Aktualisierung der PLAYSTATION 3-System-Software über einen PC-Download.

Finde heraus, wie du das PlayStation 3 System mit Hilfe von einem PC aktualisierst und warum du dein System auf dem neusten Stand halten solltest.

 
 

Warum sollte ich mein System aktualisieren?

Die PLAYSTATION 3-System-Software-Aktualisierung kann Patches, neue oder überarbeitete Einstellungen und Funktionen sowie sonstige Elemente umfassen, durch die dein derzeitiges Betriebssystem verändert wird. Wir empfehlen dir, dich regelmäßig auf der Seite zur System-Software-Aktualisierung über die neuesten Aktualisierungen zu informieren und dein PLAYSTATION 3-System dann jeweils mit dem neuesten verfügbaren Update zu aktualisieren.

Was muss ich Machen wenn ich die Aktualisierungsdatei heruntergeladen habe?

  1. Erstelle auf dem Datenträger einen Ordner, in dem du die Aktualisierungsdaten speicherst. Erstelle mit dem PC auf dem Datenträger oder auf dem USB-Gerät einen Ordner namens PS3. Erstelle unter PS3 einen Unterordner namens UPDATE.
  2. Lade die Aktualisierungsdaten herunter und speichere sie im Ordner UPDATE, den du im 1. Schritt erstellt hast.

Speichere die Aktualisierungsdaten wie nachfolgend angegeben. Wenn die Aktualisierungsdaten nicht richtig gespeichert werden, erkennt das PS3-System sie nicht.

Der Ordnername muss in Großbuchstaben geschrieben sein.

  • Speicherort: PS3 > UPDATE
  • Dateiname: PS3UPDAT.PUP

Wie installiere ich die Aktualisierungsdatei auf meinem PlayStation 3 System?

Während der System-Aktualisierung:

  • Schalte das PlayStation 3-System nicht während einer laufenden Aktualisierung aus. (Die Power-Taste an der Vorderseite des PlayStation 3-Systems ist ein Kontaktschalter und reagiert während einer Aktualisierung nicht.)
  • Vergewissere dich, dass der SIXAXIS Wireless-Controller per USB-Kabel direkt mit dem PlayStation 3-System verbunden ist.

Wird eine Aktualisierung vorzeitig abgebrochen, kann die System-Software beschädigt werden und möglicherweise muss das System zur Reparatur eingesendet werden.

  1. Setze den Datenträger bzw. das USB-Gerät mit den Aktualisierungsdaten in das PlayStation 3-System ein.
  2. Wähle im PlayStation 3-Home-Menü "Einstellungen" und [System-Aktualisierung] aus. Drücke  (X-Taste).
  3. Wähle [Aktualisierung über Datenträger] aus und drücke  (X-Taste). Das System findet die Aktualisierungsdaten, die auf dem Datenträger oder dem USB-Gerät gespeichert sind, automatisch.
  4. Rufe die Aktualisierungsdaten auf indem du  (X-Taste) drückst. Folge den Bildschirmanweisungen, um die Aktualisierung abzuschließen.
  5. Bestätige die Durchführung der Aktualisierung. Wähle nach der Aktualisierung im PlayStation 3-Home-Menü "Einstellungen" > [System-Einstellungen] > [Systeminformationen] aus. Wird im System-Software-Feld die neueste Versionsnummer angezeigt, verlief die Aktualisierung erfolgreich.

Hinweis: Du kannst nach der Aktualisierung die Aktualisierungsdaten vom Datenträger bzw. USB-Gerät löschen.