Aktualisiert 19. Jänner 2016

Inhalte von PlayStation 3 auf PlayStation Vita übertragen

 
 

Du kannst heruntergeladene Inhalte zwischen PlayStation 3 und PS Vita-Systemen hin- und herübertragen, indem du dein PS Vita-System mit deinem PlayStation 3-System über ein USB-Kabel miteinander verbindest. Dies funktioniert nur, wenn beide Geräte über dasselbe SEN-Konto aktiviert wurden.

Alternativ dazu kannst du jederzeit über dein PS Vita-System auf deine Download-Liste zugreifen und darüber erworbene Inhalte downloaden (vorausgesetzt, diese sind kompatibel mit deinem PS Vita-System).

So überträgst du Inhalte zwischen deinem PlayStation 3-System und deinem PS Vita-System:

  1. Wähle auf dem PlayStation 3-System den Benutzer des Kontos, über das deine Inhalte erworben wurden.
  2. Verbinde das PS Vita-System über ein USB-Kabel mit dem PlayStation 3-System und wähle den Inhaltsmanager auf dem PS Vita-System.
  3. Nun sollte die Option "Inhalte übertragen" erscheinen. Du kannst zwischen der Übertragung von PlayStation 3 auf PS Vita oder von PS Vita auf PlayStation 3 wählen.
  4. Wähle als nächstes die Art des Inhalts, den du übertragen möchtest.Wähle den Inhalt, den du kopieren möchtest, und gehe dann auf "Kopieren".