Online-Sicherheit, Kontosicherheit und Datenschutz

Informationen über die Maßnahmen, die PlayStation ergreift, damit du die Kontrolle über deine Kontodaten und persönlichen Informationen behältst und sicher bist.

Unser Engagement für Online-Sicherheit, Kontosicherheit und Datenschutz

Wie auch immer du spielst, PlayStation hat stets das Ziel, das Spielen für alle einladend, sicher und inklusiv zu gestalten. 

PlayStation-Spieler kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen, mit Spielern aller Altersgruppen, Fähigkeiten und Interessen. Deshalb haben wir benutzerfreundliche Tools entwickelt, mit denen du selbst bestimmen kannst, mit wem du interagierst, wie wir deine persönlichen Daten verwenden und wie sie angezeigt und weitergegeben werden. 

Nachstehend findest du Informationen zu einigen unserer Einstellungen, oder besuche unser "Hilfe und Support"-Hub für genauere Anweisungen zu ihrer Einrichtung.

Dein Profil

Flexible Privatsphäre-Einstellungen, um zu kontrollieren, wie du online erscheinst.

Chat und Nachrichten

Erhalte Nachrichten nur von den Personen, die denen du hören möchtest.

Inhalte teilen

Teile deine Inhalte mit der ganzen Welt oder nur mit den Menschen, die du kennst.

Meldungen und Moderation

Das Melden von unangemessenem Verhalten in Online-Spielen und welche Maßnahmen wir ergreifen können.

Privatsphäre-Voreinstellungen auf PS5

Wenn du auf PS5 spielst, gibt es vier voreingestellte Privatsphäre-Optionen, auf die du zugreifen und zwischen denen du schnell wechseln kannst, je nachdem, wie viel Privatsphäre du haben möchtest.

Sie reichen von "Gesellig und offen" für Spieler, die gerne ihre Profilinformationen mit anderen teilen und mit jedem kommunizieren möchten, bis hin zu "Gern für sich und sehr konzentriert", wo andere Spieler – auch Freunde – dein Profil nicht sehen und dir keine Nachrichten schicken können.

Du kannst auch viele dieser Einstellungen individuell anpassen, um deine Kontrolle individuell zu gestalten.

Kindersicherung

Verwaltest du als Elternteil oder Erziehungsberechtigter junger Spieler deren Konten, kannst du mit einer ganzen Reihe von Tools festlegen, was sie sehen, spielen oder womit sie interagieren können, je nachdem, was du für ihr Alter als angemessen erachtest.

Du kannst die Spielzeit einschränken, Kommunikationsfunktionen deaktivieren, Spiele und Medien mit Altersbeschränkungen versehen, Ausgabelimits festlegen und noch vieles mehr – alles über deine Konsole, deinen PC oder dein Smartphone sowie die PlayStation App.

Konto und Konsolen-Sicherheit

Schütze deine Konsolen- und Kontoinformationen durch flexible Sicherheitsmaßnahmen.

Konto und Konsolen-Sicherheit

Kontrolliere, wer sich auf deiner PS4 oder PS5 anmelden kann

Sicher im PlayStation Store einkaufen

Behalte deine Ausgaben in unserem digitalen Spiele-Shop im Blick

Datenschutz

Welche persönlichen Daten wir von dir sammeln, wie wir sie verwenden und teilen, und wie du deine Privatsphäreeinstellungen ganz deinen Vorlieben entsprechend festlegen kannst.

Persönliche Daten sind die Informationen, die dich identifizieren, wie dein Name, deine E-Mail-Adresse und deine Online-ID für PSN. Dazu zählen auch die Informationen, die wir mit dir verknüpfen, wie die Spiele, die du spielst, die Produkte, die du besitzt, oder die Aktionen, die du durchführst, während du unsere Geräte und unser Netzwerk nutzt.

