Hol dir das aktuelle Update

PS4-Systemsoftware aktualisieren

 
 
Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes
 
 

Update-Features

Systemsoftware-Update 4.50

Seit dem 9. März 2017 ist ein Systemsoftware-Update für PlayStation 4-Systeme erhältlich. Damit kannst du deine Systemsoftware auf Version 4.50 aktualisieren.

Du solltest dein PS4-System immer mit der neuesten Version der Systemsoftware aktualisieren. Durch das Update wird die Sicherheit erhöht, und es können zahlreiche zusätzliche Funktionen genutzt werden.

*Einzelheiten siehe Abschnitt "Aktualisierung über einen Computer" weiter unten.

Hauptfunktionen des Systemsoftware-Updates 4.50

Es ist jetzt möglich, einen USB-Datenträger zum Installieren von Anwendungen zu nutzen oder um Anwendungen von deinem PS4™-Systemspeicher dorthin zu verschieben.
Der USB-Datenträger muss folgende Kriterien erfüllen:

  • Externes Festplattenlaufwerk
  • USB 3.0 oder aktueller
  • Kapazität von mindestens 250 GB und maximal 8 TB
  • Wähl (Einstellungen) > [Geräte] > [USB-Speichergerät] aus, wähl dann das angeschlossene USB-Speichergerät aus und formatiere es für die Verwendung als erweiterten Speicher.

* Es gibt keine Garantie, dass alle USB-Speichergeräte mit deinem System kompatibel sind.

Das Schnellmenü ist jetzt noch benutzerfreundlicher.
Party-Funktionen, wie Partys erstellen und ihnen beitreten, können jetzt noch leichter über das Schnellmenü aufgerufen werden.

Mitteilungen wurden neu gestaltet.
Alle Mitteilungen werden jetzt in einer einzigen Liste angezeigt.

Bei der Verwendung von Remote Play auf einem Windows-PC, Mac, Xperia™-Smartphone oder Xperia™ Tablet kannst du jetzt das Mikrofon des Geräts für Sprachchats innerhalb von Spielen oder Partys verwenden.

Es ist jetzt möglich, Screenshots als Hintergrund für deinen Home-Bildschirm und Funktionsbildschirm festzulegen.
Wähl dazu   (Einstellungen) > [Designs] > [Design auswählen] > [Benutzerdefiniert] aus.

Es ist jetzt möglich, Aktivitäten, die zum Beispiel in [Neuigkeiten] angezeigt werden, Screenshots hinzuzufügen.
Drück dafür die SHARE-Taste und wähl [Screenshot] und anschließend [Aktivitäten] als Zielort für den Upload aus. Du kannst jetzt außerdem Spiele und andere Spieler taggen.

Es ist jetzt möglich, animierte GIFs in Aktivitäten und sozialen Anwendungen zu posten.

Dein Status wird als mobil angezeigt, wenn du dich bei Anwendungen wie der PlayStation App anmeldest, auch wenn du nicht in der Nähe deines PS4-Systems bist. Das bedeutet, dass du verfügbar bist und mit deinen Freunden kommunizieren kannst.

Es ist jetzt möglich, eine Party auch nach dem Erstellen als öffentlich oder privat festzulegen.
Wähl dazu   (Party) > [Party-Einstellungen] > [Party-Privatsphäre] aus.

PlayStation®VR unterstützt jetzt auch Blu-ray 3D™-Inhalte.

Weitere neue oder überarbeitete Funktionen der Version 4.50:

