Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Hitman: Absolution

  • PS3

Von jenen verraten, denen er vertraut hatte, übernimmt Agent 47 seinen bisher gefährlichsten Auftrag.

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Action
  • Herausgeber: Square Enix
  • Entwickler: IO Interactive
    Hitman Absolution Featured Image
    • Erlebe eine atmende, lebendige Welt, in der die Charaktere in einer kinoreifen Geschichte zum Leben erwachen.
    • Sieh die Welt durch die Augen von Agent 47, indem du Spezial-Moves ausführst.
    • Pass dich deiner Umgebung an und gib dich mithilfe einer Vielzahl von Verkleidungen als deine Opfer aus.
    Hitman Absolution screenshot

    Konfrontation garantiert

    Hitman: Absolution regt deine Fantasie mit einer wendungsreichen und farbenfrohen Handlung an, die den besten Hollywood-Thrillern in nichts nachsteht.

    Der Profikiller Agent 47 arbeitet für die Agency, einen international agierenden Konzern, an den sich Regierungen, Geheimdienste und Unternehmen wenden, wenn sie jemanden unter die Erde bringen wollen. Bei den meisten Zielpersonen der Agency handelt es sich um gefürchtete Schwerverbrecher und Gruppen, die als Risiko für die Weltsicherheit gelten. Agent 47 wurde dazu ausgebildet, sie mit maximaler Effizienz und minimalem Aufsehen auszuschalten.

    Er ist ein absoluter Musterprofi (mit Barcode-Tattoo auf der Rückseite seines rasierten Schädels), lässt sich von Gefühlen nicht aus dem Konzept bringen und steht nun vor dem schwierigsten Auftrag seiner Karriere. Agent 47s langjährige Betreuerin bei der Agency, Diana, ist vor Kurzem verschwunden - allerdings nicht, ohne vorher interne Dokumente zu löschen und die Geschäfte ins Chaos zu stürzen. Doch Diana wurde aufgespürt und die Agency hat nur ein Ziel: Sie soll von der Bildfläche verschwinden. Agent 47 erhält den Auftrag, doch die Welt des Auftragskillers gerät ins Wanken, denn Hoffnung und Gier kollidieren und moralische Zweifel sind allgegenwärtig.

    Aufgewühlt vom Verhalten Dianas, beginnt Agent 47 seine Aufgabe in Frage zu stellen. Dies wiederum führt schnell dazu, dass er auf die Abschussliste seines eigenen Arbeitgebers gerät. Eine Jagd epischen Ausmasses nimmt ihren Lauf. In einer Geschichte auf des Messers Schneide, voller Intrigen und Zweifel, kristallisiert sich eine Wahrheit heraus: Um zu überleben und die Wahrheit ans Licht zu bringen, muss Agent 47 all seine Fähigkeiten aufbringen.

    Hitman Absolution screenshot

    Der Tanz auf der Rasierklinge

    Bei Hitman: Absolution verschwimmen angesichts der extrem aufwendigen und kostspieligen Produktion die Grenzen zwischen Videospiel und mitreissendem Thriller, was einen absolut packenden Hochglanztitel zur Folge hat. 

    Die Grafik ist von Anfang an beeindruckend, wenn sich Agent 47 auf eine Mission begibt, die sein Leben nachhaltig verändern wird. Das Spiel wurde mit grosser Liebe zum Detail gestaltet. Dadurch kannst du Lichtspiele auf einer sich scheinbar endlos erstreckenden Vegetation und Sonnenstrahlen bewundern, die von der Meeresoberfläche gebrochen werden, während du an der Aussenseite einer Villa in Klippennähe herumkletterst. Die flüssige Animation der Figuren ist perfekt gelungen, was für die Beweglichkeit von Agent 47 und seine Stealth-Fähigkeiten auch unbedingt erforderlich ist.

    Bereits nach ein paar Minuten gilt es bei deiner ersten Mission, dich durch eine unglaublich facettenreiche Umgebung zu schleichen, zu rollen und zu kämpfen, gegnerische Wachen auszuschalten und nützliche Gegenstände einzusammeln. Wenn deine Deckung auffliegt und es zu Ausbrüchen von Gewalt kommt, ist es besonders interessant zu beobachten, wie du übergangslos vom Stealth- in den Kampfmodus wechselst.

