Aktualisiert 2. Oktober 2017

PS4: Einrichten der Kindersicherung und von Ausgabelimits

Hier erfährst du, wie du die Kindersicherung einrichten und die Verwendung von Anwendungen und Funktionen auf dem PlayStation 4-System einschränken kannst.

 
 

Wenn das PlayStation 4-System von Kindern genutzt wird, können Eltern oder Erziehungsberechtigte unter anderem den Online-Zugriff beschränken, Altersfreigaben einrichten, Ausgabelimits festsetzen und vorgeben, welche Inhalte gespielt und angesehen werden können.

Die Kindersicherung ist in drei Bereiche untergliedert:

Netzwerk-Funktionen Anwendungen und Geräte
Systemeinschränkungen

Diese Einstellungen betreffen das PSN-Konto eines Kindes und sind in der Cloud gespeichert, sodass sie für alle Geräte gelten.

Diese umfassen:

  • Kontaktaufnahme mit anderen PSN-Benutzern.
  • Ansehen und Teilen von benutzergenerierten Inhalten.
  • Ausgabelimits für den PlayStation Store.

Diese Einstellungen können für minderjährige Benutzer des PS4-Systems individuell festgelegt werden. Es spielt dabei keine Rolle, ob sie ein PSN-Konto haben.

Diese umfassen:

  • Altersfreigaben für Spiele, Blu-ray-Discs und DVDs.
  • Verwendung des PlayStation VR-Headsets.
  • Zugriff auf den Internetbrowser.

Diese Einstellungen gelten für alle lokalen Benutzer des PS4-Systems. Es spielt dabei keine Rolle, wie alt sie sind, welchen Status sie als Familienmitglied besitzen oder ob sie ein PSN-Konto haben.

Diese umfassen:

  • Blockierung der Erstellung eines neuen Benutzers und Gast-Logins.
  • Änderung von Sicherheits-Passcodes.
  • Aktivierung des Internetfilters.

So schränkst du den Zugriff auf die Netzwerk-Funktionen ein

  1. Gehe auf dem PS4-System über [Einstellungen] > [Kindersicherung/Familienverwaltung] zu [Familienverwaltung]. Möglicherweise musst du das Passwort für dein PSN-Konto erneut eingeben.
  2. Wähle den Benutzer aus, für den du die Kindersicherung einrichten möchtest.
  1. Unter "Netzwerk-Funktionen" kannst du auswählen, ob es einem minderjährigen Familienmitglied erlaubt werden soll, im PSN mit anderen Spielern zu kommunizieren oder Inhalte anzusehen, die von anderen Spielern erstellt wurden.
  1. Deine Änderungen werden anschließend automatisch gespeichert.

So legst du ein monatliches Ausgabelimit fest

  1. Gehe auf dem PS4-System über [Einstellungen] > [Kindersicherung/Familienverwaltung] zu [Familienverwaltung].
  2. Wähle den Benutzer aus, für den du ein Ausgabelimit festlegen möchtest.
  1. Scrolle nach unten zu "Monatliches Ausgabelimit" und drück die X-Taste.
  2. Wähle für diesen Benutzer ein monatliches Ausgabelimit aus und drück die X-Taste.
  1. Deine Änderungen werden anschließend automatisch gespeichert.

Hinweis: Guthaben, das minderjährige Familienmitglieder im Rahmen des Ausgabelimits ausgeben, wird vom Guthaben des Familienverwalters abgebucht. Kinder haben keine Möglichkeit, das Guthaben des Familienverwalters aufzuladen. Sie können aber über vorhandenes Guthaben verfügen.

So richtest du unterschiedliche Altersfreigabestufen für Spiele ein

Führe die folgenden Schritte aus, um unterschiedliche Altersfreigabestufen für Spiele einzurichten. Zunächst musst du dich vergewissern, welche Kindersicherungsstufe dem Alter deines Kindes entspricht.

  1. Melde dich auf dem PS4-System beim Familienverwalter-Konto an und gehe zu [Einstellungen] > [Kindersicherung/Familienverwaltung] > [Familienverwaltung]. Möglicherweise musst du das Passwort für dein PSN-Konto erneut eingeben.
  2. Wähle den Benutzer aus, für den du eine Altersfreigabe einrichten möchtest.
  3. Wähle [Kindersicherung] aus.
  1. Scrolle nach unten zu [Altersstufe für Spiele] und drück die X-Taste.
  2. Wähle die Altersfreigabestufe aus, die du für dieses Konto einrichten möchtest.
  1. Deine Änderungen werden anschließend automatisch gespeichert.

