Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Dark Sector

  • PS3

Ein düsteres Spielerlebnis mit rasanter Action, unglaublichen Superkräften und einer mitreissenden Geschichte – Dark Sector ist der nächste Schritt in der Evolution der Actionspiele.

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Action
  • Herausgeber: D3Publisher
  • Entwickler: Digital Extremes
    Dark Sector Featured Image 2

    Du bist Hayden Tenno, ein Agent, der auf eine gefährliche Attentat-Mission nach Lasria geschickt wird – eine osteuropäische Stadt am Rande des Zusammenbruchs, die ein tödliches Geheimnis aus dem Kalten Krieg verbirgt.

    Als du nach einem Angriff durch einen unbekannten Feind aufwachst, stellst du fest, dass ein Teil deines Körpers von einer Infektion verändert wurde, die dir übermenschliche Fähigkeiten verleiht. Jetzt muss Hayden lernen, mit seinen neuen Kräften umzugehen, zu überleben und ein Held zu werden.

    Der brandneue, innovative Action-Thriller Dark Sector stammt aus der Feder des erfolgreichen Entwicklers Digital Extremes und wurde ausschliesslich für Next-Generation-Systeme entwickelt.

    • Nachdem er einem gescheiterten Experiment des Kalten Kriegs ausgesetzt war, entwickelt Hayden spezielle Superkräfte, die im Laufe der Zeit immer tödlicher und ausgefeilter werden.
    • Erlebe die Macht des neuen Glaive, einer Wurfwaffe mit Klingen, die aus Haydens infizierter Hand wächst. Greife damit Feinde an, um verheerenden Schaden anzurichten, interagiere mit Umgebungselementen und benutze es als Lichtquelle in dunklen Gebieten.
    • Neben seinen Superkräften verfügt Hayden auch über ein Arsenal konventioneller Waffen, die alle aufgerüstet werden können und im Laufe des Spiels immer mächtiger werden.
    Dark Sector Featured Image 1

    Keine Angst im Dunkeln

    PlayStation 3 zieht dich auf die dunkle Seite - mit "Dark Sector".

    In der Zukunft ist der Einsatz biologischer Waffen kein Tabu mehr. Schutzanzüge und Atemmasken sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken, denn wer sie nicht trägt, wird zu einem der schrecklich entstellten Untoten, die vom Schmerz der Infektion halb wahnsinnig geworden sind und nun brutale Rache suchen.

    In dieser Welt spielst du Hayden Tenno, den Mann für's Grobe einer Spezialeinheit, der aufgrund angeborener Analgie keinerlei Schmerzempfinden hat. Auf einer Attentatsmission im virenbefallenen Staat Lasria wird Hayden von einem geheimnisvollen Gegner überfallen und mit dem Virus infiziert, der bereits im ganzen Land wütet.

    Weil Hayden keinen Schmerz spürt, entstellt der Virus ihn nicht so wie die anderen Erkrankten. Stattdessen mutiert sein rechter Arm durch reine Willenskraft immer wieder zu einer Glaive, einer Waffe mit drei Klingen. Hayden muss seinen unzähligen Gegnern entkommen und heimkehren, um die Verschwörung gegen ihn aufzudecken.

    Glaive im Handgepäck

    Du erlebst die Action in der Beobachterperspektive mit einem "Blick über die Schulter" wie bei "Resident Evil 4" oder "Uncharted: Drake's Fortune". Die Hauptwaffe bei "Dark Sector" ist deine Glaive. Sie hat drei scharfe Klingen und kann aus der Entfernung geworfen oder aber im Nahkampf eingesetzt werden.

    Im Spielverlauf schaltest du weitere Glaive-Fähigkeiten frei, darunter die Flugsteuerung mit dem SIXAXIS Wireless-Controller und die Entwaffnung entfernter Gegner. Die Glaive kann auch geladen werden, um einen superstarken Wurf zu entfesseln, der Gegner zweiteilt, und mit Elementarkräften wie Feuer und Elektrizität bestückt werden, um Türen niederzubrennen und elektrische Schlösser zu knacken.

    Neben der Glaive bietet das Spiel aber auch eine ganze Reihe konventioneller Waffen. Zu Spielbeginn bekommst du eine Pistole, und das Geld, das du in den Levels findest, kannst du in Schrotflinten und Sturmgewehre oder in das Aufwerten deines Arsenals im Stil von "Resident Evil 4" investieren. Dazu besuchst du den Schwarzen Markt, der hier tatsächlich im Untergrund zu finden ist: Die Waffenläden verbergen sich unter Gullydeckeln, die in den Levels versteckt sind.

    Du kannst auch Waffen deiner Gegner nutzen, doch die sind mit einem Infektionszünder ausgestattet, sodass die Waffe in den Händen eines Virusträgers wie Hayden über kurz oder lang explodiert. Du solltest lernen, alles in der Umgebung zu deinem Vorteil einzusetzen, denn du musst es mit einigen knallharten Gegnern aufnehmen, darunter Spezialeinheiten in Schutzanzügen, virenbefallene und vom Schmerz in den Wahnsinn getriebene Menschen und riesige Mutantenmonster.

    Die Grafik sorgt bei "Dark Sector" für eine geradezu greifbare Atmosphäre der Verzweiflung, die perfekt zur dystopischen Spielhandlung passt. Trübe Blau-, Grau- und Schwarztöne kontrastieren mit den realistischen Figuren und den grellen Farben der Schutzanzüge deiner Gegner. Die Animation ist fliessend und lebensnah. Auch clever gestaltete Filmszenen und gute Sprecher tragen zur beeindruckenden Präsentation teil.

    Virenscan

    Der Einzelspielermodus dreht sich ganz um die packende Story, doch "Dark Sector" bietet auch einige interessante Mehrspielermodi. "Infection", der erste Modus, weist einem willkürlich ausgewählten Spieler die Rolle des Hayden mitsamt Spezialfähigkeiten und Glaive zu. Die anderen Teilnehmer spielen als gegnerische Soldaten, die Hayden möglichst schnell ausschalten müssen. Im Modus "Epidemic" werden die Spieler in zwei Teams geteilt, die jeweils über einen eigenen Hayden verfügen. Ziel des Spiels ist es, als erstes Team den gegnerischen Hayden auszuschalten. Beide Modi sind eine interessante Abwechslung vom üblichen "Deathmatch"-Modus und werden noch lange nach Abschluss des Einzelspielermodus für Unterhaltung sorgen.

    Mit einzigartigen Waffen, einer packenden Story und einer unglaublichen Atmosphäre bietet "Dark Sector" Spannung wie ein Thriller, der dich von Anfang bis Ende in seinen Bann schlägt. Dazu kommen eine atemberaubende Grafik und Network-Gaming. Alles in allem ist dieser Titel eine lohnende Ergänzung für die Spielsammlung jedes Action-Fans.
    • Spieler

       Spieler

    • Mit Download-Inhalten

      Mit Download-Inhalten

    • 720p

      720p

    • Netzwerk-Gameplay

      Netzwerk-Gameplay

    •  
     
     

    In Action sehen

    Videos & Screenshots