Aktualisiert 10. Oktober 2017

Probleme bei der Wiedergabe von PlayStation Video

Gründe für stockende Wiedergabe, Anhalten der Wiedergabe oder Veränderungen der Bildqualität.

 
 
  • Die geringste empfohlene Bandbreite für das Streamen von SD-Inhalten beträgt je nach Gerät 700 Kbit/s bis 1,5 Mbit/s
  • Die geringste empfohlene Bandbreite für das Streamen von HD-Inhalten beträgt je nach Gerät 2,5 Mbit/s bis 3,5 Mbit/s.

Die von deinem Internetanbieter angegebene Geschwindigkeit ist meistens die bestmögliche Geschwindigkeit. Das bedeutet, dass deine Verbindung möglicherweise langsamer als angegeben ist, zum Beispiel während Zeiten starker Internetnutzung oder wenn andere Geräte mit deinem Netzwerk verbunden sind.

Leihvideos, die per Streaming bereitgestellt werden, können (aufgrund des Bufferings) unter Umständen pausieren oder stocken, wenn die Geschwindigkeit deiner Internetverbindung während der Wiedergabe variiert. Wir können die Bildqualität des Videos an deine Internetverbindung anpassen, um Buffering zu verhindern. Falls das Problem weiterhin auftritt, solltest du auf eine kabelgebundene Verbindung umstellen.

Die Geschwindigkeit deiner Verbindung wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst:

  • Erkundige dich bei deinem Internetanbieter oder dem Hersteller deines Routers, ob auf deinen Geräten aktuelle Software oder Firmware installiert ist.
  • Andere Geräte oder PCs in deinem Netzwerk können sich auf die Geschwindigkeit deiner Verbindung auswirken. Downloaden, Streamen, P2P-Filesharing usw. beeinflussen die auf deinem SEN-Gerät und anderen Geräten in deinem Netzwerk verfügbare Bandbreite.