uncharted a thief's end hero

Uncharted 4: A Thief's End

Sony Interactive Entertainment
Veröffentlicht 10/05/2016
Optimiert für PS4 Pro
PS Plus ist zum online spielen erforderlich

Veröffentlichungsinformation

Plattformen:
PS4
Erscheinungsdatum:
10/05/2016
Entwickler:
Naughty Dog
Herausgeber:
Sony Interactive Entertainment
Genre:
Action
Adventure
uncharted the lost legacy background
Spielübersicht

Every Treasure Has its Price.

Drei Jahre nach den Ereignissen von Uncharted 3: Drake's Deception hat Nathan Drake angeblich die Welt der Schatzsucher hinter sich gelassen. Aber es dauert nicht lange, bis das Abenteuer ruft: Drakes Bruder Sam taucht wieder auf und braucht Hilfe, sein eigenes Leben zu retten. Im Gegenzug bietet er Drake ein Abenteuer an, dem er nicht widerstehen kann.  

Auf der Jagd nach dem verloren geglaubten Schatz von Kapitän Henry Avery begeben sich Sam und Drake auf die Suche nach Libertalia, dem Piraten-Paradies, das sich tief in den Wäldern von Madagaskar befindet. Mit Uncharted 4: A Thief's End reisen die Spieler auf der Suche nach Averys Schatz rund um den Globus, auf Dschungelinseln, durch Städte und zu schneebedeckten Berggipfeln.

GameSpot

10/10

Giant Bomb

5/5

PlayStation Universe

10/10

PlayStation Lifestyle

10/10

Lerne die Brüder kennen

Nathan Drake

Als Schatzjäger im Ruhestand wird Drake plötzlich dazu gezwungen, in die Welt der Diebe zurückkehren. Aus Gründen, die persönlicher sind als je zuvor, begibt er sich auf eine Reise um den Globus, um eine historische Verschwörung rund um einen sagenumwobenen Piratenschatz aufzudecken. Sein größtes Abenteuer bringt ihn an seine körperlichen Grenzen, stellt seine Entschlossenheit auf die Probe und ihn selbst letztendlich vor die Entscheidung, wie viel er opfern würde, um diejenigen zu retten, die er liebt.

Sam Drake

Sam ist fünf Jahre älter als sein jüngerer Bruder Nate und wurde bislang für tot gehalten. Es wird vermutet, dass sein Verschwinden die Hauptursache für Nates Leben als Schatzsucher ist. Sam gilt als etwas draufgängerischer als Nate und scheint ein bisschen neidisch auf den Erfolg seines Bruders zu sein.

Team-Multiplayer

Erschaffe in den Multiplayer-Modi von Uncharted 4 gemeinsam mit deinen Freunden deine ganz persönlichen atemberaubenden Momente.

Erlebe einzigartige Karten mit detailreichen Umgebungen, die voller Gelegenheiten zu Erkundung, strategischem Vorgehen und Teamwork stecken, und stürze dich in eine Multiplayer-Erfahrung, die das Beste der Uncharted-Reihe in sich vereint. 

Heuere einen von vier "Helfern" an, die an eurer Seite kämpfen und euch unterstützen, indem sie eure Feinde aufspüren, gefallene Verbündete wiederbeleben oder durchschlagende Feuerkraft entfesseln.

Kaufe eine "Mystikfähigkeit" und beschwöre übernatürlichen Beistand herauf, der von Drakes früheren Abenteuern inspiriert wurde. Bediene dich der Hilfe des verfluchten Sarkophags von El Dorado, des Cintamani-Steins aus Shambhala oder der feurigen Dschinn der verlorenen Stadt Ubar, um das Kampfgeschehen zu deinen Gunsten zu wenden.