Bei deinen Interaktionen mit uns, z. B. wenn du ein Konto erstellst, die Konsole oder PlayStation App nutzt oder ein Spiel spielst, sammeln wir persönliche Daten von dir. Während der Erstellung eines Kontos beispielsweise sammeln wir Identifizierungsdaten wie deinen Namen und deine E-Mail-Adresse.

Wenn du unsere Dienste nutzt oder Spiele auf Konsole oder über PlayStation App spielst, sammeln wir weitere Informationen, die wir dir zuordnen, wie dein Alter, deine gewonnenen Trophäen, deinen Fortschritt in einem Spiel oder gegen welche Spieler du spielst.

Wir können außerdem Informationen von Dritten erhalten. Wenn du dein Konto beispielsweise mit einem Drittanbieterdienst wie Apple Music auf PS5 verknüpfst, können wir auf deine Medienbibliothek von Apple Music, auf deine Bewertungen oder auf deine Hörgewohnheiten zugreifen.

Weitere Einzelheiten zu den persönlichen Daten, die wir sammeln, findest du im Abschnitt "Daten, die wir sammeln oder erhalten" in unseren Datenschutzrichtlinien.

Viele der von uns gesammelten Daten sind zwar notwendig, um dir unsere Dienste anbieten zu können, aber du kannst selbst entscheiden, ob wir noch weitere Informationen sammeln dürfen. Auf PS5 kannst du zum Beispiel wählen, ob wir nur die erforderlichen Daten erheben dürfen, um dir unsere Dienste anbieten zu können ("Eingeschränkte Daten"), oder ob wir auch weitere Daten erfassen dürfen, um dir beispielsweise ein besseres Erlebnis zu bieten ("Vollständige Daten").

Mehr dazu, wie du deine Privatsphäre-Einstellungen aktualisierst, findest du hier oder weiter unten unter "Wo kann ich meine Privatsphäre-Einstellungen ändern". 

 

Wir nutzen deine persönlichen Daten, um dir die Spiele bieten zu können, die du gern spielst, und um die Funktionen von PlayStation Network, playstation.com und unserer Mobil-Apps zu ermöglichen.

Darüber hinaus können wir deine Informationen verwenden, um unsere bestehenden Dienste zu beobachten, zu verbessern und zu erweitern und um neue zu entwickeln. Diese Verbesserungen können die Optimierung von Benutzeroberflächen sowie von Performance oder Design des Spiels umfassen.

Wir können deine persönlichen Informationen auch nutzen, um dich und andere Nutzer sowie unsere Rechte und unser Eigentum oder die Rechte und das Eigentum unserer Partner zu schützen. Beispielsweise können wir deine Informationen verwenden, um unsere Nutzungsbedingungen oder andere anwendbare Bedingungen durchzusetzen, um betrügerische Aktivitäten zu erkennen und Missbrauch zu verhindern, um Audits durchzuführen, die Einhaltung gesetzlicher Regelungen nachzuweisen und um weiteren rechtlichen Zwecken Genüge zu tun.

Näheres dazu, wie wir deine persönlichen Daten verwenden, findest du im Abschnitt "Nutzung von Informationen" in unseren Datenschutzrichtlinien.

Dir stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, um unsere Verwendung deiner persönlichen Informationen zu kontrollieren.

Du kannst zum Beispiel entscheiden, ob wir deine Daten nutzen dürfen, um dir auf deine Interessen zugeschnittene Produkte und Dienste zu empfehlen. Wenn du diese Option deaktivierst, können dir weiterhin Angebote und Empfehlungen angezeigt werden, die allerdings möglicherweise weniger deinen Interessen entsprechen.

Du kannst auch entscheiden, ob wir deine Informationen verwenden dürfen, um dir personalisierte Werbung in unseren Produkten und Diensten sowie in Apps und auf Websites von Fremdanbietern zu zeigen.

