Werde zur Heldin Werde zur Heldin

Wir präsentieren Aloy, den Star dieses unglaublichen Abenteuers.

 
 
Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes
 
 

Eine Legende wird geboren

Seit ihrer Geburt von ihrem eigenen Stamm verstossen, hat Aloy nie erfahren, wie es ist, von einer Mutter in den Arm genommen oder von einer Gemeinschaft akzeptiert zu werden. Ihr einziger Gefährte war Rost, der strenge, ungerührte Einsiedler, der sie grossgezogen hat.

Rost lehrte Aloy, körperliche Entbehrungen zu ertragen und Annehmlichkeiten als Schwäche zu verachten – doch er konnte ihr keine Antwort auf die Fragen geben, die sie am meisten quälten: Wer ihre Eltern waren und wieso sie verstossen wurde. 

 
 

Jetzt, da Aloy fast erwachsen ist, sind diese Antworten vielleicht endlich zum Greifen nah. Doch um die Geheimnisse um ihre Herkunft zu enträtseln, muss Aloy ihrer Ausbildung den Rücken kehren und in die weite Welt hinausziehen, wo unbekannte Stämme herrschen und neue Gefahren drohen.

Aloy muss alles geben, um zu überleben, und sich auf ihren Verstand, ihre Intelligenz, ihren Erfindungsreichtum und vor allem auf ihr Können mit Bogen und Sperr verlassen, um gegen mächtige Maschinen und tödliche Krieger zu bestehen. 

Durch diese Fähigkeiten in Kombination mit ihrem unermüdlichen Verlangen, die Wahrheit aufzudecken, findet sich Aloy nicht mehr nur mit dem Rätsel ihrer eigenen Herkunft konfrontiert, sondern mit einer Wildnis voller noch grösserer Geheimnisse: Wie haben sich die Maschinen entwickelt? Was wurde aus den Alten? Könnte sich die Katastrophe wiederholen, die ihre Städte in Friedhöfe verwandelte?

Auf ihrer Reise von der Ausgestossenen hin zur legendären Maschinenjägerin entdeckt Aloy, dass ihre eigene Identität untrennbar mit diesen verbotenen Fragen verwoben ist ... 

 
 

Entdecke einige Gesichter einer verlorenen Zivilisation

Aloys Verbündete und Feinde

Ein raubeiniger Ausgestossener, der Aloy in der Wildnis aufzieht. Rost ist ein ehrenhafter Mann, dessen Leben einige tragische Wendungen nahm. Nur die Stammmütter wissen, weshalb er ausgestossen wurde – doch keiner, der ihn je kennengelernt hat, kann sich vorstellen, dass er jemals ein Verbrechen gegen den Stamm begehen würde ...

Ein Nora-Krieger mit sanfter Stimme. Varl muss sich damit abfinden, der Sohn Sonas zu sein – einer der grössten Heldinnen, die der Stamm je kannte, und seine willensstarke Kriegsherrin. Wie auch seine Schwester Vala wurde Varl von seiner Mutter selten gelobt oder ermutigt, da ihrer Ansicht nach eine ausgezeichnete Leistung schon Belohnung genug ist ... und etwas, das nur wenige erbringen können.

Sonnenkönig Avad ist der 14. Monarch des Carja-Stammes und – völlig im Gegensatz zu seinem sanften Wesen – der einzige, der den Thron durch Königsmord bestieg. Avad dachte nie, dass er König werden würde, da er seinen älteren Bruder als passenderen Thronfolger ansah. Doch der jüngere Bruder fand heraus, dass ihn seine Intelligenz, Auffassungsgabe und Empathie besser auf die Krone vorbereitet hatten als all die Stärke und das Selbstbewusstsein seines Bruders ...

Gequält vom tödlichen Alkoholismus und der schlechten Herrschaft seines Vaters sah Erend mit an, wie der Oseram-Klan durch gnadenlose interne Machtkämpfe zerbrach. Und während dieses Erbe seine Schwester Ersa hart für ein besseres Leben kämpfen liess, entstand in Erend ein tiefer Hass auf die Unzulänglichkeiten seines Vaters ... und die schleichende Angst, er sei dazu verdammt, dessen Fehler zu wiederholen, während er in Depressionen, selbstzerstörerischer Impulsivität und übermässigem Alkoholkonsum versinkt.

horizon-zero-dawn-vanasha-two-column-01-ps4-eu-27eb17

Die in Meridian geborene Vanasha lebt seit zwei Jahren als Spionin unter den Schatten-Carja und wurde mit der Mission beauftragt, Königswitwe Nasadi zur Abtrünnigkeit zu bewegen. Der Erfolg schien zum Greifen nahe – wenn nur die Zitadelle nicht unter mysteriösen Umständen abgeriegelt worden wäre ...

Helis ist sowohl der Anführer der Schatten-Carja-Rebellion als auch des Eklipse-Kultes und wird von den anderen Stämmen und sogar seinen eigenen Soldaten "Schrecken der Sonne" genannt. Er war einst der hochdekorierteste Soldat des Carja-Sonnenreiches und stieg durch seinen grossen Ehrgeiz schnell in den Rängen auf. Schliesslich erweckte er die Aufmerksamkeit des verrückten Sonnenkönigs.

Helis wurde schnell zur unerschütterlichen und gnadenlosen rechten Hand des Königs und erlangte damit den Ruf als zweitmeistgehasster Mann des Landes ... unterlegen nur seinem grausamen und wahnsinnigen Lehnsherren.

Sylens ist vielen als "der dunkle Wanderer" bekannt und ist Gegenstand von Mythen und Legenden in der ganzen bekannten Welt. Die Wenigen, die ihn getroffen haben, wissen nicht viele Einzelheiten über den weisen Krieger: Er ist ein Maschinenjäger, der seinesgleichen sucht, sein Wissen ist allumfassend, er zahlt gut für obskure Artefakte und Maschinenteile ... und er tötet, ohne zu zögern, wenn man töricht genug ist, ihn zu verärgern.