Vorbereitung auf deine PS5™-Konsole

Sichere dir einen Vorsprung für die Einrichtung deiner PS5-Konsole

Mache dich bereit für die nächste Gaming-Generation. Führe jetzt diese einfachen Schritte in der PlayStation App oder in deinem Webbrowser aus, um dir einen Vorsprung für die Einrichtung deiner PS5-Konsole zu verschaffen. So kommst du schneller zum Spielen, wenn deine PS5-Konsole eintrifft. 

Aber keine Sorgen, wenn du es vergisst. Du wirst auch aufgefordert, diese Schritte auszuführen, wenn du dich zum ersten Mal auf deiner PS5-Konsole anmeldest.

Die PlayStation App installieren, um dich ganz einfach anzumelden

Wir haben es dir noch einfacher gemacht, auf das PlayStation™Network zuzugreifen. Wenn du mit der Einrichtung deiner PS5-Konsole beginnst, kannst du dich über die PlayStation App oder über die Kamera deines mobilen Geräts aus der Ferne bei deinem PlayStation Network-Konto auf deiner PS5-Konsole anmelden. Scanne einfach den QR-Code und du wirst sofort angemeldet. 

Neue Spiele finden

Mache dich mit neuen Spielen bereit für deine PS5-Konsole. Wenn du deine PS5-Konsole zum ersten Mal einschaltest, kannst du ein digitales Spiel herunterladen oder eine Spiele-Disc im Hintergrund installieren, um schneller neue Abenteuer zu erleben. 

Im PlayStation™Store kannst du über die PlayStation App oder playstation.com nach digitalen Spielen und Spiele-Discs suchen, die du vorbestellen oder kaufen kannst, damit du bereit bist, wenn deine PS5-Konsole ankommt. Wenn du deine PS5-Konsole erhältst, kannst du gekaufte digitale Spiele über die PlayStation App auf den internen Speicher deiner PS5-Konsole herunterladen, sobald du dich bei deinem PlayStation Network-Konto anmeldest. Mit der PlayStation App kannst du auch den internen Speicher deiner PS5-Konsole verwalten, wenn dir beim Herunterladen eines Spiels nicht mehr genügend Speicherplatz zur Verfügung steht. Dadurch kannst du aus der Ferne mehr Speicherplatz freigeben, um die Installation deines Spiels abzuschließen. 

Spiele auf einem erweiterten Speicherlaufwerk installieren

Du kannst deine Lieblings-PS4-Spiele auf einem erweiterten USB-Speichergerät speichern und über deine PS5-Konsole darauf zugreifen. Deine PS4-Spiele stehen dir jederzeit zur Verfügung, ohne den internen Speicher deiner PS5-Konsole verwenden zu müssen. Wir empfehlen diese Vorgehensweise, um Platz in deinem internen Konsolenspeicher für PS5-Spiele aufzuheben, die nicht über ein erweitertes Speicherlaufwerk gespielt werden können.

Du kannst ein Speicherlaufwerk mit USB 3.0 oder höher mit mindestens 250 GB und höchstens 8 TB Speicherplatz verwenden. Geräte mit einer schnelleren Spezifikation können zu kürzeren Ladezeiten führen.

Hinweis: Nicht alle Geräte funktionieren mit deiner PS5-Konsole. Ein erweitertes Speicherlaufwerk kann nicht über einen USB-Hub verwendet werden. Zwei oder mehr erweiterte Speicherlaufwerke können nicht gleichzeitig angeschlossen werden.

Wenn du ein erweitertes Speicherlaufwerk verwenden möchtest, das du zuvor für deine PS4-Konsole verwendet hast, verbinde es einfach mit deiner PS5-Konsole, vergewissere dich, dass du bei demselben Konto auf deiner PS5-Konsole angemeldet bist, und schon kannst du loslegen. Wenn du ein neues Laufwerk verwendest, das die oben genannten Spezifikationen erfüllt, kannst du es auch als erweiterten Speicher zum Speichern und Spielen deiner PS4-Spiele formatieren, indem du die folgenden Schritte ausführst.

Beachte bitte, dass beim Formatieren des Speichergeräts alle Daten gelöscht werden. Wenn du die Daten behalten möchtest, solltest du sie auf einem anderen Gerät sichern.

