Triangle Circle Shapes
Square Cross Shapes

Enemy Territory: QUAKE Wars™

  • PS3

Das Universum von QUAKE® bereitet sich auf eine Invasion der Strogg vor.

  • Erscheinungsdatum: Jetzt erhältlich
  • Genre: Shooter
  • Herausgeber: Activision
  • Entwickler: TBC
    Quake Wars Enemy Territories Featured Image

    In Enemy Territories: QUAKE Wars, dem Vorgänger von QUAKE II® von id Software, müssen die verbündeten Truppen der sogenannten Global Defense Force gegen die plündernden, technisch viel fortschrittlicheren Strogg kämpfen, die die Erde überfallen.

    Die Spieler können online oder offline spielen, wahlweise als Mensch oder Strogg und in einer von fünf einzigartigen Charakterklassen. Ein großes Arsenal an Waffen und Fahrzeugen steht zur Verfügung, um Kampfziele einzunehmen und auf dem Schlachtfeld Land gutzumachen.

    Actionreiches Spiel, das deine strategischen Fähigkeiten und deine Teamfähigkeit auf die Probe stellt.

    • Die MegaTexture-Technologie ermöglicht riesige Schlachtfelder im Freien und eine unglaublich detaillierte Grafik.
    • Verschiedene Charakterklassen, jede mit eigenem Waffenarsenal und strategischem Vorgehen.
    • Beeindruckende KI-Gegner und -Alliierte, sowohl online als auch offline.
    Quake Wars Enemy Territories Featured Image

    Bei Enemy Territories: QUAKE Wars wird Team Play hoch angerechnet!

    Ob Pionier oder Sanitäter: Bei "Enemy Territories: QUAKE Wars" überlebt nur, wer im Team arbeitet.

    Optimal ausbalanciert: Das ist "Enemy Territories: QUAKE Wars". Bei einem Online-Multiplayer-Match ist ein Gleichgewicht beider Seiten unerlässlich, damit Spieler nicht schon durch die Wahl einer Seite oder Klasse benachteiligt sind. Die Entwickler bei Z-Axis haben sich nicht lumpen lassen und einen ebenso packenden wie taktischen teambasierten Ego-Shooter geschaffen.

    Die Handlung spielt in der Welt von "QUAKE" und im Jahr 2025. Die weltweiten Verteidigungskräfte führen einen erbitterten Krieg gegen die Strogg. Die Strogg sind Außerirdische, die ihre überlegene Technologie zur Vernichtung der Erde einsetzen wollen.

    Bei "QUAKE Wars" geht es um die Eroberung von gegnerischem Gebiet. Du kannst als Mensch oder Strogg spielen und dabei jeweils unter fünf Figurenklassen auswählen. Bei den Menschen sind das Soldat, Sanitäter, Pionier, Kommando und Aufklärer; die Gegenstücke bei den Strogg sind Aggressor, Techniker, Konstrukteur, Unterdrücker und Infiltrator.

    Experten
    Ebenso wichtig wie das einwandfreie Gleichgewicht der Teams und Klassen sind ihre Spielbarkeit und der Beitrag, den sie im Kampf leisten, denn das Gameplay beruht auf einem Missionssystem. Menschen haben z. B. das Ziel, eine Radareinheit der Strogg zu zerstören. Nur Soldaten können den Sprengstoff heranschaffen, doch ohne Teamwork kommen sie nicht nahe genug an das Ziel, um den Sprengsatz zu legen.

    Je nach Kampfverlauf werden weitere Missionen zugeteilt, mit denen taktisch versierte Spieler ihren Teams Vorteile verschaffen können. So können Sanitäter mit Hilfe der Radarsymbole verwundete Teamkameraden bergen; Kommandos können Luftunterstützung herbeirufen und gegnerische Stellungen aufspüren; Pioniere können Ausrüstung reparieren und Geschütztürme errichten.

    Dieses dynamische Missionssystem ermöglicht dem Spieler nicht nur eigenständige taktische Entscheidungen, sondern fördert auch Teamwork, denn alle Teilnehmer fühlen sich ungeachtet ihrer Figurenklasse völlig in das Spielgeschehen integriert.

    Zurückwerfen des Gegners
    Wie immer in der Welt von "QUAKE" gibt es eine Vielzahl von Waffen und Fahrzeugen für beide Seiten. Das Arsenal umfasst Pistolen, Gewehre und Scharfschützengewehre, die nur von Aufklärern und Infiltratoren getragen werden können. Wie im ganzen Spiel wurde auch hier sorgfältig auf Ausgewogenheit geachtet, damit alle Waffen zwar individuelle Eigenschaften aufweisen, insgesamt jedoch keinen unfairen Vorteil darstellen.

    Es stehen Fahrzeuge und Flugzeuge vom Kampfjet bis zum Laufpanzer zur Verfügung, die auf den 12 großen Karten des Spiels zum Einsatz kommen.

    Das Spiel wurde für einen Online-Multiplayermodus für bis zu 16 Teilnehmer konzipiert, wartet aber auch mit einem hervorragenden Einzelspielermodus mit unglaublicher künstlicher Intelligenz auf.

    "Enemy Territory: QUAKE Wars" ist ein rundum makelloser Ego-Shooter mit flexiblem, missionsbasiertem Gameplay. Der Tiefgang des Spiels ermöglicht durch die Kombination der Figurenklassen grenzenlose taktische Experimente. Gleichzeitig sorgen der Schwerpunkt auf Action und die enorme Auswahl an Waffen und Fahrzeugen für ein leicht zugängliches Spielerlebnis. Dieses Spiel ist den Kampf wert.

    • Dolby 5.1

      Dolby 5.1

    • Spieler

       Spieler

    • Netzwerk-Funktionen

      Netzwerk-Funktionen

    • 720p

      720p

    • Netzwerk-Spieler

       Netzwerk-Spieler

    • Netzwerk-Gameplay

      Netzwerk-Gameplay

    •  
    •  
    •  
    •  
     
     

    In Action sehen

    Videos & Screenshots