Automatische Downloads und Updates auf einer PlayStation einrichten

So richtest du automatische Downloads und Updates auf einer PlayStation ein

Hier erfährst du, wie du automatische Downloads und Updates für Spiele und Systemsoftware auf PS5™-Konsolen und PS4™-Konsolen einrichtest.

Was sind automatische Downloads und Updates?

  • Spiele-Updates (Patches) und Systemsoftware-Updates werden automatisch heruntergeladen und installiert.
  • Im PlayStation™Store gekaufte Spiele können per Fernzugriff heruntergeladen werden.

Um automatische Downloads und Updates zuzulassen, stelle deine Konsole so ein, dass sie im Ruhemodus mit dem Internet verbunden bleibt und Update-Dateien automatisch installiert. Aktiviere automatische Downloads und stelle sicher, dass deine Konsole im Ruhemodus bleibt, wenn sie nicht benutzt wird.

So richtest du automatische Downloads und Updates auf PS5-Konsolen ein

Wähle ein Szenario aus, um zu den weiterführenden Schritten zu gelangen.

  1. Gehe zu Einstellungen > System.
  2. Wähle Energie sparen > Im Ruhemodus verfügbare Funktionen aus.
  3. Aktiviere die Option Mit dem Internet verbunden bleiben.

Wenn du in diesem Menü die Option Einschalten der PS5 aus dem Netzwerk aktivieren auswählst, kannst du deine PS5-Konsole über die PlayStation App oder über Remote Play einschalten, während sie sich im Ruhemodus befindet.

  1. Wähle Einstellungen > System > Systemsoftware > Systemsoftware-Update und Einstellungen aus.
  2. Aktiviere die Optionen Update-Dateien automatisch herunterladen und Update-Dateien automatisch installieren.

Wenn du die Option Update-Dateien automatisch installieren aktivierst, kann deine Konsole Systemsoftware-Updates automatisch installieren, während sie sich im Ruhemodus befindet. So bleibt die Konsole auf dem neuesten Stand und ist bei der nächsten Verwendung sofort startklar.

  1. Gehe zu Einstellungen > Gespeicherte Daten und Spiele-/App-Einstellungen > Automatische Updates.
  2. Aktiviere die Option Automatischer Download oder Im Ruhemodus automatisch installieren.

Wenn du die Option Automatische Installation aktivierst, werden deine Spiele und Apps beim nächsten Einschalten deiner PS5-Konsole auf die neuesten Versionen aktualisiert.

Wenn du ein angehaltenes Spiel oder eine angehaltene App nicht schließen willst, aktiviere nur die Option Automatischer Download.

Drücke die PS-Taste, um zum Control Center zu gelangen, und wähle Power > In Ruhemodus wechseln aus. Du kannst auch die Power-Taste der Konsole einmal drücken, um in den Ruhemodus zu wechseln.

So richtest du automatische Downloads und Updates auf PS4-Konsolen ein 

Wähle ein Szenario aus, um zu den weiterführenden Schritten zu gelangen.

  1. Gehe zu Einstellungen > Energiespar-Einstellungen > Im Ruhemodus verfügbare Funktionen einstellen.

  2. Aktiviere die Optionen Mit dem Internet verbunden bleiben und Einschalten der PS4 aus dem Netzwerk aktivieren.

Wenn du in diesem Menü die Option Einschalten der PS4 aus dem Netzwerk aktivieren auswählst, kannst du deine PS4-Konsole über die PlayStation App oder über Remote Play einschalten, während sie sich im Ruhemodus befindet.

  1. Gehe zu Einstellungen > System > Automatische Downloads
  2. Aktiviere das Kontrollkästchen neben der Option Update-Dateien für Systemsoftware
  3. Aktiviere das Kontrollkästchen neben der Option Update-Dateien für Anwendungen.

Halte die PS-Taste gedrückt, um das Schnellmenü zu öffnen, und wähle Power > In Ruhemodus wechseln aus. Die Power-Kontrollleuchte der PS4-Konsole färbt sich orange.

So aktivierst du Remote-Downloads von Spielen

Sobald du automatische Downloads und Updates aktiviert hast, sind Remote-Downloads möglich, wenn du Inhalte online oder über ein Mobilgerät im PlayStation Store kaufst.

Du brauchst Hilfe? 

Kontaktiere unsere Support-Spezialisten