Aktualisiert 18. Februar 2020

Support für DUALSHOCK 4 Rücktasten-Ansatzstück

Hier erfährst du, wie du mit dem DUALSHOCK 4 Rücktasten-Ansatzstück loslegen kannst.

DUALSHOCK 4 Rücktasten-Ansatzstück einrichten

Das DUALSHOCK 4 Rücktasten-Ansatzstück ist nur mit einem DUALSHOCK 4 Wireless-Controller kompatibel.

  1. Schalte deinen DUALSHOCK 4 Wireless-Controller aus, indem du die PS-Taste gedrückt hältst > [Ton/Geräte] > [Gerät ausschalten] > [DUALSHOCK 4].
  2. Stecke den Stereoheadset-Stecker des Ansatzstücks in den Stereo-Anschluss des Controllers, um das Ansatzstück zu verbinden.
  3. Drücke die PS-Taste, um deinen Controller einzuschalten.
  4. Drücke die Bildschirmtaste am Ansatzstück zweimal, um zwischen den drei Standardprofilen zu wechseln.
 
 

Anpassen der Tastenzuweisung des DUALSHOCK 4 Rücktasten-Ansatzstücks

  1. Halte die Bildschirmtaste 1 Sekunde lang gedrückt, um in den Programmiermodus zu gelangen. In der Mitte des Bildschirms blinkt die Profilnummer auf, um zu signalisieren, dass du dich jetzt im Programmiermodus befindest.
  2. Drücke die linke und rechte Rücktaste, um die Tastenzuweisung anzupassen. Halte eine der Rücktasten gedrückt, um durch die möglichen Zuweisungen zu scrollen.
  3. Klicke einmal auf die Bildschirmtaste, um den Programmiermodus zu verlassen und dein Profil zu speichern.

Wenn du ein weiteres Profil anpassen möchtest, halte die Bildschirmtaste 1 Sekunde lang gedrückt, um in den Programmiermodus zu wechseln. Klicke dann zweimal, um das nächste Profil zu programmieren.

Zurücksetzen des DUALSHOCK 4 Rücktasten-Ansatzstücks

Wenn du das Ansatzstück auf die voreingestellten Profile zurücksetzen möchtest, halte die linke und rechte Rücktaste sowie die Bildschirmtaste gleichzeitig gedrückt. Sobald das Symbol zum Zurücksetzen auf dem Bildschirm erscheint, halte die Tasten weitere 5 Sekunden lang gedrückt. Wenn HJKL erscheint, wurde das Ansatzstück zurückgesetzt.