So verbindest du deine PS5™- oder PS4™-Konsole mit dem Internet und PSN

So verbindest du deine PS5™- oder PS4™-Konsole mit dem Internet und PSN

In diesem Artikel erfährst du, wie du über eine kabelgebundene oder drahtlose Verbindung über deine PS5- oder PS4-Konsole auf das Internet und PlayStation™Network (PSN) zugreifen kannst.

Wähle deine PlayStation-Konsole aus, um deine Internetverbindung für die erste Verwendung einzurichten.

PS5-Konsole mit dem Internet verbinden

Du kannst mit der PlayStation 5-Konsole über ein LAN-Kabel eine kabelgebundene Internetverbindung herstellen. Öffne dazu Einstellungen > Netzwerk > Einstellungen > Internetverbindung einrichten > Kabelgebundene LAN-Verbindung einrichten.

  • Wenn du die Option Verbinden auswählst und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgst, werden automatisch die Standardeinstellungen ausgewählt.
  • Um deine Einstellungen anzupassen, wähle Erweiterte Einstellungen.
Erweiterte Einstellungen:

Bevor sich deine PS5-Konsole mit dem Netzwerk verbindet, kannst du manuell folgende Einstellungen anpassen:

  • IP-Adresse
  • DHCP-Hostname
  • DNS
  • MTU
  • Proxy

Wichtig: Wenn du mit diesen Einstellungen nicht vertraut bist, wende dich bitte an deinen Internetanbieter oder Netzwerkadministrator.

Um auf das PlayStation Network zugreifen zu können, musst du dich mit deinen Kontodaten anmelden oder ein neues PSN-Konto erstellen.

Du kannst mit der PlayStation 5-Konsole über WLAN eine drahtlose Internetverbindung herstellen. Öffne dazu Einstellungen > Netzwerk > Einstellungen > Internetverbindung einrichten.

  • Es werden gespeicherte und gefundene Access Points angezeigt. Wähle den Access Point aus, zu dem du eine Verbindung herstellen möchtest, und passe dann die Einstellungen an. 
  • Wird der Access Point, zu dem du eine Verbindung herstellen möchtest, nicht angezeigt, wähle Manuell einstellen aus und passe die Einstellungen entsprechend an.
  • Wenn du einen Access Point verwendest, der WPS unterstützt, kannst du Mit WPS einrichten auswählen, um die Verbindung in einigen einfachen Schritten herzustellen. WPS ist nur in bestimmten Ländern und Regionen verfügbar.
  • Wenn du deine Einstellungen weiter anpassen möchtest, beispielsweise weil deine Netzwerkumgebung dies erfordert, wähle deinen Access Point aus und gehe dann zu Erweiterte Einstellungen.
Erweiterte Einstellungen:

Du kannst folgende Einstellungen ändern:

  • IP-Adresse
  • DHCP-Hostname
  • DNS
  • MTU
  • Proxy

Wichtig: Wenn du mit diesen Einstellungen nicht vertraut bist, wende dich bitte an deinen Internetanbieter oder Netzwerkadministrator.

Wenn das WLAN-Netzwerk, mit dem du deine PS5-Konsole verbinden möchtest, passwortschützt ist, wird ein Vorhängeschloss angezeigt.

Du musst dann den Sicherheitscode für dein Heimnetzwerk eingeben (WPA, WPA2, WEP). So findest du den Code:

  • Schau auf der Rückseite deines Routers nach.
  • Wende dich an deinen Netzwerkadministrator.
  • Wende dich an deinen Internetanbieter.

Um auf das PlayStation Network zugreifen zu können, musst du dich mit deinen Kontodaten anmelden oder ein neues PSN-Konto erstellen.

PS4-Konsole mit dem Internet verbinden

Du kannst mit der PlayStation 4-Konsole über ein LAN-Kabel eine kabelgebundene Internetverbindung herstellen. Öffne dazu Einstellungen > Netzwerk > Internetverbindung einrichten > LAN-Kabel verwenden.

  • Wenn du die Option Einfach auswählst und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgst, werden automatisch die Standardeinstellungen ausgewählt.
  • Wenn du deine Einstellungen weiter anpassen möchtest, beispielsweise weil deine Netzwerkumgebung dies erfordert, kannst du die Option Benutzerdefiniert auswählen.
Einfache Einstellungen:

Deine PS4-Konsole erkennt dein Netzwerk automatisch und stellt eine Verbindung dazu her.