    Ähnlich beeindruckend ist der Sound mit musikalischer Untermalung, die perfekt Spannung aufbaut, und absolut überragenden Synchronsprechern mit viel Hollywooderfahrung. Die Optionen sind umfassend, aber nicht verwirrend, und sorgen dafür, dass die Action von der Komplexität und Tiefe des Spiels profitiert.

    Hitman Absolution screenshot

    Geheimnisse und Lügen

    Den Helden von Hitman: Absolution als Geheimniskrämer zu bezeichnen ist noch untertrieben. Agent 47 ist ein knallharter Killer mit rasiertem Schädel und einem ausgeprägten Talent für verhängnisvolle Konfrontationen. Seine psychologische Entwicklung nach dem Verlassen des fast behaglichen Agency-Trainingslagers ist insbesondere angesichts seiner düsteren Vergangenheit und Zukunft faszinierend.

    Agent 47 ist jedoch bei Weitem nicht die einzige interessante Figur in einem Spiel voller Charaktere, die genauso detailliert und farbenfroh wie in einem Film präsentiert werden. Zu ihnen zählen Benjamin Travis, ein permanent fluchender "Betreuer", der die Aktionen von Agent 47 überwacht, sowie Birdie, ein zwielichtiger und geldgieriger Informant aus der Unterwelt mit einer Vorliebe für Tauben.

    Am faszinierendsten ist vermutlich Victoria, ein junges Mädchen, das durch Diana aus den Reihen der Agency entführt wurde und deren unklare Herkunft sowie scheinbare Unschuld über ihre Bedeutung für die finanzielle Zukunft der Agency hinwegtäuschen. Wer ist Victoria und warum geht die Agency über Leichen, um sie festzusetzen? Warum würde Diana ihr Leben geben, um Victoria aus den Fängen der Agency zu befreien – und würde Agent 47 genauso weit gehen? Mit derart packenden Figuren wird die Suche nach der Wahrheit zu einem Heidenspass!

    Hitman Absolution screenshot

    Sein oder Nichtsein

    Die Action in Hitman: Absolution zeichnet sich durch unendliche Flexibilität und Präzision aus, was dir im Verlauf des Games die Möglichkeit gibt, dich für einen eigenen Spielstil zu entscheiden.

    Der Titel verbindet Elemente eines Abenteuers mit frei erkundbarer Welt mit strukturierten Szenen, während du dir als Agent 47 einen Weg durch eine Reihe von ebenso abwechslungsreichen wie detailverliebten Umgebungen bahnst und versuchst, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen.

    Deine Gegner lauern überall, und es bleibt dir überlassen, wie du sie ausschaltest. Für einen Auftragskiller kommt es vor allen Dingen darauf an, sich lautlos fortzubewegen, um sich unbemerkt Zugang zu gegnerischen Quartieren zu verschaffen und Ziele ausfindig zu machen, ohne dass unnötig Blut vergossen wird. Sollte dir jedoch einmal der Sinn nach knallharter Action stehen, so kannst du dich voll und ganz auf das ständig wachsende Waffenarsenal von Agent 47 verlassen, durch das deine Figur zu einem fast unbesiegbaren Gegner wird.

    Da überall nützliche Gegenstände und freischaltbare Killertechniken darauf warten, von dir aufgespürt zu werden, solltest du deine Augen immer offenhalten - obwohl sich Agent 47 in kniffligen Situationen nicht nur auf seine Sinne verlassen muss. Setz seinen subtilen Killerinstinkt dazu ein, gegnerische Manöver in der näheren Umgebung zu antizipieren und mehrere Angriffe miteinander zu verknüpfen, um in null Komma nichts eine Übermacht an Kontrahenten ausser Gefecht zu setzen.

    Hitman: Absolution ist ein atemberaubend anderes und extrem realistisches Stealth-Spiel mit schwarzem Humor, dessen Steuerung unkompliziert, aber schwer zu meistern ist - und wenn es dir gelungen ist, alle Geheimnisse des Spiels aufzudecken, kannst du dich online gemeinsam mit anderen Gamern neuen individuellen Herausforderungen stellen. Ein gnadenloser Spass!

    • Spieler

      1 Spieler

    • Netzwerk-Funktionen

      Netzwerk-Funktionen

    • 720p

      720p

    • Dolby 7.1

      Dolby 7.1

    • Netzwerk-Gameplay

      Netzwerk-Gameplay

     
     

    In Action sehen

    Videos & Screenshots

     
     

    Hitman: Absolution

    Hitman: Absolution