playstation.com

Rechtliche Hinweise

NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR PSN-GUTSCHEINCODES

1.            Dieser Gutscheincode ("Gutscheincode") wird von Sony Interactive Entertainment Network Europe Limited, 10 Great Marlborough Street, London, W1F 7LP, United Kingdom, (Handelsregister-Nr. 06020283) ("wir", "uns", "unsere") herausgegeben.  "Benutzer" bezieht sich auf den Empfänger des Gutscheincodes.

2.            Um einen Gutscheincode einzulösen, werden benötigt: (i) die angegebene Hardware; (ii) ein Konto für PlayStation™Network, das in dem Land registriert ist, auf das sich der Gutscheincode bezieht; und ein (iii) Internetanschluss (z. B. Breitband, Wi-Fi oder mobiles Internet, je nach Sony-Plattform). 

3.            Um ein Konto zu eröffnen, muss der Benutzer mindestens sieben Jahre alt sein und die unter www.playstation.com/legal/PSNTerms verfügbaren Nutzungsbedingungen, die allgemeinen Geschäftsbedingungen für Gutscheincodes, die Datenschutzrichtlinie und die Software-Nutzungsbedingungen akzeptieren.  Ist der Benutzer unter 18, muss ein Erziehungsberechtigter ein Konto eröffnen und anschließend ein entsprechendes Unterkonto für ein Familienmitglied einrichten.  Wenn der Benutzer Inhaber eines Unterkontos für Familienmitglieder und unter 18 ist, sollte vor dem Einlösen des Gutscheincodes die Zustimmung des Verwalters des Haupt-/Familienkontos eingeholt werden.

4.            Sofern nicht anders angegeben, können Gutscheincodes nur einmal und nur für ein Konto verwendet werden.  Gemäß den geltenden Nutzungsbedingungen können Gutscheincodes nicht umgetauscht, übertragen, verkauft, eingelöst oder gegen Bargeld oder Kreditguthaben zurückgegeben werden (Gutscheincodes können jedoch erworben und anschließend verschenkt werden).

5.            Gutscheincodes werden bei Verlust, Diebstahl, Beschädigung nach dem Kauf oder unbefugter Verwendung nicht ersetzt.  Wir behalten uns das Recht vor, Benutzerkonten zu schließen oder zu deaktivieren, alternative Zahlungsmethoden zu verlangen sowie alle nötigen Maßnahmen zum Schutz unserer Interessen durchzuführen, falls ein Gutscheincode auf betrügerische Art und Weise erworben und für PSN oder zur Bezahlung von Inhalten/Services verwendet wird. 

6.            Einige der mithilfe von Gutscheincodes erhältlichen Inhalte/Services unterliegen möglicherweise spezifischen, zusätzlichen Beschränkungen wie z. B. Altersfreigaben und Nutzungsrechten, einschließlich den Software-Nutzungsbedingungen.  Kinder können keine Gutscheine einlösen oder auf Inhalte zugreifen, die nicht für ihr Alter bestimmt sind.

7.            Ein Gutscheincode kann ausschließlich in Ländern eingelöst werden, in denen die Inhalte/Services verfügbar sind.  Möglicherweise gelten weitere territoriale Beschränkungen.

8.            Gemäß geltender Gesetze ist im Falle eines beschädigten Gutscheincodes lediglich ein Ersatz des Gutscheincodes möglich.  Soweit gemäß geltender Gesetze zulässig, lehnen wir und unsere Lizenznehmer, Tochtergesellschaften und Lizenzgeber jegliche weiteren Gewährleistungen inklusive Gewährleistungen bezüglich Markttauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck für Gutscheincodes ab. Ausgeschlossen hiervon ist die Gewährleistung aus Gründen, die durch die Verwendung des Gutscheincodes entstehen.  Verbraucher können jedoch andere Rechte haben, auf die sich diese Nutzungsbedingungen nicht auswirken.

9.            Wir können diese Nutzungsbedingungen ohne die Zustimmung des Käufers an jedes Mitglied des Sony-Konzerns übertragen, wenn sich eine solche Übertragung auf die Rechte des Käufers gemäß diesen Nutzungsbedingungen nicht negativ auswirkt.

10.         Werden Gutscheincodes im Rahmen einer Aktion angeboten, müssen Beschwerden im Zusammenhang mit diesen Angeboten an den Veranstalter gerichtet werden.

11.         Aufladen von Guthaben: Gutscheincodes, die für das Einzahlen von Guthaben auf ein PSN-Konto ("Gutscheincodes für das Aufladen von Guthaben") verwendet werden können, können nur von Inhabern eines Kontos eingelöst werden, die mindestens 18 Jahre alt sind.  Gutscheincodes für das Aufladen von Guthaben können nur zum Aufladen des Guthabens für Konten verwendet werden, die in dem Land registriert sind, in dem der Gutscheincode für das Aufladen von Guthaben ausgestellt wurde.    Familienmanager bzw. Inhaber eines Hauptkontos haben die Möglichkeit, Familienmitgliedern/Unterkonten Zugriff auf das Guthaben des Familienmanagers zu gewähren und ein monatliches Ausgabelimit festzulegen. Das PSN-Guthaben kann nur für den Kauf von Inhalten/Services aus dem PlayStation™Store verwendet werden.

