So legst du fest, wer dich im PlayStation Network kontaktieren kann - PlayStation 3

 
 

Als Inhaber eines Hauptkontos oder Unterkontos kannst du über "Privatsphäre-Einstellungen" festlegen, inwieweit du im PlayStation Network für andere Benutzer sichtbar bist und von wem du (nicht) kontaktiert werden möchtest. Du kannst unter anderem Folgendes ändern:

  • Nachrichten
  • Freundesanfragen
  • Einladungen zu Sprach- und Videochats
  • Einladungen zum Online-Spielen
  • Trophäen

Als Hauptkonto-Inhaber kannst du für deine verknüpften Unterkonten keine Kindersicherung festlegen, um die oben genannten PlayStation Network-Optionen einzuschränken. Die Privatsphäre-Einstellungen können nur über das Unterkonto selbst geändert werden.

  1. Gehe zu [PlayStation Network] > [Konto-Verwaltung] und drücke (X-Taste).
  2. Gehe zu Image [Privatsphäre-Einstellungen] und drücke (X-Taste).
  3. Gib dein Passwort ein.
  4. Lege fest, von wem du Freundesanfragen und Nachrichten erhalten möchtest, wähle Bestätigen aus und drücke (X-Taste).

Wenn du "Von niemandem" auswählst, kannst du weder Einladungen noch Anfragen von anderen Benutzern erhalten, auch nicht von denen auf deiner Freundesliste.

 
 
 
 

Mehr zu diesem Thema

Ähnliche Artikel