Und du kannst auch festlegen, ob deine Informationen genutzt werden dürfen, um dir Video- und Musikempfehlungen unserer Partner-Mediendienste und -Apps zu senden. Wenn du keine derartigen Empfehlungen erhalten möchtest, kannst du diese Einstellung deaktivieren. In dem Fall erhältst du möglicherweise dennoch Empfehlungen von diesen Partnern und Diensten, die aber weniger auf deine Interessen zugeschnitten sind.

Du hast die Wahl, diese Einstellungen jederzeit zu deaktivieren.

Mehr dazu, wie du deine Privatsphäre-Einstellungen aktualisierst, findest du hier oder weiter unten.

Wir können deine persönlichen Informationen mit Dritten teilen, z. B. mit Dienstanbietern:

  • um dir deine gewünschten Dienste, Spiele oder Apps bereitzustellen, deine Zahlungen abzuwickeln oder um die Sicherheit deiner persönlichen Daten zu schützen und vor Betrug zu bewahren;

oder mit Partnern wie:

  • Herausgebern von Spielen, um dir deren Spiele bereitstellen zu können oder um dir gemeinsam mit ihnen Werbung, Gewinnspiele, Aktionen oder Wettbewerbe zu präsentieren;
  • Partnern aus dem Bereich Sicherheit und Betrugsminderung;
  • der Sony Group zur Unterstützung diverser Geschäfts- und Sicherheitsprozesse; oder
  • Partnern aus dem Bereich Geschäftsverlegung im Rahmen von Fusionen und Übernahmen.

Wir teilen deine Online-ID mit anderen Nutzern, wenn du ein Spiel mit ihnen spielst. 

Darüber hinaus können wir deine Daten mit Polizei und anderen Regierungsbehörden teilen, um Personen sowie deren Eigentum oder Rechte zu schützen.

Näheres dazu, wie wir deine persönlichen Daten verwenden, findest du im Abschnitt "Weitergabe und Übertragung von Informationen" in unseren Datenschutzrichtlinien.

Wir bieten allen Nutzern die Möglichkeit, auf ihre uns vorliegenden persönlichen Daten zuzugreifen und sie zu löschen. Je nachdem, in welchem Land du wohnst, stehen dir ggf. noch weitere Rechte zu.

Mehr über deine Rechte und wie du davon Gebrauch machst erfährst du in unseren Datenschutzrichtlinien.

Dir stehen verschiedene Möglichkeiten offen, mit denen du die Weitergabe deiner persönlichen Informationen je nach genutztem Dienst kontrollieren kannst.

Du kannst zum Beispiel festlegen, wer sehen kann, welche Spiele du spielst oder welche Trophäen du erhalten hast. Wenn du diese Dinge teilen möchtest, hast du dennoch die Option, bestimmte Spiele, die du spielst, vor anderen Nutzern zu verbergen. In dem Fall sehen andere Nutzer weder dieses bestimmte Spiel noch die Trophäen, die du in diesem Spiel erhalten hast.

Auf PS4 kannst du auch festlegen, wer sehen kann, welche Videos du dir ansiehst oder welchen Song du dir zuletzt auf Spotify angehört hast.

Außerdem kannst du festlegen, wer eine Anfrage stellen darf, um dir via Share Play beim Spielen zuzusehen.

Mehr dazu, wie du deine Privatsphäre-Einstellungen aktualisierst, findest du hier oder weiter unten.

Es gibt mehrere Stellen, von denen aus du dich über dein Konto für PSN anmelden und deine Privatsphäre-Einstellungen ändern kannst:

  • Auf PlayStation.com. Gehe nach der Anmeldung zu den Kontoeinstellungen und wähle dort die Privatsphäre-Einstellungen aus.
  • Über das Einstellungenmenü deiner PS4- oder PS5-Konsole.
  • In der offiziellen PlayStation App. Tippe deinen Avatar an und rufe dann das "Datenschutz"-Symbol auf.