Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Dark Void

  • PS3

Kämpfe zu Fuß oder mit dem mächtigen Raketenrucksack in der Luft gegen unglaubliche Alien-Legionen!

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Action
  • Herausgeber: Capcom
  • Entwickler: Airtight Games
    Dark Void screenshot
    • Erlebe Gefechte am Boden und ein vertikales Kampfsystem in der Schwerelosigkeit, bei dem der Weg nach oben die einzige Möglichkeit ist, die Gegner zu erledigen.
    • Erklimme Wände, indem du von Fläche zu Fläche springst oder UFOs im Flug enterst, um ungebremst durch die Lüfte zu schießen, haarsträubende Stunts hinzulegen und die Gegner zu erledigen.
    • Genieße die atemberaubende Musik des legendären Komponisten Bear McCreary, der schon für Kampfstern Galactica und Terminator: S.C.C. komponiert hat.
    Dark Void screenshot

    Der Weg ins Nichts

    Dark Void ist ein einzigartiges Science-Fiction-Action-Adventure, das es auf brillante Art und Weise versteht, in einem Paralleluniversum namens "das Nichts" atemberaubende Luftkämpfe mit packenden Bodenkämpfen zu verbinden. Deine Rolle in diesem Abenteuer ist dabei die eines Piloten namens Will, der in eine wahrhaft unglaubliche Geschichte hineingezogen wird. Während eines Routinefrachtflugs mit einem alten Kollegen kommt es im berüchtigten Bermudadreieck zu einer Notlandung, bei der es dich mitten ins geheimnisvolle Nichts verschlägt.

    Du brauchst nicht lang zu warten, bis du dich als Anführer einer Gruppe von Menschen, die sich selbst als die Überlebenden bezeichnen, in einem Kampf ums nackte Überleben wiederfindest. In einer außerirdischen Welt, aus der es kein Entrinnen zu geben scheint, trittst du gemeinsam mit den Widerstandskämpfern gegen mysteriöse Außerirdische an, die nur ein Ziel verfolgen: die Zerstörung der Erde. Dabei haben die fantasievoll bewaffneten Aliens allerdings die Rechnung ohne dich und deine Widerstandskämpfer gemacht. Verhindere in einem spannenden Abenteuer voller Schießereien aus der Beobachterperspektive und mit einem Raketenrucksack ausgerüstet, dass die letzte Stunde der Menschheit schlägt.

    Dark Void screenshot

    Science-Fiction im Stil der 50er-Jahre

    Grafik und Atmosphäre von Dark Void scheinen den bahnbrechenden und seinerzeit unglaublich populären Science-Fiction-Filmen und -TV-Serien der 50er-Jahre zu entstammen. Jeder, der sich mit Serien wie "Flash Gordon" oder Streifen wie "Rocketeer" ein bisschen auskennt, wird sofort bemerken, woher das Entwicklerteam von Airtight Studios die Inspiration für Optik und Atmosphäre von Dark Void bezogen hat. Mit einer Mischung aus riesigen außerirdischen Komplexen, undurchdringlichen Dschungel- sowie schier endlosen Wüstenlandschaften versetzt dich das Nichts in Umgebungen auf PlayStation 3, die du so zuvor noch nicht gesehen hast. Der Kampf ums nackte Überleben, der zu Lande und in der Luft ausgetragen wird, macht da gleich doppelt so viel Spaß.

    Fans von "Kampfstern Galactica" werden insbesondere am Soundtrack von Dark Void ihre helle Freude haben. Dieser wurde von Bear McCreary, dem Komponisten der Serie, komponiert und vom 63-köpfigen Ensemble der Hollywood Studio Symphony auf der Eastwood Scoring Stage in Kalifornien auf dem Gelände der weltberühmten Warner Brothers Studios eingespielt wurde. Dark Void, das mit einer tollen Story, unglaublicher Grafik, packender Action sowie verblüffender außerirdischer Ausrüstung aufwartet, ist sowohl für Action- als auch für Abenteuerfans ein absolutes Muss.

    Die Rettung der Menschheit beginnt genau hier. Erheb dich also in die Lüfte und lade die Demo im PlayStation Store noch heute herunter.

