Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Kung Fu Rider

Nur für PlayStation
  • PS3

Flieh mit dem Privatdetektiv Tobio oder seiner Assistentin Karin im Moloch Tokio vor der Mafia.

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Action
  • Herausgeber: SCEE
  • Entwickler: SCE Japan Studio
    Kung Fu Rider screenshot
    • Ein herrlich exzentrisches Actionspiel aus Japan, das dich und deine Freunde aus den Sitzen reissen wird.
    • Flieh durch verschiedene Gebiete, jedes mit unterschiedlichen Routen, die deine Flucht jedes Mal anders aussehen lassen.
    • Fordere einen Freund im Zweispieler-Modus heraus und versuche, den Van als Erster zu erreichen!
    Kung Fu Rider Gamescom 2010 screenshot

    Büroaction

    Der Held in Kung Fu Rider ist Tobin, ein vom Pech verfolgter Schmalspurdetektiv, dessen letzte Fälle kaum hätten schlechter laufen können. Die Bezeichnung Pechvogel scheint für Tobin fast noch eine Untertreibung zu sein. In was auch immer der glücklose Schnüffler verwickelt wird, seine Kontrahenten sind ihm immer eine Nase voraus.

    Da kommt es sehr gelegen, dass sich Tobin mit Karin auf eine Partnerin verlassen kann, die selbst schon so manches Wässerchen getrübt hat. Ihre Fähigkeit, sich selbst aus den aussichtslosesten Situationen zu befreien, beruht auf einer Kombination aus den erstaunlichen Kung-Fu-Qualitäten von Tobins Bürostuhl, ihrer Cleverness und ihren atemberaubenden Kampftechniken. In Kung Fu Rider gerät das Duo in eine echte Zwickmühle, aus der es angesichts von Gangstern, die sich in schlecht sitzenden Anzügen an ihre Fersen heften, nur einen Ausweg gibt: auf einem Bürostuhl sitzend so schnell wie möglich das Weite suchen ...

    Kung Fu Rider Gamescom 2010 screenshot

    Kung-Fu-Chaos

    Bevor du dich in die Bürostuhlaction von Kung Fu Rider stürzen kannst, musst du die PlayStation Eye-Kamera einrichten und den PlayStation Move-Motion-Controller kalibrieren. Anschliessend rast du durch die Strassen und weichst dabei Mafiakillern, anderen Fahrzeugen, die in höchstem Tempo unterwegs sind, Fussgängern und so ungefähr jedem Hindernis aus, das du dir vorstellen kannst. Insgesamt erwarten dich 26 Level, die es mithilfe einer Reihe von schnellen fahrbaren Untersätzen wie z. B. einem Bürostuhl oder einem rosa Schaukelpferd auf Rädern zu meistern gilt.

    Der Schwierigkeitsgrad nimmt im Verlauf der einzelnen Level zu, was bedeutet, dass du dich immer kniffligeren Hindernissen wie Absperrungen, Autos und Mafiosi gegenübersiehst, die dich und dein albernes Vehikel unter allen Umständen aufhalten wollen. Die Steuerung von Tobin und Karin erfolgt mithilfe des PlayStation Move-Motion-Controllers und einer Reihe von einfachen Gesten. Um zu Beginn eines Levels loszulegen und dein Fahrzeug in Gang zu setzen, musst du lediglich den Controller nach vorn neigen.

    Sobald du Fahrt aufgenommen hast, lenkst du nach links bzw. rechts, indem du den Controller in die entsprechende Richtung drehst. Auf einen kurzen Ruck des Controllers nach oben folgt ein Sprung, und durch das Gedrückthalten der T-Taste leitest du ein Ausweichmanöver ein, was sich insbesondere bei niedrigen Schranken anbietet. Du hast ausserdem die Möglichkeit, durch Drücken der Move-Taste einfache Nahkampftechniken auszuführen und deine Gegner anzugreifen. Für kompliziertere Angriffe musst die die Quadrat- oder die Dreieck-Taste gedrückt halten und den Motion-Controller in die gewünschte Richtung drehen. Um die ausgefeilten Spezial-Moves zu erlernen und sich mit der Steuerung vertraut zu machen, empfiehlt es sich, das umfangreiche Tutorial von Kung Fu Rider komplett durchzuspielen.

    In Kung Fu Rider dreht sich alles darum, die einzelnen Level unversehrt und so schnell wie möglich zu überstehen. Zusätzlich warten eine Vielzahl von Bonusobjekten wie z. B. auf der Strasse liegendes Geld darauf, von dir eingesammelt zu werden. Achte ausserdem unbedingt auf die Spezialzonen, in denen du deine Boost-Anzeige auffüllen kannst. Den zusätzlichen Antrieb setzt du ein, indem du den PlayStation Move-Motion-Controller nach vorn schiebst. Dies bietet sich z. B. dann an, wenn dir Schranken oder eine Gruppe von Gegnern den Weg versperren.

    Kung Fu Rider screenshot

    Sammeln, springen und ausweichen!

    Kung Fu Rider wartet mit einem einmaligen kooperativen Mehrspielermodus auf, in dem du offline gemeinsam mit einem Freund spielen kannst. Du schlüpfst in die Rolle von Tobin oder Karin, während dein Partner durch eine über den Bildschirm gleitende Hand zu erkennen ist.

    Und hier wird das Spiel auch richtig interessant. Denn nun gilt es, mit deinem Freund das im wahrsten Sinne des Wortes auf der Strasse liegende Geld aufzuheben, Spezialzonen zu sammeln, mit denen die Boost-Anzeige gefüllt wird, Gegenstände aus dem Weg zu räumen oder sie als Wurfobjekte einzusetzen und in Richtung von Gangstern zu schleudern.

    In diesem rasanten und teils aberwitzigen teambasierten Modus kommt es für dich und deinen Partner vor allem auf schnelle Reflexe an. Es lohnt sich also, zunächst unterschiedliche Rollen auszuprobieren und herauszufinden, wo die Stärken und Schwächen von dir oder deinem Partner liegen, da auf diesem Weg noch höhere Punktzahlen möglich sind.

    • 1080p

      1080p

    • Spieler

       Spieler

    • Netzwerk-Funktionen

      Netzwerk-Funktionen

    • PS Move erforderlich

      PS Move erforderlich

    • 720p

      720p

    • 1080i

      1080i

    • Netzwerk-Gameplay

      Netzwerk-Gameplay

    •  
    •  
    •  
     
     

    In Action sehen

    Videos & Screenshots