Kelchverliese Kelchverliese

Traust du dich in die Unterwelt von Yharnam?

 
 
Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Die Albträume in der Tiefe

Stelle dich deinen Ängsten

Tief unterhalb der verfallenden Stadt Yharnam erstrecken sich weitläufige, unterirdische Ruinen. Die Kelchverliese – uralt und voller Schrecken – scheinen von einer bösen Macht erschaffen worden zu sein … einer Macht, die keine Besucher mag.

Darüber hinaus verändern die Verliese ihr Erscheinungsbild für jeden Jäger, der sie betritt. Ihr Aufbau wird jedes Mal verändert, wenn das Ritual des Heiligen Kelches durchgeführt wird.

Stelle dich ihnen allein oder mit anderen Jägern auf der ganzen Welt; das Einzige, was du mit Sicherheit finden wirst, ist dein schlimmster Albtraum ...

 
 

Was liegt in der Tiefe?

  • Fallen: Überall in den Tunneln und Gängen lauern versteckte, gefährliche Fallen wie etwa messerscharfe Fallbeile auf nichts ahnende Jäger.
  • Architektur: Die Kelchverliese enthalten eine Unmenge an Bereichen – von engen Gängen über große, geschmückte Hallen bis zu düsteren Sümpfen und felsigen Pfaden./li>
  • Deine eigenen Kreationen: Die Verliese sind eine sich ständig verändernde Landschaft – erschaffe deine eigenen Katakomben oder lade dir Verliese herunter, die von anderen Bloodborne-Spielern kreiert wurden.
 
 
 
 

In den Schatten

Gefahren im Verlies

Wächter der Tiefe

Beschützer

Beschützer durchstreifen die Tiefen und wachen über die stillen Verliese. Sie wurden in den verdorbenen Tiefen geboren und leben von Blut und verfaulendem Fleisch. Sie sind kalt und nass, haben eine bläulich-weiße Haut, die niemals das Sonnenlicht gesehen hat, und pechschwarze Augen, die tief in ihren Augenhöhlen versunken sind.

Gefährliche Zeremonien

Ritualmeister

Bei den Kelchverliesen handelt es sich um unheimliche Grabstätten und Ruheorte für etwas Dunkles und Faules, das in den Tiefen schlummert. Was auch immer das für eine Kreatur sein mag – die Ritualmeister vollziehen schreckliche Zeremonien, um ihren verdorbenen Oberherren anzubeten.

Höllenhunde

Uralter Wachhund

Riesige, wilde Wachhunde erwarten jeden, der töricht genug ist, die Kelchverliese zu betreten. Mit einem versteinerten Körper und umgeben von den Flammen der Hölle, gehören diese Jagdhunde der Dunkelheit zu einem Meister tief in den Ruinen – und sie haben nur einen Befehl: Vernichtung.