  • Das PS4-System, mit dem du dich zum ersten Mal beim PlayStation Network anmeldest, wird automatisch als dein primäres PS4-System aktiviert.
  • Als Elternteil oder Erziehungsberechtigter kannst du jetzt ganz einfach bei der Erstellung eines Hauptkontos auch Unterkonten für deine Kinder erstellen.
  • Es ist jetzt möglich, gespeicherte Daten direkt vom Home-Bildschirm hoch- oder herunterzuladen. Markier das Spiel, drück die OPTIONS-Taste und wähl dann [Gespeicherte Daten hochladen/herunterladen] aus.
  • Es ist jetzt möglich, Screenshots im PlayStation Network zu teilen. Beim Teilen kannst du auch die Privatsphäre-Einstellungen anpassen.
  • Es ist jetzt möglich, die SHAREfactory direkt von der Aufnahmengalerie aus zu öffnen. Drück die OPTIONS-Taste, wenn du in der   Aufnahmengalerie bist, und wähl dann [In SHAREfactory bearbeiten] aus.
  • Es ist jetzt möglich, die Farbe deiner Profilseite an die Farbe des Titelbilds anzupassen. Wähl dazu auf der Profilseite Optionen > [Titelbild ändern] > [Hintergrundfarbe ändern] aus.
  • Es ist jetzt möglich, beim Melden von unangemessenen Inhalten vor dem Senden eine Vorschau des Berichts anzusehen.
  • Das Design von PS4 Remote Play für Xperia™ wurde aktualisiert.
  • Wenn du in deinen Nachrichten oder in PS Messages eine Party-Einladung erhältst, kannst du direkt darauf antworten.
  • Das Titelbild auf der Profilseite deines PS4-Systems wird jetzt in PS Messages angezeigt.
  • Die Bildqualität im Kinomodus von PlayStation®VR wurde verbessert.
Windows ist eine in den USA und/oder weiteren Ländern eingetragene Marke oder Marke der Microsoft Corporation.
Mac ist eine in den USA und weiteren Ländern eingetragene Marke von Apple Inc.
Xperia™ ist eine eingetragene Marke oder Marke von Sony Mobile Communications AB.
"Blu-ray 3D™" ist eine Marke von Blu-ray Disc Association.

Hauptfunktionen des Systemsoftware-Updates 4.0

  • Dieses Systemsoftware-Update verbessert die Leistung des Systems.
  • Zusammenfassung der wichtigsten Updates
    Die folgenden Systembildschirme wurde neu gestaltet und ihre Benutzerfreundlichkeit verbessert.
    • Neuigkeiten
    • Infobildschirm zum Inhalt
    • Share-Menü
    • Bibliothek
    • Spielerprofile
  • [Schnellmenü] Benutzer können nun auf Funktionen zugreifen, die für die laufende Spieleanwendung relevant sind, ohne die Anwendung verlassen zu müssen. Außerdem ist es jetzt möglich, das Menü individuell anzupassen.
    • Party für Spieler erstellen, die zusammen spielen, oder Nachrichten an sie senden
    • Trophäen für Spiele, die Benutzer gerade spielen, anzeigen
    • Anzeigen, ob Freunde online sind
    • Share Play oder eine Übertragung des aktuellen Spiels starten
    • Musikwiedergabe steuern (* bei der 4.00-Beta nicht möglich)
  • [Profil] Benutzer können ein Cover-Bild für ihr Profil auswählen
  • [Inhaltsbereich /Bibliothek] Benutzer können Ordner erstellen, um ihre Spiele und Anwendungen zu sortieren.
  • [Datenübertragung] Benutzer können alle ihre Spiele, gespeicherten Daten, Aufzeichnungen und Einstellungen von einer PS4 auf eine andere übertragen.
  • [Live von der PlayStation] Benutzer können die Screenshots und Videoclips von anderen Spielern kommentieren oder mit "Gefällt mir" markieren.
  • [Trophäe] Benutzer können Trophäen offline sowie Details zu versteckten Trophäen anzeigen lassen.
  • [Privatsphäre-Einstellungen] Benutzer können alle Aktivitäten und Trophäen für individuelle Spiele verbergen.
  • [Community] Benutzer können Screenshots direkt vom Share-Menü aus auf eine Community-Pinnwand posten und auf Beiträge auf der Pinnwand antworten.
  • [Nachricht] Das aktuelle Limit für Nachrichten auf dem Nachrichtenserver wird erhöht.
  • [Nachricht] Benutzer, die einer Gruppe beitreten, können alte Nachrichten sehen, die vor ihrem Beitritt gepostet wurden (* bei der 4.00-Beta nicht möglich)

