Aktualisiert 8. April 2016

Das Rückseiten-Touchpad des PlayStation Vita-Systems reagiert nicht normal

Finde heraus, was du machen kannst, wenn das Rückseiten-Touchpad der PlayStation Vita nicht funktioniert.

Mit manchen Anwendungen oder Menüs kann das Rückseiten-Touchpad nicht verwendet werden. Überprüfe im Softwarehandbuch für die Anwendung, ob die Bedienung freigegeben ist, wenn das Rückseiten-Touchpad nicht oder nur schwer reagiert.

Wenn das Rückseiten-Touchpad verwendet werden kann, überprüfe die folgenden Punkte:

  • Trägst du Handschuhe oder berührst du den Bildschirm mit der Fingernagelspitze?
  • Berührt die Hand, mit der du das PlayStation Vita-System hältst, das Rückseiten-Touchpad?
    Die Finger der Hand, die das PlayStation Vita-System hält, müssen in den Kerben links und rechts auf der Rückseite des Systems liegen, damit sie das Rückseiten-Touchpad nicht berühren. Streck zur Bedienung des Systems einen Finger aus, sodass er das Rückseiten-Touchpad berührt.
  • Steht das PlayStation Vita-System auf einem leitenden Gegenstand (z. B. einer Metallplatte)?

Starte das standardmäßig installierte Begrüßungscenter und überprüfe, ob du Vorgänge mit der "Rear Touch Pad Stage of Quick Touch" (Rückseiten-Touchpad-Phase von Quick Touch) ausführen kannst.

 
 
 
 

Mehr zu diesem Thema

Ähnliche Artikel