12.         Abonnements: Möglicherweise ist die Angabe von Kredit-/Debitkartendaten erforderlich.  Abonnements verlängern sich automatisch und es fällt eine regelmäßige Abonnementgebühr an, die automatisch in der vom Zeitpunkt des Kaufs angegebenen Häufigkeit erhoben wird, bis das Abonnement gekündigt wird. Wir versuchen, die erste Zahlung am Ende des ursprünglichen Abrechnungszeitraums einzuziehen.  Zu entrichten ist der im PlayStation™Store angegebene Preis für Abonnements; die Zahlung wird zum Ablaufdatum des ursprünglichen Abrechnungszeitraums fällig. Spätere Preisänderungen werden per E-Mail und in Übereinstimmung mit den PSN-Nutzungsbedingungen mitgeteilt. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die wiederkehrende Abonnementgebühr automatisch abgezogen wird.  Ist kein ausreichendes PSN-Guthaben vorhanden, wird der ausstehende Betrag über das Zahlungsmittel abgezogen, das mit dem Konto verknüpft ist (falls vorhanden).  Das Abonnement kann jederzeit gekündigt werden, sodass das Abonnement dann am Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums abläuft. Bereits getätigte Zahlungen werden nicht erstattet. Anweisungen zum Kündigen des Abonnements gibt es hier: www.playstation.com/get-help/help-library/.  Die vollständigen Nutzungsbedingungen finden sich in den PSN-Nutzungsbedingungen unter www.playstation.com/legal/PSNTerms.

13.         PlayStation®Plus-Abonnements:  PlayStation®Plus-Inhalte/-Services variieren je nach Alter des einlösenden Benutzers. Online-Features bestimmter Spiele können nach vorheriger Bekanntmachung deaktiviert werden. Die im Abonnement enthaltenen Spiele können sich ändern. Die Verfügbarkeit des Dienstes wird nicht garantiert.

14.         PlayStation™Now-Abonnement: Gutscheincodes für PS Now können nur von Kontoinhabern, die mindestens 18 Jahre alt sind, eingelöst werden. PS Now-Spiele und ihre Funktionen können sich ändern. Spiele werden mit einer Auflösung von 720p gestreamt und können sich von heruntergeladenen Spielen oder Spielen auf Disc unterscheiden. DLC und Extras sind nicht mit gestreamten Spielen kompatibel. Benutzer benötigen eine Internetverbindung mit einer Geschwindigkeit von mindestens 5 Mbit/s, um Spiele zu streamen. Die Verfügbarkeit des Dienstes wird nicht garantiert. Manche Titel sind möglicherweise erst nach einer Wartezeit verfügbar. Es werden nicht alle System-/Netzwerkfunktionen unterstützt. Für PlayStation®4, PlayStation® 5  und Windows-PCs. Für Windows-PCs gelten Systemanforderungen (einschließlich Controller). Siehe: www.playstation.com/psnow/FAQ.

15.         PlayStation®Plus- und PS Now-Testversionen: ACHTUNG:  TESTVERSION WIRD AUTOMATISCH ZU GEBÜHRENPFLICHTIGEM ABONNEMENT: Wird eine PlayStation®Plus- oder eine PlayStation™Now-Testversion nicht vor Ablauf der Testversion gekündigt (hierzu muss die Einstellung "Automatische Verlängerung" im Bereich Konto-Verwaltung unter "Abonnement" deaktiviert werden), geht sie automatisch in ein laufendes, gebührenpflichtiges Abonnement über. Dieses wird monatlich im Voraus zu dem Preis abgerechnet, der am Fälligkeitsdatum im PlayStation™Store angegeben ist.  Benutzer mit einem aktuell laufenden Abonnement haben keinen Anspruch auf eine Testversion. Pro gültigem Benutzer ist nur eine Testversion zulässig.

16.         Durchsetzung der Nutzungsbedingungen

16.1.      Folgendes gilt, wenn PSN von einem Endkunden genutzt wird:

16.1.1.  Die vorliegenden Nutzungsbedingungen, auf ihrer Grundlage geschlossenen Verträge sowie daraus erwachsende Streitfälle unterliegen dem Recht von England und Wales und werden dementsprechend ausgelegt. Außerdem bietet Ihnen das einschlägige Recht Ihres Wohnsitzlandes ein zusätzliches Schutzniveau. Das in Ihrem Wohnsitzland geltende Recht geht dem Recht von England und Wales vor.

16.1.2.  Wir können die Einhaltung der Nutzungsbedingungen bei einem Gericht in Ihrem Wohnsitzland einklagen.

16.1.3.  Sie können die Einhaltung der Nutzungsbedingungen bei einem Gericht eines Landes einklagen, in dem sich Ihr Wohnsitz befindet oder Ihr Unternehmen eingetragen ist. 

16.2. Folgendes gilt, wenn PSN nicht von einem Endkunden genutzt wird:

16.2.1. Diese Nutzungsbedingungen, damit im Einklang geschlossene Verträge sowie jedwede daraus erwachsende Streitfälle unterliegen den in England und Wales geltenden Gesetzen und werden dementsprechend ausgelegt.

16.2.2. Zulässiger Gerichtsstand sind alle englischen und walisischen Gerichte.

17.         Bei Fragen zur Verwendung der Gutscheincodes steht der Kundenservice unter www.playstation.com/get-help/help-library/ zur Verfügung.