Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

rain™

  • PS3

Welche Geheimnisse sind hinter dem Regen verborgen?

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Action
  • Herausgeber: SCEE
  • Entwickler: Japan Studio / Aquire
    Rain Featured Image
    • Erforsche eine geheimnisvolle Welt und schlüpfe in die Rolle eines Jungen, der aufgebrochen ist, um ein unsichtbares Mädchen vor geisterhaften Kreaturen zu retten. 
    • Interagiere mit der Umgebung, löse Rätsel, bewege dich durch das Unbekannte und nutze den Regen, um das tapfere Duo zu leiten und zu beschützen.
    • Entdecke ein bezauberndes neues Adventure von den kreativen Köpfen hinter TOKYO JUNGLE und echochrome.
    Rain screenshot

    Fremde in der Nacht

    In seinem Schlafzimmer sitzt ein Junge mit Fieber am Fenster und blickt hinaus in den strömenden Regen. Er wünscht sich so sehr, dass seine Krankheit nicht Schuld daran gewesen wäre, dass er nicht mit seiner Familie in den Zirkus gehen konnte. Als er aus dem Fenster in die Nacht starrt, bemerkt er etwas ... oder jemanden. Ein junges Mädchen rennt vorbei und bleibt gerade mal so lange stehen, dass sich ihre Blicke treffen können. Aber etwas ist seltsam. Das Mädchen ist kaum erkennbar; nur ihre Umrisse sind durch den auf sie fallenden Regen sichtbar. Und das Merkwürdigste ist, dass sie von irgendetwas verfolgt wird.

    Als der Junge genauer hinsieht, bemerkt er eine bösartige Kreatur, einen dunklen Schatten, der nur sichtbar ist, weil auf seinen furchterregenden Körper Regen fällt. Da die Bestie dem Mädchen nachgeht, beschließt der Junge, nicht auf seinem Zimmer zu bleiben und sie ihrem schrecklichen Schicksal mit der Kreatur zu überlassen, sondern hinaus auf die nasse Straße zu gehen. Als er über die Türschwelle tritt, geschieht etwas Unerwartetes – auch er verschwindet und ist nur noch durch das auf ihn tropfende Wasser in Umrissen und durch die Spritzer zu sehen, die er verursacht, wenn er durch Pfützen rennt. Nun muss er das Mädchen finden, wenn er Antworten für diese geheimnisvolle Nacht möchte, und die Monster, die sie nun beide jagen, aufhalten will.

    Rain screenshot

    Die Welt ertrinkt im Regen

    Der andauernde Regen und die verlassenen Straßen machen Rain zu einem beeindruckenden und wundervoll atmosphärischen Spielerlebnis. Während du die wässrige Silhouette eines namenlosen Jungen steuerst, ist es sehr wichtig, dass du auf deine Umgebung achtest und diese zu deinem Vorteil nutzt, um den Kreaturen fernzubleiben, die dich durch diese verlassene Stadt jagen. Sich unter zu stellen bedeutet, dass der Junge gänzlich unsichtbar wird. Du musst also sehr aufmerksam sein, da dir häufig nur Fußabdrücke dabei helfen, an den lauernden Monstern vorbeizuschleichen.

    Da das Spiel sehr düster ist, wirkt der gelegentliche Gebrauch von Farbe umso beeindruckender und gefühlvoller. Wenn du zum Beispiel über einen finsteren Friedhof gehst, werden dich plötzlich schöne rote Blumen verblüffen, während der Junge durch ein paar Büsche läuft. Es gibt einige wahrlich Ehrfurcht gebietende Orte zu betrachten, wie z. B. der hoch emporragende Kirchturm in Akt II, der durch die Reflexionen in den Pfützen am Boden nur noch beeindruckender wirkt.

    Die Originalhintergrundmusik, die für jede Stelle des Spiels eigens komponiert wurde, untermalt das Gameplay. Der Soundtrack, der alles von leichter Instrumentation bis hin zu mitreißenden Klavierstücken enthält, ist auch im PlayStation Store erhältlich.

    Rain screenshot

    Suche Schutz vor dem Sturm

    Um den Jungen auf seiner Verfolgungsjagd nach dem unsichtbaren Mädchen zu leiten und, um den tödlichen Kreaturen, die die Nacht durchstreifen, aus dem Weg zu gehen, musst du schnell und logisch denken, um die Rätsel zu lösen, die dir im Weg stehen. Der Junge wird durch eine einfache Kombination aus Rennen, Springen und Klettern gesteuert, oder durch das Betätigen der Aktionstaste, um mit der Umgebung zu interagieren. Trete aus dem Regen heraus und begib dich in einen Unterschlupf, um komplett zu verschwinden und um dich somit ungesehen an den Monstern vorbeizuschleichen. Wenn du jedoch in große Pfütze trittst, machst du so viel Lärm, dass du ihre Aufmerksamkeit auf dich ziehst; trittst du in eine matschige Pfütze, verraten deine dreckigen Beine und Fußabdrücke deine Position.

    Manchmal ist das Anlocken der Biester genau das, was du tun musst, um ein Gebiet zu durchqueren. Geräusche dazu zu nutzen, die Kreaturen zu verwirren oder anzulocken, um sie somit in ein bestimmtes Gebiet zu bringen, kann Gerüste über ihnen zum Einsturz bringen, oder einen Weg eröffnen, um ungesehen an ihnen vorbeizuschleichen. Halte die Augen nach Schaltern und Hebeln offen, die Teile der Umgebung in Bewegung setzen können und den Jungen somit einen Schritt näher zu dem Mädchen bringen. Wenn du zu viel Lärm machst oder zum falschen Zeitpunkt in den Regen trittst, greifen die Monster erschreckend schnell und wild an. Plane also vorsichtig deinen Weg durch jedes Gebiet, wenn du das Rätsel lösen und an einem Stück nach Hause zurückkehren möchtest.

    • Spieler

      1 Spieler

    •  
    •  
    •  
    •  
     
     

    In Action sehen

    Videos & Screenshots

     
     

    rain™

    rain™