Für Kommentare, Antworten und weitere Funktionen musst du ein Profil für die PlayStation Community erstellen.
Bitte melde dich an oder erstelle ein PSN-Konto, um in der PlayStation-Community Kommentare zu hinterlassen, auf Beiträge zu antworten oder diese zu liken.
 
 

Konto und Netzwerk

Wenn du unsere Community suchst, klick hier.

Fehler 4:7:2000 bei Fallout 76

Created 18/05/2019
3 Replies

Hallo zusammen, ich hoffe, man kann mir hier weiterhelfen: Ich habe ps plus, und habe mit das Spiel Fallout 76 auf Dsic gekauft. Jetzt kommt bei mir immer wieder während des Spielens der obige Fehler, danach springt das Spiel auf die Hauptseite. Der Support von Bethesda kann mir nicht weiterhelfen. Die sagen, der Fehler würde sich auf eine fehlende Einzelhandelsspiellizenz beziehen. Da diese bei Spielen von Disc über Sony vergeben wird, wissen sie auch nicht, wieso das nicht geht. Das Spiel wurde bereits neu installiert, der DNS Server abgeändert, NAT passt, sowohl mit WLAN als auch LAN tritt der Fehler auf, zum gleichen Zeitpunkt funktoniert aber das internet ohne Schwierigkeiten. Ich habe eine 200MBIt Anbindung, also Bandbreitenprobleme schliesse ich auch aus.

Leider habe ich bisher nichts gefunden, hat hier jemand eine Idee? 

Answers

  • Obiwan_Kenoby

    18/05/2019

    Obiwan_Kenoby 18 May, 2019 @ 10:51

    Hallo @GonozalX,

     

    also zuerst einmal ist das, wie Du ja schon richtig erkannt hast, eine Fehlermeldung die das Spiel selbst ausgibt und nicht etwa von der Firmware der Konsole, also von Sony, stammt.

     

    Auch wenn es aus der Ferne sehr schwierig ist, würde ich also vermuten, das es sich um ein Kommunikationsproblem des Spieles bei der Feststellung seines Lizenzstatus handelt! Normalerweise ist bei einer Disk-Version eines Spieles die Disk, also das Medium sellbst, der Lizenznachweis! Scheinbar ist das aber bei diesem Spiel alleine nicht ausreichend und es findet evtl. online eine weitere Verifikation statt, die aber in Deinem Fall schief läuft!

     

    Und an diesem Punkt könnte Dein Internet-Service-Provider ins Spiel. An der Bandbreitenangabe 200 MBit/Sek. meine ich abzulesen, das Du einen der großen deutschen Kabel-Internet-Service-Provider benutzt! Allen diesen ISPs ist gemein, das sie auf ihren Anschlüssen das als problemerzeugend bekannte Dual-Stack-Lite-Protokoll schalten!

     

    Dieses Dual-Stack-Lite-Protokoll erzeugt technikbedingt zum Einen massive Verzögerungen, die bei der Kommunikation synchron arbeitender Systeme wie Deiner Konsole, zu massiven Beeinträchtigungen in der Kommunikation führen!

    Zum Anderen musst Du Dir Deine öffentliche IP-Version-4-Adresse mit bis zu mehreren hundert anderen Kunden Deines KAbel-ISPs teilen. Das kann zu ebenfalls zu Problemen in der Kommunikation führen.

    Die Kunden-Foren der entsprechenden ISPs sind voll mit Beschwerden zu dieser Thematik!

    Wenn Du Dich tiefergehend mit der Problematik bei Verwendung des Dual-Stack-Lite-Protokolls informieren willst, werfe einmal einen Blick in die Routerbibel hier im Forum in den Beitrag "IP-Version-6 mit Dual-Stack-Lite-Protokoll" (Seite 08 Beitrag 09 der Routerbibel):

    https://www.playstation.com/de-de/get-help/forums/account-and-network.topic.html/die_routerbibel-FKvc/

     

    Leider kann man das Dual-Stack-Lite-Protokoll nicht einfach abschalten! Das kann nur der Provider indem er es zum Beispiel in das problemfreie Dual-Stack-Protokoll auswechselt! Dier meisten Internet-Service-PRovider machen dies auch, wenn man sich über massive Probleme beim Online-Spielen beschwert! Meist geschieht das gegen einen monatlichen Aufpreis in Form eines sogenannten Business-Anschluss der dann eine zum Zeitpunkt der Verbindung einmalig vergebene öffentliche IP-Version-4-Adresse beinhaltet und eben das auf dem Anschluss geschaltete und problemfreie Dual-Stack-Protokoll.

