Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Aliens vs. Predator

  • PS3

Jäger, Überlebender, Beute. Was wirst du sein?

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Shooter
  • Herausgeber: Sega
  • Entwickler: Rebellion
    Aliens vs Predator screenshot
    • Erlebe neues und aufregendes First-Person-Gameplay in den bedrohlichen Dschungeln und Sümpfen um die Kolonie Freya's Prospect.
    • Zieh als Colonial Marine in den Kampf, finde als Alien heraus, wie es sich anfühlt, die lebensgefährlichste Kreatur des ganzen Universums zu sein, oder stelle als Predator mit einem ansehnlichen Waffenarsenal deiner Beute nach.
    • Entscheide dich für eine von drei Seite in einem erbitterten Kampf bis zum Ende in einzigartigen Online-Modi.
    Aliens vs Predator screenshot

    Kolonialkämpfe

    Die packende Handlung von Aliens Vs Predatorträgt sich mit dem Planeten BG-386 an einem Ort zu, an dem undurchdringliches Dschungelgelände den Besiedlungsplänen der Weyland-Yutani Corporation zum Opfer gefallen ist. Als die erst seit Kurzem auf BG-386 lebenden menschlichen Bewohner mitten im Dschungel eine Pyramide entdecken, gelingt es ihnen eher zufällig, das Geheimnis der Predators, einer außerirdischen Rasse, zu lüften. Als unerwünschte Nebenwirkung entpuppt sich allerdings die gleichzeitige Befreiung einer bösartigen Horde sogenannter Xenomorphe, in deren Adern Säure anstatt Blut fließt.

    Das nun ausbrechende Chaos auf BG-386 ist die Ausgangssituation für drei unterschiedliche Story-Kampagnen, zwischen denen du auswählen kannst. Als Predator ist es deine Aufgabe, das Geheimnis deiner Rasse vor den neugierigen Augen der Menschen zu bewahren, während es als Marine einzig darauf ankommt, die außerirdische Bedrohung zu bekämpfen und den Planeten zu retten. Zu guter Letzt verfolgst du als Alien das Ziel, sowohl deine Königin als auch deine Artgenossen zu beschützen und die Anzahl der Aliens zu vergrößern, damit Menschen und Predators ein für alle Mal ausgeschaltet werden können.

    Aliens vs Predator screenshot

    Ein Hauch von Hollywood

    Dem Entwicklerteam von Rebellion ist es in brillanter Art und Weise gelungen, Optik und Atmosphäre der kultigen Filmreihe einzufangen. Von den Geräuschen der Pulse Rifles der Marines und den Bewegungssensoren bis hin zum Zischen der Aliens sowie dem Brüllen der Predators wurden alle Soundeffekte direkt von den Filmpendants übernommen, um eine möglichst authentische Darstellung der einzelnen Figuren zu gewährleisten.

    Ein weiterer Leckerbissen für Fans und eine Verbeugung vor der Reihe, die zunächst als Comic ins Leben gerufen wurde, ist der Auftritt von Hollywoodschauspieler Lance Henriksen, der sowohl in Aliens - Die Rückkehr, Alien 3 als auch in Alien vs. Predator dabei war. Diesmal spielt er Karl Bishop Weyland, den Gründer der BG-386-Kolonie und Nachfahre von Charles Bishop Weyland, der Figur, die er 2004 in dem Film verkörperte, in dem die beiden Spezies erstmalig gegeneinander antraten. Fans von Film und Comic können sich mit "Aliens Vs Predator" für PS3 auf die perfekte Möglichkeit freuen, das kultige Duell so hautnah wie nie zuvor zu erleben.

