Share Play

Lade deine Freunde dazu ein, mit dir deine Lieblings-PS4-Spiele zu spielen - auch wenn sie das jeweilige Game gar nicht besitzen.

 
 
Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes
 
 

Gemeinsam spielen

Jetzt können Freunde mitspielen, auch wenn sie das jeweilige Spiel gar nicht besitzen

Spiel deine Lieblingsgames*1 mit PSN-Freunden auf der ganzen Welt*2 - das geht auch dann, wenn diese das jeweilige Spiel gar nicht besitzen*3.

Mithilfe von Share Play kann jeder Freund, der ein PS4-System hat, virtuell neben dir Platz nehmen. Deine Freunde können dir durch Drücken der SHARE-Taste beim Spielen zusehen, selbst spielen oder dir in einem lokalen Multiplayer-Game den Rücken stärken.

 

Lass einen Freund spielen

Überlass anderen die Steuerung

Möchtest du einen Freund dein neues Spiel ausprobieren lassen? Oder wünschst du dir Unterstützung beim Kampf gegen einen besonders schwierigen Endgegner? Per Share Play kannst du PSN-Freunden die Kontrolle über deine Spiele überlassen*2.

Du hast sogar die Möglichkeit, abwechselnd zu spielen - ganz so, als ob dein Mitspieler neben dir auf dem Sofa sitzen würde. Damit du jemand anderem die Kontrolle über ein Game überlassen kannst, musst du Mitglied bei PlayStation Plus sein. Das gilt aber nicht für deinen Mitspieler.

 
 

Teil den Spaß

Spiel gemeinsam ein Spiel

Game characters

Teil den Spaß

Spiel gemeinsam ein Spiel

Stell dich deinen Konkurrenten in lokalen Multiplayer-Spielen in Games wie FIFA 15 oder hol dir in LittleBigPlanet 3 Verstärkung für Sackboy und seine neuen Freunde. Mithilfe von Share Play können sich deine PSN-Freunde einen zweiten Controller schnappen und gemeinsam mit dir spielen.

Sowohl du als auch dein Freund müssen dabei Mitglieder bei PlayStation Plus sein.

Gerät einrichten

Share Play optimal nutzen

Um Share Play optimal nutzen zu können, benötigen sowohl du als auch dein Freund eine Highspeed-Internetverbindung.

Wir empfehlen als Richtwert mindestens 2 Mbps Upload-Geschwindigkeit; mit 5 Mbps erhältst du die beste Leistung. Wenn du dir nicht sicher bist, wie hoch deine Upload-Geschwindigkeit ist, kannst du bei deinem Netzwerkanbieter nachfragen. Du solltest während der Nutzung von Share Play außerdem die Verwendung anderer Geräte, die mit dem Netzwerk verbunden sind (wie Smartphones, Tablets oder Computer), einschränken.

Weitere Informationen zu Share Play findest du auf unserer FAQ-Seite.

 
 

Gib Inhalte frei

Sieh dir die Anleitung zu Share Play an

  • In unserer Anleitung wird Schritt für Schritt erklärt, wie du deine Spiele über Share Play freigibst.
  • Du kannst deine Spiele für alle Freunde deiner PSN-Freundeliste*2 freigeben. Einzige Voraussetzung: Sowohl du als auch der jeweilige Freund müssen die Systemsoftware 2.0 oder höher installiert haben. Freunde benötigen noch nicht einmal das jeweilige Spiel. 

Share Play: Zusätzliche Informationen

*1 Freunde müssen PlayStation®Plus-Mitglied sein, um zusammen mit dem Gastgeber in einer Spielsitzung spielen zu können.

*2 Damit die Share-Play-Funktion verwendet werden kann, müssen freigegebene Spiele im Land des Gastgebers sowie im Land des Freundes im PlayStation®Store erhältlich sein. Deutsche Benutzer können Share Play ausschließlich mit anderen deutschen Inhabern von Sony Entertainment Network-Konten nutzen.

*3 Share Play ermöglicht unbegrenzte Spielsitzungen mit einer Dauer von 60 Minuten. Die Zahl der Freunde, die pro Sitzung vom Gastgeber eingeladen werden kann, ist auf einen Freund beschränkt. Damit die Share-Play-Funktion verwendet werden kann, müssen freigegebene Spiele im Land des Gastgebers sowie im Land des Freundes im PlayStation®Store erhältlich sein. Deutsche Benutzer können Share Play ausschließlich mit anderen deutschen Inhabern von Sony Entertainment Network-Konten nutzen. Es muss sich um Spiele mit Multiplayer-Modus handeln. Spiele, in denen die PlayStation®Camera zum Einsatz kommt, werden nicht unterstützt. Von Freunden erspielte Trophäen werden nicht gespeichert. Gastgeber müssen Mitglied bei PlayStation®Plus sein. Freunde müssen Mitglied bei PlayStation®Plus sein, um zusammen mit dem Gastgeber in einer Spielsitzung spielen zu können. Jeder Spieler muss ein PlayStation®4-System und ein Sony Entertainment Network-Konto besitzen. Sowohl der Gastgeber als auch der Freund müssen PSN-Freunde und gleichzeitig online sein. Wenn die für das Spiel des Gastgebers eingestellte Kindersicherungsstufe nicht der Kindersicherungsstufe des Freundes entspricht oder das Alter des Freundes unter der Altersfreigabe liegt, die das Spiel im PlayStation®Store hat, ist die Nutzung von Share Play nicht möglich. Bei Spielen, die ab 16 freigegeben sind, müssen deutsche Freunde ihre Personalausweisnummer angeben.