlungspflichtiges, laufendes Abonnement. Eine wiederkehrende Gebühr wird automatisch in den vom Kunden beim Kauf gewählten Abständen berechnet, bis das Abonnement storniert wird.

2 Konto für PlayStation Network erforderlich. Es gelten die kompletten Nutzungsbedingungen – playstation.com/PSNTerms

3 Remote Play erfordert ein Konto für PlayStation Network, ein kompatibles Spiel, eine PS5-Konsole mit der neuesten Systemsoftware, eine Highspeed-Internetverbindung und ein kompatibles iOS- oder Android-Gerät. Eine kabelgebundene Netzwerkverbindung zur PS5-Konsole wird empfohlen.

4 Mindestens 250 GB und maximal 8 TB Speicherkapazität. 

5 Streaming-Dienste sind möglicherweise nicht in allen Regionen verfügbar. Möglicherweise sind eine Internetverbindung, ein kostenpflichtiges Streaming-Abonnement und ein Konto für PlayStation®Network erforderlich.