     

    Abschließend erlaube mir noch die Anmerkung, das Bandbreite beim Online-Spielen nur von sekundärer Bedeutung ist! Schon ab 2 MBit/Sek. kann man optimal online spielen, wenn der Anschluss nur schnell genug auf die Server-PAkete antwortet. Dies nennt man Latentz, also die Antwortgeschwindigkeit. Diese ist wesentlich wichtiger bei synchron kommunizierenden NEtzwerkgeräte wie zum Beispiel die Sony Konsolen! Daher sind Verzögerungen in der Kommunikation, die zwangsweise zu einem massiven ansteigen der Antworten der Konsole führt auch absolutes Gift!

     

    Ansprechpartner für Deinen Internet-Anschluss wäre dann auch die technische Kundenbetreuung Deines Internet-Service-Provider.

     

    Natürlich könntest Du Dich auch mit dem offiziellen Kundendienst von Sony in Verbindung setzen und dort einmal versuchen Dein Problem zu klären. Wenn ich persönlich auch vermute, das man Dir dort nicht wird weiterhelfen können.

    Die aktuellen Kontaktdaten, Telefonnummer sowie Kontaktformular, findest Du oben auf dieser Webseite unter dme Menüpunkt "Hilfe" im Playstation Hilfesystem!

     

    Aber, wie bereits geschrieben, aus der Ferne ist Dein Problem nicht mit ausreichender Genauigkeit diagnostizierbar! Daher sind meine Äusserungen hier leider nur Vermutungen, die auf meiner Erfahrung in diesem Bereich basieren! ;)

     

    Obiwan Kenoby

  • GonozalX

    18/05/2019

    GonozalX 18 May, 2019 @ 15:41

    Hallo Obiwan,

    danke für Deine Ausführungen.

    Ich wollte mit der Erwähnung der Geschwindigkeit auch nur lediglich diejenigen abblocken, die die Bandbreite in Spiel bringen :-)

    Zu Deinen Ausführungen bezüglich des ISP: Wie gesagt, ich war jetzt über zwei Wochen mit Bethesda zu Gange. Ich gehe mal sehr stark davon aus, dass ich nicht der Einzige bin, der bei diesem ISP Kunde ist und Fallout spielt. Da ich aber bisher nirgendwo etwas gefunden habe, scheint es nicht soo viele zu betreffen, was dann natürlich wieder gegen Deine Aussage spricht. ( Das ist meine logische Folgerung daraus).

    Mein Kontakt mit Bethesda hat mir folgende informationen geliefert: Bei einer PC Version wird ein Einzelhandelsspielecode mit übergeben, der dann bei Bethesda hinterlegt werden muss. Wenn man das Spiel online über den PS Shop kauft, wird die Lizenz automatisch dem Account hinzugefügt. 

    Da der Fehler tatsächlich auf das Fehlen dieser Lizenz hin deutet, und laut Bethesda diese Lizenz in dem Fall von Sony vergeben wird, und das Spiel ferner mit dem Orginal- Playstation Siegel in der Folie ankam, sollte es also von der Disc her keine Probleme geben. Wieso kommt der Fehler dann zu Stande? Ich habe zum Beispiel mit Fallout 4 oder auch anderen Onlinegames keine Schwierigkeiten. Deshalb habe ich auch die Frage einmal hier gepostet.

  • Obiwan_Kenoby

    18/05/2019

    Obiwan_Kenoby 18 May, 2019 @ 16:53

    Hallo @GonozalX,

     

    wie ich geschrieben habe, ist eine zielgenaue Diagnose aus der Ferne in Deinem Fall so gut wie unmöglich.

     

    Bei Spielen auf einem Disk-Medium ist genau dieses Medium der Lizenz-Nachweis, da muss eigentlich nichts zusätzlich noch in Deinem SEN/PSN-Konto-Profil abgelegt werden, wie es bei digitalen Downloadinhalten der Fall ist.

    Allerdings kann der Spiele-Publisher davon abweichen und zusätzlich einen Kode beilegen, den man dann im PSN-Store einlösen muss um eine entsprechende Lizenz in Deinem SEN/PSN-Konto-Profil abzulegen!

    Sollte bei Deinem Spiel ein solcher Einzelhandelsspielkode notwendig sein, so hätte dieser in der Spieleverpackung vorhandengewesen sein.

    Sollte dieser dort gefehlt haben, wäre aber nicht Sony Dein Ansprechpartner, sondern Dein Verkäufer! Nur mit diesem hast Du überhaupt einen Vertrag eingegangen und auch ausschließlich Dein Verkäufer hat Geld von Dir erhalten! Laut der gesetzlich geregelten Gewährleistung wäre also auch ausschließlich Dein Verkäufer dazu verpflichtet Dir einwandfreie Ware zu verkaufen!

     

    Wenn Du also absolut sicher bist, das auch in der PS4-Konsolen-Version des Spieles welche mit einem Disk-Medium geliefert wird, so ein Einzelhandelskode beiliegen muss, dann reklamiere Dein Spiel bei Deinem Verkäufer auf Basis der gesetzlich geregelten Gewährleistung!

     

    Obiwan Kenoby