Aktualisiert 29. August 2017

So löschst du deine Karteninformationen aus deinem PSN-Konto

Über diese Geräte kannst du deine Karteninformationen löschen.

 
 

Dem Guthaben deines PSN-Kontos hinzugefügtes Geld kann nicht erstattet werden. Grund hierfür ist, dass bei einem Kauf sofort auf das Guthaben zugegriffen wird. Weitere Informationen dazu findest du in den Stornierungsbedingungen des PlayStation Store.

Greift jemand mit einem beliebigen Gerät über dein Konto auf die Konto-Verwaltung oder den PlayStation Store zu, kann diese Person mithilfe deiner Zahlungsarten das damit verknüpfte Guthaben aufladen.

Wenn du Grund zu der Annahme hast, dass dein Konto nicht sicher ist, oder wenn sich dein PlayStation-System aus irgendeinem Grund nicht in deinem Besitz befindet (wenn du es beispielsweise zur Reparatur eingeschickt hast oder es gestohlen wurde), solltest du deine Zahlungsinformationen löschen und dein Konto-Passwort ändern.

Wie kann ich meine Zahlungsinformationen löschen?

Da Zahlungsinformationen mit einem Konto und nicht mit einem Gerät verknüpft sind, werden sie auf allen Geräten aus deinem Konto gelöscht, wenn du sie auf einem einzelnen Gerät löschst.

Wähle im Webbrowser [Kontoverwaltung] > [Rechnungsinformationen] oder Kontoinformationen/Transaktionsverwaltung auf deinem PlayStation-System aus, um deine Zahlungsinformationen zu löschen.

Wähle das verwendete Gerät aus, um eine detaillierte Anleitung zu erhalten: