PlayStation.com

Legal

 
 
Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

SingStar-Gutschein-Code-Aktion – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Dezember 2014

 

„Stores, in denen der Gutschein gilt“

SingStore, PlayStation®3-System-Store, PlayStation®4-System-Store und PlayStation® Store, exklusive aller anderen PlayStation®-System-Stores und Stores in Spielen.

„Angebotsende“

Der frühere der beiden Termine (i) 8. Januar 2015,  23:59 Uhr (BST); oder (ii) sobald 50.000 Gutschein-Codes (nach untenstehender Definition) vergeben wurden.

„Teilnehmende Länder“

Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Spanien, Südafrika, Tschechische Republik, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich.

„Angebotsbeginn“

25. Dezember 2014 um 00:01 Uhr (BST)

„Gutschein-Code“

Ein Gutschein-Code, der am Ablaufdatum des Gutschein-Codes abläuft und mit dem der folgende festgelegte Song, der vom Veranstalter ausgewählt wurde, in einem der Stores, in denen der Gutschein gilt, gekauft werden kann:

„Get the Party Started” von Pink, zur Verwendung in  SingStar für PlayStation®3 oder PlayStation®4

„Ablaufdatum des Gutschein-Codes“

8. Januar 2015, 23:59 Uhr (BST)

 

1.             Dieses Gutschein-Code-Angebot („Angebot“) steht den Einwohnern der teilnehmenden Länder zur Verfügung, die (i) zugestimmt haben, Werbenachrichten des Veranstalters per E-Mail zu erhalten und die (ii) unter der E-Mail-Adresse, die sie zum Empfang der Werbenachrichten des Veranstalters angegeben haben, eine E-Mail empfangen haben, die den Gutschein-Code enthält („teilnahmeberechtigte Personen“).

 

2.             Dieses Angebot beginnt mit dem Datum des Angebotsbeginns und endet mit dem Datum des Angebotsendes. Der Zeitraum vom Startdatum bis zum Angebotsende und einschließlich desselben wird im Folgenden „Angebotszeitraum“ genannt.

 

3.             Gemäß Verfügbarkeit ist eine teilnahmeberechtigte Person dazu berechtigt, insgesamt einen (1) Gutschein-Code zu erhalten.

 

4.             Gutschein-Codes laufen am Ablaufdatum des Gutschein-Codes ab.

 

5.             Gutschein-Codes unterliegen der Verfügbarkeit und den allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen. Für weitere Details klicken Sie bitte hier. Gutschein-Codes sind nicht übertragbar und dürfen nicht weiterverkauft werden. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Gutschein-Codes werden im Fall von Verlust, Beschädigung oder Diebstahl nicht ersetzt.

 

6.             Jeder Gutschein-Code kann nur einmal eingelöst werden. In einer Transaktion kann nur ein Gutschein-Code verwendet werden. Gutschein-Codes können nicht in Verbindung mit anderen Aktionen verwendet werden.

 

7.             Internetzugang erforderlich. Die teilnahmeberechtigten Personen sind für jegliche anfallenden Internet-Kosten verantwortlich.

 

8.             Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach seinem Ermessen diejenigen Personen von der Aktion auszuschließen, deren Verhalten diesen Bedingungen oder dem Zweck dieses Angebots widerspricht.

 

9.             Der Veranstalter übernimmt keine Haftung dafür, wenn eine teilnahmeberechtigte Person den Gutschein-Code aufgrund von Netzwerk-, Hardware- oder Softwareproblemen jeder Art an Geräten der teilnahmeberechtigten Person oder denen von Dritten nicht empfangen oder einlösen kann.

 

10.          Der Veranstalter behält sich das Recht vor, dieses Angebot zu jeder Zeit zu verändern oder abzubrechen oder diese Geschäftsbedingungen zu aktualisieren/anzupassen, wenn nötig auch nach seinem Ermessen oder aufgrund unvorhergesehener Umstände.

 

11.          Im Falle von Streitigkeiten ist die Entscheidung des Veranstalters endgültig und er wird in keinen weiteren Schriftverkehr oder sonstigen Austausch treten.

 

 

12.          Der „Veranstalter“ ist: Sony Interactive Entertainment Europe Limited, 10 Great Marlborough Street, London W1F 7LP, United Kingdom.

13.          Diese Nutzungsbedingungen sind im gesetzlich zulässigen Umfang gemäß den Gesetzen von England auszulegen und zu interpretieren. Der Vertrag zwischen jedem Teilnehmer und dem Veranstalter gilt als in England zustande gekommen.