  1. Gehe auf deiner PS4-Konsole zu Einstellungen > Geräte > USB-Speichergeräte.

  2. Wähle dein USB-Speichergerät und Als erweiterten Speicher formatieren aus.

  • Vergewissere dich, dass die Power-Kontrollleuchte deiner PS4-Konsole vollständig erloschen ist, bevor du das erweiterte Speicherlaufwerk von deiner Konsole trennst. Wenn das erweiterte Laufwerk nicht ordnungsgemäß getrennt wird, kann es zu Datenverlusten, defekten Daten oder Beschädigungen der PS4-Konsole oder des USB-Laufwerks kommen. Wenn du ein USB-Laufwerk trennen möchtest, während deine PS4-Konsole eingeschaltet ist, halte vor dem Trennen des Kabels die PS-Taste gedrückt, um das Schnellmenü aufzurufen, und wähle dann Ton/Geräte > Verwendung des erweiterten Speichers beenden aus.

  • Schalte während der Formatierung deine PS4- oder PS5-Konsole nicht aus und trenne das USB-Laufwerk nicht. Dies kann zu Datenverlusten, defekten Daten oder Beschädigungen der Konsole oder des USB-Laufwerks führen.

Deine Kontoeinstellungen und dein Profil bearbeiten

Du musst deine Datenschutzeinstellungen für deine PS5-Konsole aktualisieren. Du kannst auch die zweistufige Verifizierung als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme aktivieren. Um schneller auf deine Spiele zugreifen zu können, kannst du die Einstellungen direkt über die PlayStation App oder PlayStation.com aktualisieren. 

Zur Vorbereitung auf deine PS5-Konsole kannst du die folgenden Informationen aktualisieren:

Aktualisiere dein Passwort, um Sicherheitsmaßnahmen einzurichten, z. B. die zweistufige Verifizierung oder das Hinzufügen einer Handynummer, um dein Konto einfacher und sicherer wiederherzustellen. Führe in deinem Webbrowser die folgenden Schritte aus: 

  1. Gehe zu Konto-Verwaltung und melde dich bei deinem PlayStation Network-Konto an. 
  2. Wähle Sicherheit > Bearbeiten aus und nimm die gewünschten Änderungen vor. Möglicherweise musst du aus Sicherheitsgründen dein Passwort erneut eingeben.

Aktualisiere die Informationen in deinem Spielerprofil, um deine Persönlichkeit darzustellen. Andere Spieler, mit denen du auf deiner PS5-Konsole interagierst, sehen diese Informationen ebenfalls. 

  • Name (wird nur deinen engen Freunden angezeigt)
  • Online-ID* 
  • Profilbild 
  • Avatar 
  • Infos 
  • Sprachen 

* Es können Gebühren anfallen, um deine Online-ID zu ändern.

So nimmst du Änderungen an deinen Profilinformationen vor:

  1. Gehe zu Konto-Verwaltung und melde dich bei deinem PlayStation Network-Konto an. 

  2. Wähle Profil > Bearbeiten aus und nimm die gewünschten Änderungen vor.

Um deine Zahlungsarten zu ändern, deinen Transaktionsverlauf zu überprüfen und deine Abonnements zu aktualisieren, führe die folgenden Schritte aus: 

  1. Gehe zu Konto-Verwaltung und melde dich bei deinem PlayStation Network-Konto an. 
  2. Wähle Zahlungsart oder Abonnement oder Transaktionsverlauf aus und nimm deine Änderungen vor.

Vorbereitung auf die Übertragung deiner PS4-Spiele und gespeicherten Daten

Noch bevor du deine PS5-Konsole bekommst, kannst du dich auf die Spiele vorbereiten, die du spielen möchtest. 

Wenn du bereits eine PS4-Konsole besitzt und deinen Spielfortschritt auf deine PS5-Konsole übertragen möchtest, kannst du dies über WLAN oder ein Ethernet-Kabel tun. Die Begrüßungsnachrichten deiner PS5-Konsole leiten dich durch diesen Prozess. In der Zwischenzeit kannst du sicherstellen, dass du die gewünschten PS4-Spiele bereits heruntergeladen und auf dem internen Konsolenspeicher deiner PS4 installiert hast. Du kannst deine Daten auch mit einem vorformatierten erweiterten Speicherlaufwerk übertragen, indem du die nachstehenden Schritte ausführst.

