Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Tales from Space: About a Blob

  • PS3

Werde in diesem horizontalen Puzzle-Plattformspiel im appetitlichen Retro-Stil zum hungrigen Monster aus dem Weltall.

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: TBC
  • Herausgeber: TBC
  • Entwickler: TBC
    Tales from Space: About a Blob Featured Image
    • Verschlinge leckere Menschen, Bauernhoftiere und schließlich die ganze Welt!
    • Mit der köstlichen lokalen Koop-Unterstützung kannst du jederzeit am Festmahl teilnehmen.
    • Setze magnetische und elektrische Kräfte ein, um deine nächste Mahlzeit zu finden.
    Tales from Space: About a Blob screenshot

    Wunderschöne Blobs

    Die Erde ist für Blobs ein ungeliebter Ort, was verständlich ist, wenn man bedenkt, dass sie zunächst eingefangen und dann in Käfige in einem Labor eingesperrt wurden. Bei deinem Abenteuer verschlingst du in unterschiedlichsten Umgebungen, wie z. B. geheimen Labors und landwirtschaftlichen Nutzflächen, so ziemlich alles, was deinen Weg kreuzt. Auf dem Acker hast du die freie Auswahl zwischen Tomaten, Getreide, Kohl und Früchten, denn auch Blobs müssen auf ihre Gesundheit achten. Wenn's sein muss, können sie allerdings auch mal eine ganze Kuh oder einen Heuballen vertilgen - vorausgesetzt, deine Körperfülle lässt dies zu ...

    Solltest du das Kraftwerk erreichen, hast du dich vermutlich schon zu einem gehörigen Koloss entwickelt. Zum Mittagessen stehen dann Arbeiter, Maschinen und elektrische Ausrüstung auf dem Speiseplan. Geschmacklich klingt dies vielleicht nicht sehr verlockend, doch bei der Erweiterung deines Körperumfangs helfen sie allemal.

    In den einzelnen Leveln triffst du immer mal wieder auf verloren geglaubte Blob-Freunde. Um sie zu retten, musst du sie natürlich auch verspeisen. Wie könnte es anders sein? Als Belohnung winken wertvolle Extrapunkte.

    Tales from Space: About a Blob, das im PlayStation Store als Download zu haben ist, zeichnet sich durch eine charmante Grafik aus, die wunderbar zum kauzigen Konzept, der dynamischen Musik und den amüsanten Soundeffekten passt. Das Geräusch eines Gabelstaplers, der genüsslich von einem Blob aufgemampft wird, musst du einfach gehört haben!

    Tales from Space: About a Blob screenshot

    Ein schauderhafter Schmaus

    Ein gefräßiger außerirdischer Blob ist unter ungeklärten Umständen auf der Erde gelandet und auf deine Hilfe angewiesen. Er wird in einem wissenschaftlichen Labor festgehalten, verfügt ob der nur geringen Größe eines Wassertropfens jedoch nicht über genügend Energie zur Flucht. Hier kommst du ins Spiel: Schlüpf in die Rolle des Blobs und verschling alles, was dir in die Quere kommt, um größer und stärker zu werden. Es gibt nichts, was Blobs nicht mögen, und so machst du selbst vor Billardbällen, Korken oder Stiften nicht halt.

    Wenn du dir genug einverleibt hast und es dir gelingt, Puzzles zu lösen und noch größere Gegenstände zu verschlingen, kannst du aus dem Labor fliehen. Um deine optimale Größe zu erreichen, musst du dich durch enge Öffnungen quetschen, auf höher gelegene Ebenen springen und so viele Leckereien verputzen wie möglich. Den nächsten Level erreichst du nur, wenn du groß und stark sowie furchterregend genug bist, um dich den nächsten Abenteuern zu stellen.

    Es dauert auch nicht allzu lang, bis du dir die nützliche und doch unappetitliche Eigenschaft der Blobs zunutze machst, heruntergewürgte Gegenstände wieder heraufwürgen zu können, um Gegner mit Heftzwecken, Kerzen oder Würfeln ins Visier zu nehmen. Außerdem gilt es, Gegenstände so einzusetzen, dass sich neue Wege eröffnen, und Knöpfe zu drücken, um Türen zu öffnen.

    Zudem hast du durch das Erwerben von beispielsweise magnetischen oder elektrischen Fähigkeiten die Möglichkeit, Objekte anzuziehen bzw. abzustoßen, an Oberflächen zu haften und elektrische Gefahrenherde zu entschärfen.

    Tales from Space: About a Blob screenshot

    Zwei Blobs sind besser als einer

    Unser Blob ist nicht der einzige, der auf der Erde gelandet ist. Tales from Space: About a Blob ist mit einem Koop-Modus ausgestattet, in dem du dir gemeinsam mit einem Freund den Bauch vollschlagen und an Körpermasse zulegen sowie Herausforderungen in Angriff nehmen kannst.

    Einen Blob als Freund zu haben ist nicht nur gut gegen Einsamkeit, sondern auch sehr hilfreich, wenn es um das Meistern von Aufgaben und Abschließen von Leveln geht. So kann sich beispielsweise ein Spieler auf das Beschießen von Gegnern mit vorverdauter Munition konzentrieren, während der andere auf den verschiedenen Ebenen nach Essbarem und dem Ausgang sucht.

    Der Koop-Modus eignet sich außerdem hervorragend zum Lösen von nicht ganz einfachen Puzzles. Ausprobieren ist häufig die beste Methode, um diese Hindernisse zu überwinden. Wie praktisch, dass sie zu zweit noch mehr Spaß macht und weniger Zeit in Anspruch nimmt.

    • 1080p

      1080p

    • Spieler

      1-2 Spieler

    • Netzwerk-Funktionen

      Netzwerk-Funktionen

    • Mit Download-Inhalten

      Mit Download-Inhalten

    • 720p

      720p

    • 1080i

      1080i

    • Dolby 7.1

      Dolby 7.1

    • Netzwerk-Gameplay

      Netzwerk-Gameplay

    •  
    •  
     
     

    In Action sehen

    Videos & Screenshots