Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Samurai Warriors

  • PS2

Die Schöpfer von Dynasty Warriors verlassen China und begeben sich zusammen mit Electronic Arts ins feudale Japan des 15. Jahrhunderts.

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Kampfspiel / Action
  • Herausgeber: Electronic Arts
  • Entwickler: KOEI
    generic-dualshock4-two-column-01-ps4-eu-17sept14

    EA und der Entwickler der berühmten Dynasty Warriors-Reihe, Koei, präsentieren Samurai Warriors: Einen strategischen Action-Titel, der in der Sengoku Jidai (Zeit der kriegenden Staaten) im feudalen Japan des 15. Jahrhunderts spielt.

    Als der tapfere Sanada Yukimura oder als einer seiner legendären Samurai- und Ninja-Gefährten, tretet ihr auf den heiligen Schlachtfeldern Okehazama und Kawanakajima und in der belagerten Burg Osaka gegen mächtige Gegner an. Nur wenn ihr euch hunderten von Soldaten, Ninjas und mächtigen Generälen entgegenstellt, könnt ihr das Schicksal der stolzen Nation Japans bestimmen.

    Die Handlung wird in Samurai Warriors von den Taten eures Charakters (also im Endeffekt von euch selbst) bestimmt. Je nachdem, wie ihr euch in den verschiedenen Szenarien der Kampagnen verhaltet, entwickelt sich die Geschichte. Diese Szenarien werden vom Active-Mission-System (AMS) gesteuert, das per Zufall eine von 500 Variationen einer Mission auswählt. Erfolg oder Misserfolg wirken sich dann auf die im weiteren Spielverlauf folgenden Szenarien aus.

    Abhängig von der Wahl eures Charakters könnt ihr Gegner mit Katana-Klingen, tödlichen Wurfsternen, Kunai-Dolchen, Kuzarigama (Sichel und Kette) und anderen mächtigen Waffen bezwingen. Erzielt im Kampf ein Power-Up und ihr könnt mit einem zerstörerischen Muso-Angriff Dutzende Gegner auf einen Schlag ausschalten. Ausserdem könnt ihr Waffen aufrüsten und sie mit besonderer Elementarmacht ausstatten, um euren Gegnern noch grösseren Schaden zuzufügen.

    Gelegentlich verlasst ihr das Schlachtfeld und beteiligt euch an Burgschlachten. Hier erwarten euch Kreisklingen, Falltüren und andere gefährliche Fallen. Wie beim AMS werden die Grundrisse der Burglevels immer wieder neu generiert, so dass ihr immer extrem vorsichtig vorgehen müsst.

     

    • Über 90 Spielabschnitte mit unterschiedlichem Ende


    • Legt euch mit einem zweiten Spieler an oder arbeitet im Story- und im freien Modus mit ihm zusammen


    • Neuer Offiziersmodus - trainiert eine Eigenkreation im Kampf


    • Active-Mission-System - schliesst über 500 Missionen ab, die während der Kampagne in Echtzeit generiert werden

     

    • Spieler

      1-2 Spieler

    • Player Types

      1-2 Player Types

    •  
    •  
    •  
     
     

    In Action sehen

    Videos & Screenshots