So richtest du Altersfreigabestufen für Videos auf Blu-ray Disc™ und DVD ein

Führe die folgenden Schritte aus, um Altersfreigabestufen für Videos auf Blu-ray Disc™ und DVD einzurichten. Zunächst musst du dich vergewissern, welche Kindersicherungsstufe dem Alter deines Kindes entspricht.

  1. Melde dich auf dem PS4-System beim Familienverwalter-Konto an und gehe zu [Einstellungen] > [Kindersicherung/Familienverwaltung] > [Familienverwaltung]. Möglicherweise musst du das Passwort für dein PSN-Konto erneut eingeben.
  2. Wähle den Benutzer aus, für den du eine Altersfreigabe einrichten möchtest.
  3. Wähle [Kindersicherung] aus.
  1. Scrolle nach unten zu [Altersstufe für Blu-ray Disc™ und DVD-Videos] und drück die X-Taste.
  2. Wähle die Altersfreigabestufen aus, die du für dieses Konto für Videos auf Blu-ray Disc und DVD einrichten möchtest.
  1. Deine Änderungen werden anschließend automatisch gespeichert.

So schränkst du die Nutzung von PlayStation VR ein

Du hast die Möglichkeit, festzulegen, ob minderjährige Familienmitglieder das PlayStation VR-Headset nutzen dürfen. Für Kinder unter 12 Jahren ist das VR-Headset nicht geeignet.

  1. Gehe auf dem PS4-System über [Einstellungen] > [Kindersicherung/Familienverwaltung] zu [Familienverwaltung]. Möglicherweise musst du das Passwort für dein PSN-Konto erneut eingeben.
  2. Wähle den Benutzer aus, für den du die Verwendung von PlayStation VR einschränken möchtest.
  3. Scrolle nach unten zu "Nutzung von PlayStation VR" und drück die X-Taste.
  1. Wähle "Nicht zulässig" aus, um die Verwendung des PlayStation VR-Headsets durch dieses Familienmitglied einzuschränken.
  2. Deine Änderungen werden anschließend automatisch gespeichert.

So schränkst du die Verwendung des Internetbrowsers ein

  1. Gehe auf dem PS4-System über [Einstellungen] > [Kindersicherung/Familienverwaltung] zu [Familienverwaltung]. Möglicherweise musst du das Passwort für dein PSN-Konto erneut eingeben.
  2. Wähle den Benutzer aus, für den du die Verwendung des Internetbrowsers einschränken möchtest.
  3. Scrolle nach unten zu "Nutzung des Internetbrowsers" und drück die X-Taste.
  1. Wähle "Nicht zulässig" aus, um den Zugriff auf das Internet über den Internet-Browser des PS4-Systems durch dieses Familienmitglied einzuschränken.
  2. Deine Änderungen werden anschließend automatisch gespeichert.

So abonnierst und aktivierst du den Internetfilter

Du hast die Möglichkeit, die Internetfilter-Software "Trend Micro Kids Safety" als Abonnement mit automatischer Verlängerung für dein PS4-System zu erwerben. Damit stellst du sicher, dass Kinder über den Internetbrowser nicht auf Websites mit unangemessenen oder gefährlichen Inhalten zugreifen können. Mit einem zusätzlichen Abonnement von "Trend Micro Web Security" mit automatischer Verlängerung vermeidest du außerdem Phishing- und betrügerische Websites.

Anmeldung für ein Abonnement:

  1. Gehe auf deinem PS4-System zu [PlayStation Store] und suche nach "Trend Micro".
  2. Wähle das gewünschte Abonnement aus und wechsle zur Zahlung.* Alternativ erhältst du mit "Trend Micro for PlayStation 4" ein Abonnementpaket mit "Kids Safety" und "Web Security". Auch eine kostenlose Testversion steht zur Wahl.

Aktivierung:

  1. Gehe auf deinem PS4-System über [Einstellungen] > [Kindersicherung/Familienverwaltung] > [PS4-Systemeinschränkungen] > [Internetfilter] und drück bei der Option [Einstellungen für "Trend Micro for PlayStation 4"] die X-Taste.
  2. Gib den Passcode für die Systemeinschränkungen ein. Sofern du noch keinen eingerichtet hast, lautet der Passcode standardmäßig 0000 (bzw. auf dem DS4-Controller).
  3. Drück (X-Taste), um den gewünschten Filter zu markieren, und dann (Kreis-Taste), um das Menü zu verlassen.
  4. Der Internetfilter ist jetzt aktiviert.

