Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Sine Mora

  • PS3
  • Auch für PS Vita

Kämpfe gegen die Zeit in diesem grafisch überwältigenden Shooter.

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Shooter
  • Herausgeber: TBC
  • Entwickler: TBC
  • Auch für PS Vita
Sine Mora Featured Image
  • Spiele im Story-Modus eine spannende Erzählung über Ehre und Moral, oder wähle eine Schlacht im Arcade-Modus.
  • Verwende über 60 Waffenkombinationen und manipuliere die Zeit, um jedes der wunderschönen Levels zu beenden.
  • Überliste eine Reihe von faszinierenden Endgegnern, die vom bekannten Anime-Schöpfer Mahiro Maeda gestaltet wurden.
Sine Mora screenshot

Schatten der Vergangenheit

Wenn es darum geht, ihre Rache kalt zu servieren, lassen sich die Charaktere von Sine Mora nicht einmal von der Zeit abhalten. Der Planet Seol wird durch das "Layil Empire" (Layil-Imperium) beherrscht. Das Volk der Enkie wurde entweder versklavt oder ausgelöscht.

Das "Empire" (Imperium) sieht sich zwei tödlichen Bedrohungen ausgesetzt - die erste geht von Ronotra Koss aus, einem Vater, der den Tod seines Sohnes egal um welchen Preis rächen will. Die zweite ist eine Gruppe von Rebellen unter der Leitung des stürmischen Akyta Dryad. Aber weder Ronotra noch Akyta haben mit dem unnachgiebigen Argus Pytel gerechnet, einem hochrangigen Agenten des "Empire" (Imperiums), der sie zur Rechenschaft ziehen will.

Während sich die Geschichte nach und nach entwickelt, reist du zwischen verschiedenen Zeiten und vergangenen und zukünftigen Ereignissen, die miteinander verbunden sind, hin und her. Das Ergebnis ist ein niederschmetterndes Ende, das keiner der Charaktere hätte vorhersehen können ...

Sine Mora screenshot

Den Himmel im Visier

Sine Mora versucht dich bei jeder Gelegenheit zu überwältigen. Von der ergreifenden Klaviermelodie zu Beginn bis zu der detaillierten Grafik, die einem zum Leben erwecktem Gemälde gleichen: Dieser herrliche Shoot'em up versteht es, dich in seinen Bann zu ziehen - und anschliessend deine Erwartungen mit seinem klassischen Gameplay unter Beschuss zu nehmen.

Die wunderschöne Grafik und musikalische Harmonie von Sine Mora kannst du in vier Hauptmodi geniessen: Im Story Mode (Story-Modus) erlebst du die komplexe und tragische Geschichte des Spiels in sieben Hauptleveln. Der Arcade Mode (Arcade-Modus) wirft dich ohne die Filmszenen mitten ins Geschehen, während du in "Score Attack" (Punktejagd) die bereits gespielten Level in Angriff nehmen kannst. Und wenn du es mit den gigantischen Endgegnern aus den Leveln des Spiels aufnehmen willst, ist "Boss Training" (Endgegner-Training) genau das Richtige für dich.

Egal, für welchen Modus du dich entscheidest: Erwarte eine Schlacht der Sinne, in der sich alles unglaublich lebendig anfühlt. Jedes Schiff, das du fliegst, jedes feindliche Gefährt, das dir begegnet, und jeder Roboterriese, dem du dich entgegenstellst, ist mit unglaublicher Liebe zum Detail animiert. Während du versuchst, der auf dich zukommenden Kugelsalve auszuweichen, wird der Bildschirm von Explosionen erschüttert und gegnerische Flugzeuge schwirren aus dem Hintergrund hervor und wieder zurück.

Das alles wird von einem Soundtrack zusammengehalten, der von beruhigenden Flöten bis hin zu mitreissendem Techno alles beinhaltet und den furchterregenden Trommelwirbel des Schnellfeuers untermalt. Der Schauplatz von Sine Mora ist filmreif aufbereitet, bleibt nur die Frage, ob du bereit bist, die Bühne zu betreten ...

Sine Mora screenshot

Deine Zeit ist gekommen

Sine Mora wird dich mit seinem zauberhaften Look im Stil eines Animationsfilms möglicherweise entwaffnen, aber unter seiner oberflächlichen Schönheit versteckt sich ein herausforderndes Spiel mit Suchtpotential. Aber mach dir keine Sorgen. Dieses klassische horizontale Shoot'em up führt dich mit einem Prologue (Prolog), in dem du die Grundlagen erlernst, langsam an die Action heran ... Danach musst du allerdings alleine ums Überleben kämpfen.

Als Allererstes wird dir auffallen, dass es keine Energieleiste für das Schiff gibt, das du steuerst. Sine Mora verwendet eine andere Methode, um Schaden zu messen - Zeit. Sobald du ein Level beginnst, fängt dein Countdown zu ticken an. Jeder Treffer, jede Beule, jeder Kratzer, den du dir einfängst, verringert die Zeit. Gleichzeitig erhältst du für jeden Feind, den du zerstörst, mehr Zeit. Wenn deine Zeit abgelaufen ist, wird dein Schiff im selben Augenblick zerstört. Um am Leben zu bleiben, hast du nur eine Chance: Stürz dich mitten ins Geschehen, führe grafisch atemberaubende, wagemutige Fluchtmanöver durch und reize deine Reaktionszeit - und deine Daumen - bis ans Äusserste aus.

Um dir dabei zu helfen, kannst du deine Hauptwaffe mit Upgrades verstärken. Deine Ersatzwaffen sind sogar noch stärker, aber dafür zahlenmässig begrenzt. Kapseln mit Power-Ups ermöglichen dir für kurze Zeit die Verwendung einer Reihe von Spezialfähigkeiten. Sie verlangsamen zum Beispiel das Geschehen oder werfen Kugeln zurück und retten dir so die Haut in schwierigen Situationen. Verwende sie also mit Bedacht. Aber Achtung: Wenn du von einem Feind getroffen wirst, fallen alle deine Upgrades, Ersatzwaffen und Power-Ups aus deinem Schiff. Gerate nicht in Panik, weiche den restlichen Kugeln aus und sammle sie wieder auf.

Sine Mora ist dank seiner herausfordernden Schwierigkeitsgrade, dem punktebasierten Ranglistensystem, Online-Bestenlisten und freischaltbaren Lackierungen, Piloten und Waffen ein unglaublich fesselnder Shooter. Mehrfaches Spielen wird gefördert und belohnt: Jedes Mal, wenn du den Kampf gegen die riesigen mechanischen Spinnen, massiven Abrissbirnen und wie metallische Oktopusse aussehenden Schiffe aufnimmst, wirst du etwas Neues lernen und besser werden. Aber denk daran: Du kannst dich nirgendwo verstecken, also stürz dich hinein und fang an zu feuern.

  • Spieler

     Spieler

  • Netzwerk-Funktionen

    Netzwerk-Funktionen

  • Netzwerk-Gameplay

    Netzwerk-Gameplay

  •  
  •  
 
 

In Action sehen

Videos & Screenshots