Aktualisiert 04. Dezember 2018

So verlässt du den Sicherheitsmodus der PS4

Wenn dein PlayStation 4-System im Sicherheitsmodus feststeckt, befolge bitte die folgenden Schritte, um zum Home-Bildschirm zurückzukehren.

Wenn ein PlayStation 4-System nur im Sicherheitsmodus gestartet werden kann (d. h. wenn es also quasi im Sicherheitsmodus feststeckt), ist dies ein Zeichen dafür, dass ein Fehler das sichere Hochfahren verhindert. Mit den folgenden Schritten kannst du den Sicherheitsmodus verlassen.

Starte das PS4-System im Sicherheitsmodus mit Option 1 neu.

  1. Schließ mittels eines USB-Kabels einen DS4-Controller an die PS4 an.
  2. Wähl im Sicherheitsmodus-Menü Option 1 aus, um den Modus zu verlassen.

Mit dieser Option wird die Konsole neu gestartet. Die Verwendung dieser Option wirkt sich nicht auf die auf dem PS4-System gespeicherten Daten aus.

 
 

Funktionieren die USB-, HDMI- und Netzkabel ordnungsgemäß?

Wenn Option 1 im Sicherheitsmodus nicht funktioniert, kann es sein, dass ein USB-, Netz- oder HDMI-Kabel kaputt ist. Verwende verschiedene USB-/HDMI-/Netzkabel und schließ sie an verschiedene HDMI-Anschlüsse und Wandsteckdosen an. Es empfiehlt sich auch, die Kabel mit einem anderen System zu testen (z. B. mit einem Blu-ray-Player). Durch das Testen der einzelnen Kabel und Anschlüsse kannst du herausfinden, wo das Problem auftritt.

 
 

PS4-System aus- und wieder einschalten

Wenn alle Kabel ordnungsgemäß funktionieren, schalte das PS4-System aus und anschließend wieder ein:

  1. Schalte das PS4-System vollständig aus, indem du die Power-Taste gedrückt hältst.
  2. Warte, bis die Power-Leuchte aufhört zu blinken, entferne dann das Netzkabel und lass das PS4-System 20 Minuten lang stehen.
  3. Steck das PS4-System dann wieder an und schalte es ein.
 
 

PS4-Datenbank neu aufbauen

Mit Option 5 im Sicherheitsmodus wird eine neue Datenbank für deine PS4-Spiele und -Anwendungen erstellt. Wenn eine beschädigte Datei das PS4-System beeinträchtigt, kann dieser Schritt das Problem beheben. Es werden dabei keine Dateien gelöscht. Dieser Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen, je nach der Datenmenge auf der PS4-Festplatte.

 
 

PS4-Systemsoftware aktualisieren

Wenn dein PS4-System nicht mit dem PlayStation Network (PSN) verbunden ist oder die Verbindung während eines Updates unterbrochen wurde, musst du die PS4-Systemsoftware möglicherweise im Sicherheitsmodus aktualisieren.

Wenn du die PS4-Systemsoftware nicht aktualisieren kannst, musst du die Systemsoftware möglicherweise im Sicherheitsmodus mit Option 7 neu installieren.

 
 

Fix & Connect besuchen

Wenn es mit keiner dieser Optionen möglich war, den Sicherheitsmodus der PS4 zu verlassen, solltest du unser Diagnosetool Fix & Replace benutzen. Über dieses Tool können die Ursachen von Problemen erkannt und Reparaturen im Rahmen der Garantie vereinbart werden.