STRATEGY, CAMARADERIE, SKILL

Uncharted 4: Überleben

Hast du Uncharted 4:  A Thief's End schon durchgespielt? Keine Sorge, das Abenteuer ist noch nicht vorbei. Überleben ist ein nervenaufreibender, auf Wellen basierender Modus, in dem du mit bis zu zwei Freunden Horden aus immer stärker werdenden Gegnern bezwingen und einzigartige Ziele erfüllen kannst.

uncharted a thief's end background

Schnelle Tipps – Singleplayer

  1. Es ist immer gut, sich etwas Zeit zu nehmen, um die Spieloptionen durchzusehen und anzupassen. Es gibt zahlreiche anpassbare Steuerungseinstellungen, also suche dir die, die für dich optimal ist. Zielst und feuerst du lieber ganz oldschool mit L1 und R1? Spielst du gerne umgekehrt? Möchtest du die Sticks zur Steuerung wechseln? Nur zu! Ein Abenteurer ist nur so gut wie seine Ausrüstung. Das Gute ist, dass du die beste hast ...
  2. Wähle einen Schwierigkeitsgrad, der für dich geeignet ist. Falls dies dein erstes Uncharted-Abenteuer ist, empfehlen wir dir, mit "Mittel" oder "Leicht" einzusteigen. Wenn du ein erfahrener Abenteurer bist, versuch's ruhig mal mit "Schwierig". "Extrem schwierig" sparst du dir am besten für spätere Spieldurchläufe auf, denn das ist echt heftig – aber wenn du es wirklich versuchen möchtest: Es ist von Beginn an freigeschaltet. Aber sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt.
  3. Die ersten Gameplay-Sektionen stellen dir viele der grundlegenden Mechaniken vor: das Überwinden von Hindernissen, den Kampf und die Untersuchung von Objekten. Präg dir vor allem ein, wie das neue Seil-Feature funktioniert, da es ein wichtiges Hilfsmittel ist, welches du im Verlauf deiner Abenteuer häufig einsetzen wirst.
  4. Verlier bloß nicht den Kopf – viele Deckungsobjekte können zerstört werden, weshalb du dich nicht ewig dahinter aufhalten kannst. Also mach dich bereit, dich schnell fortzubewegen.
  5. Der Kampf ist schnell und unerbittlich, aber ein paar Tricks können dir helfen, die Anspannung etwas zu lindern. Wenn du einen Gegner ausschaltest, erscheint eine orangefarbene Anzeige an deinem Fadenkreuz, und wenn du einen Gegner erfolgreich mit einem wertvollen Kopfschuss erledigst, erscheint ein orangefarbenes Salvensymbol.
  6. Bei den Kämpfen in Uncharted 4 spielt Unauffälligkeit eine wesentliche Rolle. Das hohe Gras ist ideal, um deine Bewegungen zu verbergen und Gegner lautlos auszuschalten. Achte genau auf die weißen und gelben Aufmerksamkeitsanzeigen deiner Gegner und nutze das Markierungssystem, um dir einzuprägen, wo die Gegner patrouillieren. Wenn du einen Kampf beginnst, solange du unbemerkt bist, kann sich dies zu deinen Gunsten auswirken. Das trifft vor allem im Schwierigkeitsgrad "Extrem schwierig" zu (aber Vorsicht: In "Extrem schwierig" funktioniert das Markieren nicht).
  7. Uncharted 4 präsentiert mehr Sammelobjekte denn je – über 190 Schätze, Tagebuchnotizen und optionale Gespräche. Erkunde sämtliche Winkel der üppigen Umgebungen und halte stets ein Auge auf nach zusätzlichen Vorsprüngen, begehbaren Graten in Wänden und schwer zu entdeckenden Plattformen. Man weiß nie, welche Schätze man abseits der ausgetretenen Wege findet ...

Erhältlich im PlayStation Store

© 2015 Sony Computer Entertainment America LLC. Uncharted 4: A Thief’s End ist ein Warenzeichen von Sony Computer Entertainment America LLC. Erschaffen und entwickelt von Naughty Dog LLC.