Aktualisiert 29. August 2017

Einrichtung der Passwortabfrage an der Kasse über PlayStation 4

Wenn du auf einem Gerät "Passwort an Kasse benötigt" aktivierst, wirst du immer nach deinem Passwort gefragt, wenn du mit einem deiner Geräte dein Guthaben im PlayStation®Store für Einkäufe verwendest.

 
 

"Passwort an Kasse benötigt" ist eine Kontoeinstellung, mit der das Guthaben nur dann verwendet werden kann, wenn das richtige Passwort für das SEN-Konto eingegeben wird. Wenn du diese Einstellung aktivierst, wirst du jedes Mal, wenn du mit deinem Guthaben etwas kaufen möchtest, nach deinem Passwort gefragt.

Da sich diese Einstellung auf dein Konto-Guthaben bezieht, beachte bitte Folgendes:

  • Die Einstellung gilt für jedes Gerät, auf dem du über dein SEN-Konto auf den PlayStation Store zugreifst.
  • Unabhängig davon, ob "Passwort an Kasse benötigt" ein- oder ausgeschaltet ist, wirst du beim Aufladen des Guthabens möglicherweise nicht nach deinem Passwort gefragt, beim Ausgeben von vorhandenem Guthaben jedoch schon.
  • Es ist nicht möglich, diese Einstellung auf Konten eines Familienmitglieds anzuwenden, auch wenn du der Familienverwalter bist. Das bedeutet, dass Benutzer unter 18 Jahren nie nach ihrem Passwort gefragt werden, bevor das Guthaben des Familienverwalters mit ihrem Kauf belastet wird. Verwende die Kindersicherung, um Ausgaben einzuschränken.

Wie schalte ich "Passwort benötigt" ein oder aus?

  1. Wähl dein lokales Benutzerkonto aus und drück auf dem Controller die Oben-Taste, um das Funktionsmenü zu öffnen. Wähl dann [Einstellungen] > [PlayStation Network/Konto-Verwaltung] > [Kontoinformationen] > [Guthaben] > [Einkaufseinstellungen] aus und drück (X-Taste).
  2. Wähl "Passwort an Kasse benötigt" und anschließend "Ja" oder "Nein" aus, um die Passwortabfrage zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.
  3. Wähl "Bestätigen" aus und drück (X-Taste).