Wenn dein formatiertes erweitertes Speicherlaufwerk an deine PS4-Konsole angeschlossen ist, führe die folgenden Schritte aus:

  1. Gehe auf deiner PS4-Konsole zu Einstellungen> Speicher.

  2. Wähle Systemspeicher aus.

  3. Drücke die OPTIONS-Taste und wähle In erweiterten Speicher verschieben aus.

  4. Markiere die zu verschiebenden Daten und wähle dann Verschieben > OK aus.

  5. Wähle im Schnellmenü Ton/Geräte > Verwendung des erweiterten Speichers beenden > OK aus.

  6. Entferne dein USB-Laufwerk von deiner PS4-Konsole und verbinde es dann mit deiner PS5-Konsole.

Familienkonten im PlayStation Network erstellen

Teile die PS5-Konsole mit deiner Familie. Wenn du ein Erwachsener mit einem Konto für das PlayStation Network bist, kannst du Familienmanager werden und ein Konto für dein Kind erstellen. Das kannst du im Bereich Familienverwaltung in deinen Kontoeinstellungen erledigen.

Der Familienmanager kann:

  • Die Spielzeit kontrollieren.

  • Einkäufe über das Guthaben des Familienmanagers regeln.

  • Den Zugang zu Spielen, Videos und Apps verwalten.

  • Nachrichten und Sprach-Chat deaktivieren.

  • Von anderen Spielern erstellte Videos, Übertragungen und Bilder blockieren.

  • Andere Erwachsene in der Familie als "Erziehungsberechtigte" festlegen. Dadurch können sie Einstellungen für alle minderjährigen Familienmitglieder festlegen und ändern, z. B. wie viel von deinem Guthaben ausgegeben werden kann.

  1. Gehe zu Konto-Verwaltung und melde dich bei deinem PlayStation Network-Konto an. 
  2. Wähle Familienverwaltung aus. 
  3. Wähle das Konto für Kinder aus, für das du Einschränkungen festlegen möchtest, und wähle Bearbeiten aus, um die einzelnen Funktionen anzupassen.

Upgrade: Upgrade eines Kontos für ein Kind auf ein Erwachsenenkonto

Wenn du alt genug bist, kannst du dein Konto auf ein Konto für Erwachsene umstellen.

Nach dem Upgrade auf ein Konto für Erwachsene kannst du:

  • Dein Konto selbst verwalten. 
  • Deine eigene Online-ID, Trophäen und Freunde behalten. 
  • Alle deine Spiele, Videos und Abonnements übertragen. 
  • Dein eigenes Guthaben anlegen.

Wenn du das entsprechende Alter erreicht hast, wirst du bei der nächsten Anmeldung beim PlayStation Network gefragt, ob du dein Konto auf ein erwachsenes Familienmitglied umstellen möchtest.

Wenn du bei der ersten Aufforderung die Option Später ausgewählt hast, kannst du das Upgrade dennoch durchführen, indem du die folgenden Schritte in deinem Webbrowser ausführst:

  1. Gehe zu Konto-Verwaltung und melde dich bei deinem PlayStation Network-Konto an. 
  2. Wähle Dein Konto upgraden aus und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Aktualisierung zu bestätigen. 
  3. Du musst dich vom PlayStation Network abmelden und wieder anmelden.

Konto erstellen

Spiele schneller spielen. Du kannst dein Konto für das PlayStation Network über deinen Webbrowser erstellen, bevor du deine PS5-Konsole erhältst. Über ein Konto kannst du auf PlayStation Network-Funktionen zugreifen, z. B. um Inhalte herunterzuladen und mit deinen Freunden zu kommunizieren. 

Wenn du bereits ein Konto auf deiner PS4-Konsole hast, kannst du dasselbe Konto für deine PS5-Konsole verwenden. Dein PlayStation Plus-Abonnement, Trophäen, Freunde und andere Informationen werden mit deiner PS5-Konsole synchronisiert.

  1. Gehe zu Konto-Verwaltung und wähle Neues Konto erstellen aus.
  2. Befolge die Bildschirmanweisungen. 
  3. Nachdem du dein Konto erstellt hast, erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail. Das kann bis zu ein paar Minuten dauern. Du kannst dein Konto über die E-Mail verifizieren, indem du Jetzt verifizieren auswählst.
  4. Du kannst dich jetzt über deinen Webbrowser, die PlayStation App oder die Konsole beim PlayStation Network anmelden.