So werden die Standardeinstellungen für PlayStation 3 wiederhergestellt.

Dieser Artikel erklärt dir, wie du die Standarteinstellungen auf deinem PlayStation 3 System wiederherstellst und was dadurch auf deinem System zurückgesetzt wird.

 
 

Wann sollte ich die Standarteinstellungen wiederherstellen?

Manchmal müssen zur Fehlerbehebung alle System-Einstellungen des PlayStation-Systems auf ihre ursprüngliche Standardkonfiguration zurückgesetzt werden.

Beim Wiederherstellen der Standardeinstellungen werden die folgenden Einstellungen wiederhergestellt (und die entsprechenden gespeicherten Einstellungen gelöscht):

  • BD/DVD-Einstellungen
  • Musik-Einstellungen
  • Chat-Einstellungen
  • System-Einstellungen
  • Datums- und Zeit-Einstellungen
  • Peripheriegeräte-Einstellungen
  • Anzeige-Einstellungen
  • Sound-Einstellungen
  • Sicherheits-Einstellungen
  • Netzwerk-Einstellungen
  • Internet-Browser-Einstellungen

Hinweis: Diese Funktion darf nicht mit der benachbarten Option [PlayStation-System wiederherstellen] verwechselt werden. Mit [PlayStation-System wiederherstellen] stellst du nicht nur die Standardeinstellungen wieder her, sondern löschst auch die gesamte Festplatte. (Wenn du [PlayStation-System wiederherstellen] auswählst, gehen also alle Daten verloren, die du auf der Festplatte deines PlayStation-Systems gespeichert hast ).

Wie stelle ich die Standardeinstellungen wieder her?

  • Wähle im PSP-Home-Menü "Einstellungen"  > [System-Einstellungen] > [Standardeinstellungen wiederherstellen] aus.
  • Nach der Auswahl von [Standardeinstellungen wiederherstellen] erscheint eine Liste der Einstellungen, die wiederhergestellt werden. Gehe sie durch und drücke (X-Taste), um die Einstellungen wiederherzustellen.
  • Anschließend siehst du den Erstinstallationsbildschirm, der auch beim ersten Einschalten des PlayStation-Systems eingeblendet wird. Das PS 3-System ist erst wieder einsatzbereit, nachdem du die Erstinstallation ausgeführt hast.