So richtest du PS VR2 Sense-Controller ein

So richtest du PS VR2 Sense-Controller ein

Hier erfährst du, wie du deine PlayStation VR2 Sense™-Controller mit PlayStation®5-Konsolen koppeln und aufladen kannst.

So koppelst du deine PlayStation VR2 Sense-Controller

Wenn du deine PS VR2 Sense-Controller zum ersten Mal verwendest, musst du sie mit deiner PS5™-Konsole koppeln. Kopple sowohl den linken als auch den rechten Controller. Bitte beachte, dass du nach dem Koppeln sowohl den linken als auch den rechten Controller aufladen musst, wenn der Akkustand deines Controllers niedrig ist.

  1. Schalte deine PS5-Konsole ein.
  2. Verbinde einen deiner PS VR2 Sense-Controller über das mitgelieferte USB-Kabel mit deiner PS5-Konsole.
  3. Drücke die PS-Taste auf deinem Controller.
    Der Controller wird dem Benutzer zugewiesen, der derzeit auf deiner PS5-Konsole eingeloggt ist.
    Wiederhole die Schritte 2 und 3, um den anderen Controller zu koppeln.
  • Entferne das USB-Kabel, wenn du deinen PS VR2 Sense-Controller verwendest.

  • Beachte, dass dein PS VR2 Sense-Controller immer nur mit einer PS5-Konsole gleichzeitig gekoppelt werden kann. Wenn du deinen Controller mit einer anderen Konsole verwenden möchtest, musst du ihn mit dieser Konsole koppeln.

So änderst du die Tastenzuweisung für PlayStation VR2 Sense-Controller

  1. Gehe zu Einstellungen > Barrierefreiheit.
  2. Wähle Controller > Angepasste Tastenzuweisung für PS VR2 Sense-Controller aus.
  3. Aktiviere Angepasste Tastenzuweisung aktivieren und wähle Tastenzuweisung anpassen aus.
  4. Wähle die Taste aus, die du ändern möchtest und wähle dann eine neue Funktion für diese Taste aus.
  5. Wähle Anwenden aus.
  • Nur der Benutzer, dem deine PS VR2 zugewiesen ist, kann diese Einstellungen ändern.
  • Wenn du Rechten und linken Stick tauschen aktivierst, tauschen der rechte und linke Stick die Funktionen miteinander.
  • Um diese Einstellungen schnell ändern zu können, füge dem Control Center die Option Barrierefreiheit hinzu.

So lädst du deinen PlayStation VR2 Sense-Controller auf

Verbinde bei eingeschalteter PS5-Konsole den PS VR2 Sense-Controller über das mitgelieferte USB-Kabel mit der Konsole, um den Ladevorgang zu starten. Während des Ladevorgangs blinkt die Status-Kontrollleuchte deines Controllers langsam weiß. Wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, erlischt die Status-Kontrollleuchte und der Controller schaltet sich aus.

  • Lade den linken und den rechten Controller getrennt voneinander auf.
  • Du kannst den Akkustand des Controllers überprüfen, indem du im Control Center "Zubehör" auswählst.
  • Du kannst deinen PS VR2 Sense-Controller nicht verwenden, während er geladen wird.
  • Du kannst eine Ladestation für PlayStation VR2 Sense™-Controller (CAU-ZSS-Serie, separat erhältlich) verwenden, um deine Controller aufzuladen.

Konfiguriere deine Energiespareinstellungen so, dass der Controller geladen wird, während sich die PS5-Konsole im Ruhemodus befindet:

  1. Gehe zu Einstellungen > System > Energie sparen.
  2. Wähle Im Ruhemodus verfügbare Funktionen und stelle für Stromversorgung der USB-Ports Immer oder 3 Stunden ein.

So aktualisierst du die Geräte-Software des PS VR2 Sense-Controllers

Software-Aktualisierungen für den PS VR2 Sense-Controller werden hinzugefügt, wenn du die Systemsoftware deiner PS5-Konsole aktualisierst. Kopple deinen Controller und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Aktualisierung durchzuführen.

Du brauchst Hilfe?

Kontaktiere unsere Support-Spezialisten