Hinweise

  • Beim Downloaden oder Installieren des Updates darf nur die offizielle Aktualisierungsdatei verwendet werden, die von Sony Computer Entertainment online bereitgestellt wird. Downloads oder Updates dürfen nur gemäß den Anweisungen in der Systemdokumentation oder auf der Website vorgenommen werden. Werden ein Download oder ein Update mit Daten aus einer anderen Quelle, über eine andere Vorgehensweise oder mit einem modifizierten System durchgeführt, kann dies Funktionseinschränkungen des Systems zur Folge haben, und die Installation der offiziellen Aktualisierungsdaten kann fehlschlagen. Durch Eingriffe dieser Art erlischt möglicherweise die Garantie des Systems, und Garantieansprüche gegenüber Sony Computer Entertainment können nicht mehr geltend gemacht werden.
  • Installiere kurz vor oder kurz nach einem Stromausfall keine Systemsoftware.
  • Schalte dein System während der Installation nicht aus. Durch das Unterbrechen der Installation kann das System beschädigt werden.
  • Vor der Verwendung mancher Anwendungen bzw. Inhalte muss eventuell erst die Systemsoftware aktualisiert werden.
Systemsoftware
 
Durch Verwendung oder Zugriff auf die Systemsoftware stimmst du der Einhaltung aller Bedingungen dieser Vereinbarung zu. Die aktuelle Version dieser Vereinbarung ist als Druckversion unter http://www.scei.co.jp/ps4-eula/ erhältlich.
 
Sony Computer Entertainment kann die Bedingungen dieser Vereinbarung jederzeit nach eigenem Ermessen ändern, einschließlich aller Bedingungen in der Dokumentation oder dem Handbuch des PS4-Systems oder unter http://www.scei.co.jp/ps4-license/index.html.
 
Bitte schau regelmäßig auf dieser Website vorbei, um über mögliche Änderungen dieser Vereinbarung auf dem Laufenden zu bleiben.
 
 

Deine Optionen

So führst du das Update durch

Die Systemsoftware für das PS4-System kann mithilfe einer der unten stehenden Methoden aktualisiert werden.

  • Update über das Internet

    Bei dieser Methode nutzt du die Funktion zur Netzwerkaktualisierung deines PS4-Systems.

    Für die Durchführung der Aktualisierung ist Folgendes erforderlich:

    • PS4-System
    • Internetverbindung (mit oder ohne Kabel)

    Bevor du die Funktion zur Netzwerkaktualisierung verwendest, musst du die Netzwerkeinstellungen deines PS4-Systems konfigurieren. Details dazu findest du im Benutzerhandbuch für dein PS4-System.

    Wähle auf dem Funktionsbildschirm (Einstellungen) > [Systemsoftware-Update] aus. Dein System prüft über das Internet, ob du über die aktuelle Version der Systemsoftware verfügst. Wenn eine Aktualisierungsdatei für eine neuere Version verfügbar ist, wird sie auf das System heruntergeladen. Nach dem Downloaden wird oben links eine Benachrichtigung angezeigt. Wähle auf dem Funktionsbildschirm (Mitteilungen) > [Downloads] aus und befolge anschließend zum Durchführen der Installation die Anweisungen auf dem Bildschirm.

  • Update über eine Disc

    Bei dieser Methode erfolgt die Aktualisierung der Systemsoftware über eine Update-Datei auf einer Spiele-Disc.

    Für die Durchführung der Aktualisierung ist Folgendes erforderlich:

    • PS4-System
    • Eine Disc mit der Aktualisierungsdatei

    Wenn du eine Disc mit einer neueren Version der Systemsoftware verwendest, wird ein Bildschirm angezeigt, der dich durch die Aktualisierung führt. Befolge die Bildschirmanweisungen, um das Update zu installieren.

  • Aktualisierung über einen Computer

    Diese Methode kann verwendet werden, wenn dein PS4-System nicht mit dem Internet verbunden ist. Lade die Aktualisierungsdatei auf deinen Computer herunter und speichere sie anschließend auf einem USB-Datenträger. Kopiere die gespeicherte Datei anschließend in den Systemspeicher deines PS4-Systems.