Benutzerdefinierte Einstellungen:

Bevor sich deine PS4-Konsole mit dem Netzwerk verbindet, kannst du manuell folgende Einstellungen anpassen:

  • IP-Adresse
  • DHCP-Hostname
  • DNS
  • MTU
  • Proxy

Wichtig: Wenn du diese Daten nicht hast, wähle Einfach aus oder informiere dich bei deinem Internetanbieter oder Netzwerkadministrator.

Wurde die Verbindung erfolgreich hergestellt, erscheint die Aufforderung Internetverbindung testen, womit die Einrichtung abgeschlossen ist.

Hinweis: Die Anmeldung beim PlayStation Network ist nicht möglich, wenn du deine Internetverbindung testest. Um auf das PlayStation Network zuzugreifen, musst du dich mit deinen Kontodaten anmelden. Geh dazu zu Einstellungen > PlayStation Network/Konto-Verwaltung > Anmelden oder erstelle ein neues Konto für PSN.

Du kannst mit der PlayStation 4-Konsole über WLAN eine drahtlose Internetverbindung herstellen. Öffne dazu Einstellungen > Netzwerk > Internetverbindung einrichten und wähle WLAN verwenden aus.

  • Wenn du Einfach auswählst, werden gespeicherte Access Points und gefundene Access Points angezeigt. 
  • Wähle den Access Point aus, zu dem du eine Verbindung herstellen möchtest, und passe dann die Einstellungen an. 
  • Wenn dein Netzwerk nicht angezeigt wird, wähle Manuell einstellen und passe dann die Einstellungen an.
  • Wenn du einen Access Point verwendest, der WPS oder AOSS unterstützt, kannst du diesen Access Point in einigen einfachen Schritten speichern. AOSS ist nur in bestimmten Ländern und Regionen verfügbar.
  • Wenn du deine Einstellungen anpassen möchtest, wähle WLAN verwenden > Benutzerdefiniert aus.
Einfache Einstellungen:

Deine PS4-Konsole erkennt automatisch alle drahtlosen Netzwerke in Reichweite und verbindet sich automatisch mit dem von dir ausgewählten.

Benutzerdefinierte Einstellungen:

Deine PS4-Konsole erkennt automatisch alle drahtlosen Netzwerke in Reichweite. Nachdem du das Netzwerk ausgewählt hast, zu dem du eine Verbindung herstellen möchtest, kannst du die folgenden Einstellungen manuell ändern:

  • IP-Adresse
  • DHCP-Hostname
  • DNS
  • MTU
  • Proxy

Wichtig: Wenn du diese Daten nicht hast, wähle Einfach aus oder informiere dich bei deinem Internetanbieter oder Netzwerkadministrator.

Wenn das WLAN-Netzwerk, mit dem du deine PS4-Konsole verbinden möchtest, passwortschützt ist, wird auf der rechten Seite ein Vorhängeschloss angezeigt.

Du musst dann den Sicherheitscode für dein Heimnetzwerk eingeben (WPA, WPA2, WEP). So findest du den Code:

  • Schau auf der Rückseite deines Routers nach.
  • Wende dich an deinen Netzwerkadministrator.
  • Wende dich an deinen Internetanbieter.

Wurde die Verbindung erfolgreich hergestellt, erscheint die Aufforderung Internetverbindung testen, womit die Einrichtung abgeschlossen ist.

Hinweis: Die Anmeldung beim PlayStation Network ist nicht möglich, wenn du deine Internetverbindung testest. Um auf das PlayStation Network zuzugreifen, musst du dich mit deinen Kontodaten anmelden. Geh dazu zu Einstellungen > PlayStation Network/Konto-Verwaltung > Anmelden oder erstelle ein neues Konto für PSN.

Du hast Probleme beim Einrichten deiner PlayStation-Konsole? 

Besuche Fix & Connect, um Verbindungslösungen für deine PS4 und PS5 zu erhalten, oder überprüfe unten den PSN-Status.

Du brauchst Hilfe? 

Kontaktiere unsere Support-Spezialisten