* Hinweis: Bei der Anmeldung für einen Abonnementservice aktivieren wir normalerweise die automatische Aufladefunktion für Guthaben (klicke hier, um mehr über die Aktivierung zu erfahren). Das bedeutet, dass die mit deinem Konto verknüpfte Kredit- oder Debitkarte für die Verlängerung deines Abonnements belastet wird, wenn dein Guthaben nicht ausreicht.

So verhinderst du, dass Kinder Änderungen an der Kindersicherung vornehmen

Führe die folgenden Schritte aus, um die Sicherheit deiner Kindersicherungseinstellungen zu gewährleisten und zu verhindern, dass Kinder die Einstellungen ohne die Erlaubnis des Familienverwalters aufheben oder ändern können.

  • 1

    Deaktivierung der Erstellung eines neuen Benutzers und Gast-Logins.

    Wenn du die Option zur Erstellung eines neuen lokalen Benutzers oder eines Gast-Logins für das PS4-System deaktivierst, können minderjährige Familienmitglieder die Kindersicherung und die eingerichteten Altersfreigabestufen nicht umgehen.

    1. Melde dich auf dem PS4-System beim Familienverwalter-Konto an und gehe zu [Einstellungen] > [Kindersicherung/Familienverwaltung] > [PS4-Systemeinschränkungen]. Daraufhin musst du den Passcode für die Systemeinschränkung* erneut eingeben. Sofern du noch keinen eingerichtet hast, lautet der Passcode standardmäßig 0000 (bzw. auf dem DS4-Controller).
    2. Wähle [Neuen Benutzer und Gast-Login erstellen] > [Nicht zulässig] aus.
    1. Anschließend solltest du [Passcode für Systemeinschränkung ändern] auswählen und den Passcode zu einem vierstelligen Code ändern, den du dir gut merken kannst, damit keine anderen Benutzer auf die Kindersicherung zugreifen können.
    2. Deine Änderungen werden anschließend automatisch gespeichert.

    * Der Passcode für die Systemeinschränkung und der Passcode für die Benutzeranmeldung sind nicht das Gleiche.

  • 2

    Login-Passcode einrichten

    Wenn du einen Login-Passcode einrichtest, bist du die einzige Person, die sich damit als lokaler Benutzer beim Familienverwalter-Konto auf dem PS4-System anmelden kann. Der Passcode für die Anmeldung und der Passcode für die Systemeinschränkung sind nicht das Gleiche.

    1. Gehe auf deinem PS4-System über [Einstellungen] > [Login-Einstellungen] zu [Login-Passcode-Verwaltung].
    1. Richte mithilfe der Tasten auf dem DS4-Controller einen vierstelligen Passcode ein. Such dir eine Kombination aus, die nur du kennst und die du dir leicht merken kannst.
    2. Gib den vierstelligen Passcode zur Bestätigung ein zweites Mal ein.
    3. Ist der Login-Passcode erst einmal eingerichtet, kannst du ihn jederzeit im selben Menü ändern oder löschen.
  • 3

    Passcode für die Systemeinschränkung einrichten

    Der Passcode für die Systemeinschränkung verhindert, dass minderjährige Benutzer die Kindersicherungseinstellungen auf dem PS4-System wie Altersfreigaben und standardmäßige Vorgaben ändern. Außer dem Familienverwalter und den Elternteilen/Erziehungsberechtigten sollte niemand wissen, wie der Passcode lautet.

    1. Gehe auf dem PS4-System über [Einstellungen] > [Kindersicherung/Familienverwaltung] zu [PS4-Systemeinschränkungen].
    2. Gib den Passcode für die Systemeinschränkung ein. Sofern du noch keinen eingerichtet hast, lautet der Passcode standardmäßig 0000 (bzw. auf dem DS4-Controller).
    3. Wähle [Passcode für Systemeinschränkung ändern] aus.
    1. Gib mithilfe der Tasten auf dem DS4-Controller einen neuen vierstelligen Passcode ein. Such dir eine Kombination aus, die nur du kennst und die du dir leicht merken kannst.
    2. Gib den Passcode zur Bestätigung ein zweites Mal ein.
    3. Ist der Passcode für die Systemeinschränkung erst einmal eingerichtet, kannst du ihn jederzeit im selben Menü ändern oder löschen.