Aktualisiert 08. April 2019

Vorübergehende und permanente Sperrungen im PlayStation Network

Hier erfährst du, warum der Zugriff auf das PlayStation Network gesperrt werden kann und wie im Falle einer Sperrung vorzugehen ist.

 
 

Die meisten vorübergehenden und permanenten Sperrungen im PSN erfolgen aufgrund von Verstößen gegen den Community-Verhaltenskodex. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du vorübergehende oder permanente Sperrungen vermeiden kannst, lies bitte den Artikel zum Community-Verhaltenskodex.

 
 

Welche Arten von vorübergehenden und permanenten Sperrungen gibt es?

Vorübergehende Sperrungen enden nach einem bestimmten Zeitraum. Eine permanente Sperrung ist endgültig und kann nicht aufgehoben werden. Je nach dem Grund für die vorübergehende oder permanente Sperrung wirst du möglicherweise per E-Mail benachrichtigt.

  • Vorübergehende und permanente Systemsperrungen 

Wenn ein PlayStation-System vorübergehend oder permanent gesperrt wurde, kann sich kein lokaler Benutzer mehr über das System beim PlayStation Network anmelden. Das System kann also nicht für Online-Gaming über das PlayStation Network, den Zugriff auf den PlayStation Store oder die Kontoverwaltung genutzt werden. Es ist weiterhin möglich, über individuelle Konten auf anderen PlayStation-Systemen auf das PlayStation Network zuzugreifen, sofern diese Konten nicht vorübergehend oder permanent gesperrt wurden.

  • Vorübergehende und permanente Sperrungen von Konten 

Bei einer kontospezifischen vorübergehenden oder permanenten Sperrung kann sich der Benutzer auf keinem PlayStation-System oder einem anderen Gerät mit diesem Konto beim PlayStation Network anmelden.

Wie erfahre ich, ob mein System oder mein Konto vorübergehend oder permanent gesperrt wurde?

Bei einer vorübergehenden oder permanenten Sperrung deines Kontos oder deines PlayStation-Systems wird ein Fehlercode angezeigt, wenn du versuchst, dich beim PlayStation Network anzumelden. Wenn du nach dem Fehlercode gesucht hast und auf diese Seite weitergeleitet wurdest, hängt der Fehlercode mit einer vorübergehenden oder permanenten Sperrung zusammen.

  • Versuch, dich auf einem mit dem Internet verbundenen Gerät bei der Kontoverwaltung einzuloggen – wenn du auf dein Konto zugreifen kannst, wurde dein System gesperrt. Wenn du dich nicht einloggen kannst, wurde dein Konto gesperrt. Beachte bitte, dass in manchen Fällen sowohl das Konto als auch das Gerät gesperrt werden können.
  • Logge dich bei deinem E-Mail-Konto ein, das du als Anmelde-ID (E-Mail-Adresse) genutzt hast, und such in allen Ordnern nach "PSN", auch im Spam-Ordner. Es kann sein, dass die E-Mail mit der Benachrichtigung über die Sperrung dort gelandet ist. 

Du wirst bei den meisten vorübergehenden und permanenten Sperrungen per E-Mail benachrichtigt. Darin steht Folgendes:

  • Angaben dazu, ob die Sperrung vorübergehend (einschließlich Dauer) oder permanent ist
  • der Grund für die Maßnahme
  • das Datum, ab dem die Sperrung in Kraft tritt

Wenn dein Konto oder System gesperrt wurde und du keine E-Mail erhalten hast, wende dich bitte an den Kundensupport. Um die richtige Telefonnummer zu finden, gib bitte in das Suchfeld hier "Sperrung" ein und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm. ­­­­­­­

 
 

Wie erfahre ich den Grund einer Sperrung?

Sieh in der E-Mail nach, die wir dir an deine Anmelde-ID (E-Mail-Adresse) geschickt haben. Beachte bitte, dass dir der Kundensupport zwar den allgemeinen Grund für die vorübergehende oder permanente Sperrung mitteilen kann, wie auch in unserer E-Mail angegeben, jedoch nicht für weitere Erörterungen zur Verfügung steht.

Wenn dein Konto oder System gesperrt wurde und du keine E-Mail erhalten hast, wende dich bitte an den Kundensupport. Um die richtige Telefonnummer zu finden, gib bitte in das Suchfeld hier "Sperrung" ein und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Kann eine vorübergehende oder permanente Sperrung aufgehoben werden?

Jede vorübergehende und permanente Sperrung im PlayStation Network ist das Resultat einer gründlichen Untersuchung unserer Sony-Moderatoren. Sperrungen sind daher endgültig und können nicht angefochten werden.

Es gibt zwei Ausnahmen:

  • Du wurdest aufgrund von überfälligen Zahlungen gesperrt. Sobald die Schulden beglichen wurden, wird die Sperrung aufgehoben.
  • Das Konto wurde wegen einer beleidigenden Online-ID (Benutzername) gesperrt. Wende dich über dieses Formular an uns. Wähl in der Drop-down-Liste [Thema auswählen] "Einspruch gegen Kontosperrung wegen unangemessener Online-ID einlegen" aus. Sobald deine Online-ID geändert wurde, wird die Sperrung aufgehoben.
 
 

Das PlayStation-System, das ich gebraucht gekauft habe, ist gesperrt. Kann die Sperrung aufgehoben werden?

Die permanente Sperrung eines PlayStation-Systems kann nicht aufgehoben werden. Das liegt daran, dass Sperrungen von PlayStation-Systemen und -Konten für besonders schwerwiegendes Fehlverhalten verhängt werden.

PlayStation und Sony Entertainment Network empfehlen, ausschließlich neue PlayStation-Produkte bei seriösen Händlern zu erwerben, um den Kauf eines gesperrten Systems auszuschließen. Solltest du ein permanent gesperrtes PlayStation-System erworben haben, wende dich bitte an den Verkäufer.

Was passiert mit meinen Inhalten und Abonnements, wenn mein Konto oder mein System gesperrt wird?

Wenn dein Konto gesperrt wurde, kannst du nicht länger auf Inhalte, Abonnements oder Trophäen zugreifen, die diesem Konto zugeordnet sind. Du erhältst keine Rückerstattung für erworbene Inhalte oder zum Zeitpunkt der Sperrung aktive Abonnements. Dies entspricht den SEN-Nutzungsbedingungen.

Bei einer Sperrung deines Systems kannst du über ein anderes System auf dein Konto, deine Inhalte und deine Abonnements zugreifen, sofern dein Konto nicht ebenfalls gesperrt wurde.