    Aliens vs Predator screenshot

    Überlebender, Jäger, Opfer


    Wenn du in Aliens Vs Predator in die Rolle des Marines schlüpfst, erinnert das Gameplay mit zahllosen dunklen Gängen und verlassenen Gebäuden an ein Survival-Horror-Spiel. Bewaffnet mit Pulse Rifle, Fackeln und Bewegungsmelder heftest du dich an die Fersen deiner Gegner. Als Predator kannst du dich auf die besten Waffen des gesamten Games inklusive außerirdischer Faustmesser, Minen, Plasma-Raketenwerfer und unterschiedlicher Perspektiven verlassen, die es dir ermöglichen, Menschen und Aliens mithilfe von Wärmeerkennung aufzuspüren.

    Zusätzlich verfügst du über ein Tarnungsgerät, mit dem du dich an Gegner heranschleichst und diese anschließend mithilfe von Stealth-Techniken ausschaltest. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, Stimmen aufzuzeichnen, die du später einsetzen kannst, um Marines so zu täuschen, dass du sie problemlos ins Jenseits befördern kannst. Obwohl die Aliens ohne Waffen und Ausrüstung auskommen müssen, sind sie aufgrund ihrer Schnelligkeit und Wendigkeit nicht zu unterschätzende Kämpfer. Als Alien ist es eine gute Taktik, Lichtquellen zu beseitigen und anschließend in der Dunkelheit auf einzelne Gegner zu lauern, die unvorsichtig genug sind, um sich ein wenig zu weit von ihrer Gruppe zu entfernen.

    Genau wie beim Predator kommt es auch bei den Aliens zum Ausschalten von Kontrahenten entscheidend auf die Stealth-Fähigkeiten an. "Aliens Vs Predator" bietet mit drei grundverschiedenen Spielstilen unglaublich viel Abwechslung und ist für all diejenigen genau das Richtige, die es lieben, mit zahllosen, packenden Herausforderungen auf engstem Raum konfrontiert zu werden.

     

    Aliens vs Predator screenshot

    Die dominante Spezies

    Aliens Vs Predator wartet neben drei singleplayerkampagnen mit Online-Modi, in denen du gegen bis zu 17 Gegner antreten kannst, sowie Kooperativmodi für bis zu vier Spieler auf. So ist lang anhaltender Spielspaß garantiert. Die Modi beinhalten einen Deathmatch-Modus, in dem sich Aliens, Marines und Predators in zahlreichen Umgebungen als Teams oder Einzelkämpfer gegenüberstehen. Wenn du Herausforderungen liebst, ist der Survivor-Modus genau das Richtige für dich. Hier verbündest du dich mit anderen Spielern, tauchst in gnadenlose Feuergefechte ein und siehst dich furchterregenden Massen plündernder Aliens gegenüber, die allesamt darauf lauern, dich aus dem Verkehr zu ziehen.

    Ähnlich sieht's im Infestation-Modus aus, in dem du dich zunächst entweder für ein Alien oder für einen Marine entscheiden musst. Trittst du als Alien an, ist es dein Ziel, alle Marines auszuschalten. Als hilfreich erweist sich hierbei die Tatsache, dass sich besiegte Marines in Aliens verwandeln und dich anschließend bei deinen Plänen unterstützen. Schlüpfst du hingegen in die Rolle eines Marines, so gewinnst du das Match einzig dadurch, dass du am Leben bleibst. In "Predator Hunt" spielst du entweder als Marine oder als Predator. Als Predator kommt es darauf an, mit einer gewissen Regelmäßigkeit Gegner auszuschalten. Gelingt dies nicht, oder du wirst von einem anderen Spieler ausgeschaltet, geht es als Marine weiter. Nun gilt es, den Predator ausfindig zu machen und auszuschalten.

    • Dolby 5.1

      Dolby 5.1

    • Spieler

      1 Spieler

    • Netzwerk-Funktionen

      Netzwerk-Funktionen

    • Mit Download-Inhalten

      Mit Download-Inhalten

    • 720p

      720p

    • Netzwerk-Spieler

      2-18 Netzwerk-Spieler

    • Netzwerk-Gameplay

      Netzwerk-Gameplay

    •  
    •  
    •  
     
     

    In Action sehen

    Videos & Screenshots