    Befolge die Schritte unten, um das Update mit der üblichen Methode durchzuführen. Um dein PS4-System zu initialisieren und eine Neuinstallation der Systemsoftware durchzuführen, wie zum Beispiel beim Ersetzen des Festplattenlaufwerks, klicke hier und befolge die Anweisungen.

    Für die Durchführung der Aktualisierung ist Folgendes erforderlich:

    • PS4-System
    • Computer mit Internetverbindung
    • USB-Datenträger (z. B. ein USB-Stick)

        *Es müssen ca. 320 MB freier Speicherplatz verfügbar sein.

    1. Erstelle auf dem USB-Datenträger Ordner, um die Update-Datei zu speichern.

      Erstelle über einen Computer einen Ordner namens "PS4". Erstelle in diesem Ordner einen weiteren Ordner mit dem Namen "UPDATE".

    2. Lade die Update-Datei herunter und speichere sie in dem von dir gerade eben erstellten Ordner "UPDATE".

      Speichere die Datei namens "PS4UPDATE.PUP".

      Klicke auf [JETZT HERUNTERLADEN], um den Download zu starten.

    3. Verschiebe den Ordner "PS4" auf deinen USB-Speichergerät.

      Verbinde das USB-Speichergerät mit deinem PS4-System und wähle anschließend auf dem Funktionsbildschirm (Einstellungen) > [Systemsoftware-Update] aus.

      Befolge die Bildschirmanweisungen, um das Update abzuschließen.

      Wenn dein PS4-System die Aktualisierungsdatei nicht erkennt, vergewissere dich, dass die Ordnernamen und der Dateiname korrekt sind. Gib die Ordnernamen und den Dateinamen mit Einzelbyte-Zeichen in Großbuchstaben ein.
  • So installierst du die Systemsoftware neu

    Durch diesen Vorgang wird das PS4-System initialisiert und die Systemsoftware neu installiert, wie zum Beispiel beim Ersetzen des Festplattenlaufwerks.

    Wenn bei der Neuinstallation eine Aktualisierungsdatei verwendet wird, ist besondere Vorsicht geboten. Alle Benutzer und alle Daten werden gelöscht.

    Für die Durchführung der Aktualisierung ist Folgendes erforderlich:

    • PS4-System
    • Computer mit Internetverbindung
    • USB-Datenträger (z. B. ein USB-Stick)

        *Es müssen ca. 900 MB freier Speicherplatz verfügbar sein.

    1. Erstelle auf dem USB-Datenträger Ordner, um die Update-Datei zu speichern.

      Erstelle über einen Computer einen Ordner namens "PS4". Erstelle in diesem Ordner einen weiteren Ordner mit dem Namen "UPDATE".

    2. Lade die Update-Datei herunter und speichere sie in dem von dir gerade eben erstellten Ordner "UPDATE".

      Speichere die Datei namens "PS4UPDATE.PUP".

      Klicke auf [JETZT HERUNTERLADEN], um den Download zu starten.

    3. Schalte das PS4-System komplett aus.

      Vergewissere dich, dass die Power-Kontrollleuchte nicht leuchtet. Wenn die Power-Kontrollleuchte orange leuchtet, drück mindestens sieben Sekunden lang die Power-Taste des PS4-Systems (bis das System zum zweiten Mal einen Piepton erzeugt).

    4. Verbinde den USB-Datenträger, auf dem die Aktualisierungsdatei gespeichert ist, mit deinem PS4-System und drück anschließend mindestens sieben Sekunden lang die Power-Taste. Das PS4-System wird im abgesicherten Modus gestartet.

    5. Wähle [PS4 initialisieren (Systemsoftware neu installieren)] aus.

      Befolge die Bildschirmanweisungen, um das Update abzuschließen.

      Wenn dein PS4-System die Update-Datei nicht erkennt, vergewissere dich, dass die Ordnernamen und der Dateiname korrekt sind. Gib die Ordnernamen und den Dateinamen mit Einzelbyte-Zeichen in Großbuchstaben ein.