Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Monsters (probably) Stole My Princess

Schlüpfe in die Rolle von "The Duke", einem aristokratischen Dämon, dessen wahre Liebe entführt wurde.

  • PS3
  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: TBC
  • Herausgeber: Mediatonic
  • Entwickler: Mediatonic
Minis: Monsters (Probably) Stole My Princess
  • Jage die Monster, von denen du annimmst, dass sie deine geliebte Prinzessin geraubt haben.
  • Baue Combos auf, um immer erstaunlichere finale Moves gegen die schuldigen Monster einzusetzen und deine treuen Fans zu beeindrucken.
  • Spiele dich durch sechs Stufen und 24 Levels, um deine wahre Liebe zu finden.
Minis: Monsters (Probably) Stole My Princess

Schauriger Spaß

Monsters (Probably) Stole My Princess, ausgestattet mit 24 Leveln auf sechs abgedrehten Ebenen, wartet mit Kreaturen auf, die bei Schönheitswettbewerben Angst und Schrecken verbreiten würden.Jede einzelne von ihnen lebt in ihrer ganz eigenen Umgebung. Wenn The Duke auftaucht und sie beschuldigt, seine Frau entführt zu haben, versuchen sie zu entkommen.

Die Level stehen jeweils unter einem bestimmten Motto und bieten mit fortschreitender Handlung immer neue Erlebnisse. Das Abenteuer beginnt mit "Ah, My Magnificent Castle", in dem du dich ganz im Stile der Heimat des traditionellen kleinen Dämons The Duke auf alten Steinmauern und Grabsteinen fortbewegst, die als Plattformen dienen. Dieser Level wartet mit dem skurrilen Squishface Octo-Thing auf, der besiegt werden muss, bevor du auf weitere Level wie z. B. "Some Gaudy Caves" und "Big Stupid Tree" zugreifen kannst.

Solltest du den Drang verspüren, ein paar arglose Monster mal so richtig abzustrafen und für ein bisschen Gerechtigkeit zu sorgen, musst du zunächst in den einzelnen Leveln ordentlich Punkte anhäufen, um neue Herausforderungen freizuschalten.

Bevor du dich in den Kampf mit einem Monster stürzt, erhältst du praktische Tipps, die dir höchstwahrscheinlich dabei helfen, deine Leistung von Level zu Level zu verbessern. So bietet es sich beispielsweise manchmal an, vor der Attacke in lautes Gegacker auszubrechen oder sich demonstrativ vor Fremden aufzuspielen.

 

Minis: Monsters (Probably) Stole My Princess

Monströse Prinzessinnendiebe

In Monsters (Probably) Stole My Princess schlüpfst du in die Rolle von The Duke, einem adligen Dämonen, der davon überzeugt ist, dass seine vermisste Prinzessin von Monstern entführt wurde. Fest entschlossen, die verantwortliche Kreatur aufzuspüren, die nicht den geringsten Hinweis auf die eigene Identität hinterlassen hat, beschuldigt The Duke so ziemlich jedes Monster, seine geliebte Prinzessin in seine Gewalt gebracht zu haben, das er ausfindig machen kann.

Im Verlauf der Handlung begegnest du den hinterlistigsten Ungetümen, die allesamt für die Entführung der Prinzessin verantwortlich sein könnten. Mit Schuldzuweisungen geizt du dabei nicht gerade. In den einzelnen Leveln besteht deine Hauptaufgabe folgerichtig darin, die scheußlichen Kreaturen zu verfolgen. Ausschalten kannst du sie, indem du sie insgesamt dreimal angreifst.

Um den Schuldigen zu ergreifen, musst du den Monstern auch dann auf den Fersen bleiben, wenn sie nach oben flüchten. Hierzu musst du auf Plattformen springen und gleichzeitig Kombinationen aufbauen. Kombinationen entstehen durch das Berühren so vieler Plattformen wie möglich. Sie verschaffen dir die so dringend benötigte Energie zum Einholen der rücksichtslosen Monster. Ist dies einmal gelungen, kannst du sie mit atemberaubenden Moves außer Gefecht setzen. Wenn du dieselbe Plattform zweimal berührst, musst du deine Kombination erneut aufbauen.

Bei deiner Mission in Sachen Liebe verdienst du Punkte durch das Aufmischen von Monstern, schaltest neue Level durch das Aufbauen von Kombinationen frei und findest zu guter Letzt heraus, wer höchstwahrscheinlich deine Prinzessin entführt hat.

  •  

    1 Spieler

  •  
  •  
  •  
  •  
 
 

In Action sehen

Videos & Screenshots