Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

PES 2010

  • PS3
  • Auch für PSP

Für die neue Saison wurde Pro Evolution Soccer visuell überarbeitet und bietet dank zahlreicher Verbesserungen das intuitivste Arcade-Fußballerlebnis aller Zeiten!

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Sport
  • Herausgeber: Konami
  • Entwickler: Konami
  • Auch für PSP
Featured image for PES 2010
  • Die Bewegungsabläufe der Spieler sind dank 360-Grad-Steuerung fließend wie nie zuvor.
  • Du hast die volle Kontrolle über deinen Torwart und kannst neue Aktionen ausführen, wie z. B. den Unterarmwurf für blitzschnelle Konter.
  • Die komplett neue KI Teamvision 2.0 garantiert, dass das Teamwork der Spieler funktioniert.
  • Mit den verbesserten Online-Multiplayer-Modi spielst du auch auf internationaler Ebene.
PES 2010 screenshot

Saisonauftakt

Das für Pro Evolution Soccer zuständige Entwicklerteam von Konami hat sich in dieser Saison vor allem mit der Grafik beschäftigt, und so ist es kein Wunder, dass in PES 2010 insbesondere die Darstellung der Spieler unheimlich authentisch geraten ist.

Im Modus UEFA Champions League strebst du mit deinem Team die Krone des europäischen Fußballs an. Komplett lizenzierte Teams, Trikotsätze und Stadien sowie die Präsentation im TV-Stil inklusive der berühmten Erkennungsmelodie von Händel (Zadok the Priest) garantieren ein unglaublich realistisches Fußballerlebnis, das die Gänsehautatmosphäre des wichtigsten Fußballwettbewerbs perfekt einfängt.

Aber auch auf dem Spielfeld wurden Verbesserungen vorgenommen, und so gewinnt die ohnehin schon rasante Action der berühmten Reihe durch noch detailliertere Spieleranimationen und verblüffende Ballphysik weiter an Tiefe. Zudem ist es gelungen, die Team-Management-Optionen derart zu vereinfachen, dass sich beim Austüfteln einer Taktik zwar weiterhin flexible und umfassende Möglichkeiten bieten, die Navigation jedoch zum Kinderspiel gerät. Eine nützliche Anpassung ist beispielsweise die Gesamtbewertung des Spielers mit einer Höchstnote von 100 Punkten, die allerdings abnimmt, wenn der Spieler beispielsweise auf einer ungewohnten Position eingesetzt wird.

Wie bereits an der Einführung von Händels Erkennungsmelodie zu hören, wurde auch am Soundtrack des Spiels gebastelt. Du kannst dich nun auf tolle Songs von Bands wie Kaiser Chiefs und The Chemical Brothers zwischen den Matches freuen. Im Spiel selbst springt dann der Funke vom Rasen auf das Publikum über. Die Folge sind dynamischere Reaktionen des Publikums, die nun auch bereitwillig teamspezifische Schlachtrufe anstimmen.

PES 2010 screenshot

Der Ball klebt am Fuß

Die Erwartungshaltung von Langzeitfans der Reihe ist eindeutig: rasanter, benutzerfreundlicher Arcade-Fußball mit komplexen Features für echte Experten. PES 2010 liefert genau dies und noch mehr, da das Game zusätzlich mit vielen überarbeiteten Features aufwartet, was für eine Reihe, die bislang eher durch punktuelle Anpassungen statt großer Umbrüche aufgefallen ist, einen echten Wendepunkt bedeutet.

Die verbesserte Physik des Balls ist zudem Voraussetzung für einige der Gameplay-Verbesserungen wie z. B. das Flugverhalten des Balles in puncto Effet und Aufprall. Auch die Ballannahme wurde realistischer gestaltet, und so gelingt es technisch beschlagenen Spielern eher, schlechte Pässe unter Kontrolle zu bringen, während andere unter Druck dazu neigen, Fehler zu produzieren. Technisch beschlagene Fußballer sind außerdem in der Lage, genauere Pässe zu spielen. Sie nehmen sich sogar die Zeit, vor einem langen Pass kurz den Kopf zu heben, um einen geeigneten Anspielpunkt auszuwählen.

Neben dem UEFA Champions League-Modus gibt es aber natürlich auch ein Wiedersehen mit der klassischen Meister-Liga, einer umfassenden Ligasimulation, in der du nicht nur das Geschehen auf dem Platz, sondern auch alles andere bestimmst. Tüftle eine passende Mannschaftstaktik aus, richte deine Trainingsmethodik nach den Eigenschaften deiner Spieler aus und bediene dich des Rotationsprinzips, um auf Verletzungen, Formschwankungen und die im Lauf einer langen Saison zwangsläufig aufkommende Müdigkeit reagieren zu können.

Abgerundet werden die zur Verfügung stehenden Modi durch "Become a Legend", in dem du einen einzelnen Spieler durch die gesamte Karriere manövrierst. Logischerweise beginnst du zunächst in einem unterklassigen Team. Mit guten Auftritten und Einträgen in der Torjägerliste machst du dich jedoch schnell für größere Klubs interessant, und auch der Nationaltrainer wird irgendwann von deinen guten Leistungen Notiz nehmen.

PES 2010 screenshot

Auswärts spielen

PES-Veteranen sind im Lauf der Jahre vor allem in den Offline-Multiplayermodi auf ihre Kosten gekommen, und so bietet PES 2010 mit dem Community-Modus eine willkommene Gelegenheit, sich erneut alten Rivalitäten zuzuwenden. Du kannst die Namen von Freunden zu einer Gruppe zusammenfassen. Das Spiel speichert dann die Ergebnisse der einzelnen Duelle, sodass du am Ende einer Saison mit Sicherheit weißt, wer der beste Spieler ist. Du hast sogar die Möglichkeit, ganze Ligen und Turniere auszurichten.

Online warten nicht nur Eins-zu-Eins- oder Zwei-zu-Zwei-Matches auf dich, sondern außerdem regelmäßige, von der Community organisierte Wettbewerbe. Mit den Bestenlisten hast du des Weiteren Gelegenheit, deine Resultate mit dem Rest der Welt zu vergleichen.

Im Modus "Legends" trittst du mit deinem in "Become a Legend" erstellten Spieler sowie drei anderen Gamern gegen einen computergesteuerten Gegner an. Teamwork wird hierbei dadurch gefördert, dass du für große Laufbereitschaft, erfrischenden Kombinationsfußball und natürlich herrliche Tore mit Bonuspunkten belohnt wirst. Bist du im Team erfolgreich, werden die Ergebnisse anschließend in der entsprechenden weltweiten Online-Bestenliste für Quartette verewigt.

  • Spieler

    1-7 Spieler

  • Netzwerk-Funktionen

    Netzwerk-Funktionen

  • Mit Download-Inhalten

    Mit Download-Inhalten

  • 720p

    720p

  • Netzwerk-Gameplay

    Netzwerk-Gameplay

  • Netzwerk-Spieler

    2-4 Netzwerk-Spieler

  •  
  •  
  •  
  •  
 
 

In Action sehen

Videos & Screenshots