    Dark Void screenshot

    Vertraute Gesichter

    Dark Void wartet mit einem ebenso umfangreichen wie ausgefallenen Aufgebot von Figuren auf, zu denen du im Verlauf der Geschichte richtige Beziehungen aufbaust. Ava, Kollegin und alte Flamme in einer Person und ebenso bei der Notlandung im Nichts an Bord deines Flugzeugs, fungiert als deine Stichwortgeberin. Im Verlauf der Handlung findest du zwar heraus, dass in ihrer Vergangenheit mehr Geheimnisse verborgen sind, als du zunächst angenommen hast. Aber keine Sorge: Langsam, aber sicher lüftest du eines nach dem anderen.

    Bei deinem Unternehmen, die Menschheit zu retten und die Außerirdischen zu besiegen, findest du auch weitere Verbündete. Atem erweist sich beispielsweise als guter Freund, der dich durch dein Abenteuer begleitet, während die Überlebenden, menschliche Freiheitskämpfer, auf der Suche nach einem sicheren Rückweg zur Erde sind. Geschichtsfreunde werden am Auftritt von Nikola Tesla ihren Spaß haben, einem genialen Wissenschaftler, der Experimente mit Elektrizität durchgeführt hat und auf geheimnisvolle Art und Weise genau wie du im Nichts gelandet ist.

    In Dark Void verbündest du dich mit Tesla, um die Technologie der Außerirdischen für eigene Ziele wie das Herstellen von Raketenrucksäcken, Flugschiffen sowie weiteren Waffen zu nutzen. Die Bösewichte des Spiels sind die Beobachter, eine uralte Rasse von Außerirdischen, die ins Nichts verbannt wurde und danach strebt, die Menschen zu versklaven und die Weltherrschaft zu übernehmen. Ausgerüstet mit weit überlegener Technologie werden sie nicht ruhen, bevor sie die Menschheit ausgelöscht haben.

    Dark Void screenshot

    Hoch hinaus

    Zu Beginn von Dark Void machst du dich erst einmal mit dem Deckungssystem und den Schussmechanismen in der Beobachterperspektive vertraut. Dabei stehen dir hauptsächlich Waffen wie Maschinenpistolen und Laserkanonen zur Verfügung. Nach ungefähr einer Stunde konfrontiert dich das Entwicklerteam von Airtight Studios dann mit den spektakulärsten Features des Spiels: dem Raketenrucksack und dem Full-Flight-Modus. Dieser außergewöhnliche Modus eröffnet dir zahlreiche Optionen, wenn es darum geht, bestimmte Zielsetzungen zu erreichen.

    Beispielsweise wirst du nach dem Freischalten des Modus dazu aufgefordert, zu einem außerirdischen Komplex zu fliegen, dort alle Gegner aus dem Weg zu räumen, dir Zutritt zu einem im oberen Bereich des Gebäudes befindlichen Kraftfeldgenerators zu verschaffen und ihn zu zerstören. Sobald du dein Ziel erreicht hast, kannst du das gesamte Bauwerk mittels einer einzigen Explosion vernichten. Mit dem Raketenrucksack hast du jedoch ganz andere Möglichkeiten und kannst alternativ in das Gebäude hinein und zum Generator fliegen, ohne dass du mit den gegnerischen Horden auf dem Boden in Konflikt gerätst.

    Einfach ist das zwar nicht unbedingt, aber nach ein paar Versuchen kommst du dann in den Genuss der unglaublichen Freiheit, die du in Dark Void dank Raketenrucksack und Full-Flight-Modus erleben kannst. In Dark Void werden Features wie das begeisternde Flugsystem, packende Luftkämpfe, die Fähigkeit, Ufos im Flug zu entern, sowie atemberaubende Bodenkämpfe zu einem ebenso faszinierenden wie actiongeladenen Ganzen zusammengefügt, das für Fans von Luftkampf- sowie Boden-Shootern ein unvergleichliches Erlebnis bedeutet.

    • Dolby 5.1

      Dolby 5.1

    • Spieler

      1 Spieler

    • 720p

      720p

    •  
    •  
     
     

    In Action sehen

    Videos & Screenshots