Aktualisiert 06. Jänner 2017

So kannst du Inhalte aus dem PlayStation Store auf ein PlayStation Portable-System herunterladen

In diesem Artikel erfährst du, wie du im PlayStation Store erworbene Inhalte auf dein PSP-System herunterladen kannst.

 
 

Nach dem Kauf wird dein Inhalt auf deinem für das Sony Entertainment Network aktivierten Gerät deiner Download-Liste hinzugefügt. Deine Download-Liste ist nach Datum sortiert. Dabei erscheinen die neuesten Käufe ganz oben in der Liste.

Um Inhalte aus dem PlayStation Store von deiner Download-Liste herunterzuladen:

  1. Öffne das XMB-Menü und gehe zu > [PlayStation Network] > [Kontoverwaltung] > [Transaktionsverwaltung] > [Download-Liste].
  2. Wähle [Download-Liste] aus und drücke anschließend die (X-Taste).
  3. Wähle den gewünschten Inhalt aus und drücke die (X-Taste).
  4. Der Artikel wird auf dein PSP-System heruntergeladen.
  5. Sobald der Inhalt heruntergeladen wurde, öffne [Spiele] > [Memory Stick], um den Inhalt anzuzeigen oder zu installieren.

Du kannst dein PSP-System auch mit deinem PlayStation 3-System verbinden, um deine Inhalte herunterzuladen. Befolge diese Schritte:

  1. Erwerbe den gewünschten Inhalt im PlayStation Store auf deinem PS3-System.
  2. Gehe zu  [PlayStation Network] > [Kontoverwaltung] > [Transaktionsverwaltung] > [Download-Liste].
  3. Wähle das gewünschte PSP-Spiel aus und wähle dann [Downloaden] aus.
  4. Nachdem du das PSP-Spiel auf dein PS3-System heruntergeladen hast, gehe zu [Spiel].
  5. Wähle auf deinem PS3-System durch Drücken der [Dreieck-Taste] das Spiel aus, das du übertragen möchtest.
  6. Wähle im rechten Menü "Kopieren" aus und drücke die [X-Taste].
  7. Sobald der Inhalt kopiert wurde, öffne [Spiele] > [Memory Stick], um den Inhalt anzuzeigen oder zu installieren.